Liebesnächte in der Taiga

by Heinz G. Konsalik | Romance | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 2/8/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, February 08, 2020
Dieses Buch ist in Gedenken an Ghanescha registriert, die großzügig Bücher in der Welt verteilt hat. Es wird zur Valentines Challenge 2020 freigelassen. Den Gedenkstein hat LionMony gestaltet und im Salzkammergut freigelassen. R.I.P. :: Ghanescha :: 20.09.2019

Dieses Buch … kommt aus einer BücherboXX. Vielen Dank für die Spende & gute Reise!

Zum Buch
Liebesnächte in der Taiga (Untertitel: Ein deutscher Spion auf der Flucht) ist ein Spionage- und Liebesroman vor dem Hintergrund des Ost-West-Konfliktes von Heinz G. Konsalik aus dem Jahr 1966. Diese Erzählung gehört mit zu den populärsten Titeln des Erfolgschriftstellers.
„Sein Auftrag ist geheim. Er hat alles einkalkuliert – nur nicht die Liebe einer jungen Frau, der russischen Kommissarin Ludmilla Barakowa. Jahrelang wurde Franz Heller auf seinen Einsatz vorbereitet. Bei seiner Ankunft in Moskau empfängt ihn eine Geheimagentin im Auftrag Oberst Karpuschins, der als erster die Spur des deutschen Spions aufnimmt. Er wird ihn jagen wie einen Todfeind. Und so beginnt die Flucht der beiden Liebenden quer durch die Taiga …“ [wiki]

Zur Autorin
Heinz G. Konsalik, eigentlich Heinz Günther (* 28. Mai 1921 in Köln; † 2. Oktober 1999 in Salzburg), war einer der kommerziell erfolgreichsten deutschen Schriftsteller. Einige Werke veröffentlichte er unter verschiedenen Pseudonymen, etwa Jens Bekker, Stefan Doerner, Boris Nikolai oder Henry Pahlen. Konsalik war der Geburtsname seiner Mutter. Konsalik bekleidet nach Karl May und Helmut Rellergerd (John Sinclair) mit 85 Millionen Büchern Platz 3[1] der meistverkauften Bücher Deutschlands. [wiki]

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at BücherboXX Földerichplatz in Wilhelmstadt, Berlin Germany on Saturday, February 08, 2020

Released 1 wk ago (2/14/2020 UTC) at BücherboXX Földerichplatz in Wilhelmstadt, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch darf weiterreisen … to whom it may concern. Es kommt zunächst mit zum Treffen mit Richter-Di ... und sollte es noch auf dem Tisch liegen, wird es zur BücherboXX am Földerichplatz gebracht. Viel Freude & gute Reise!

Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.