Adressat unbekannt

by Kathrine Kressmann Taylor | Literature & Fiction |
ISBN: 3455810616 Global Overview for this book
Registered by wingLeserin09wing of Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on 12/4/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLeserin09wing from Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, December 04, 2019
Eines der besten Bücher, das ich je gelesen habe. Ich setze es hier auf meine AVL-Liste und bitte die nachfolgenden Leser und Leserinnen, dieses Büchlein nach dem Lesen nicht im Buchregal verstauben zu lassen, sondern es weiter auf die Reise zu schicken, damit es noch weiter seinen Weg findet.

Journal Entry 2 by wingLeserin09wing at Kamen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 16, 2019
Das Buch wird für Eichhorn2006 reserviert und kommt mit zum BC-Treffen in Dortmund im Dezember.

Journal Entry 3 by Eichhorn2006 at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 17, 2019
Leserin09 hat mir dieses Buch zum Treffen mitgebracht. Vielen Dank!
Am 12.01. abends gelesen. Dieser Briefroman umfasst lediglich 76 Seiten, kurz und prägnant regt er zum Nachdenken an über Antisemitismus, Rechtsradikalismus, Mitläufer und Schuld. Es hinterlässt ein Gefühl der Beklemmung.

Journal Entry 4 by Eichhorn2006 at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, January 22, 2020

Released 1 mo ago (1/22/2020 UTC) at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Beim Treffen in Dortmund an levander weitergegeben.

Journal Entry 5 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, January 23, 2020
Gerade habe ich dieses schmale Bändchen ausgelesen.
Es berichtet von einer sich auflösenden engen Freundschaft, die in Feindschaft endet. Tödlicher Feindschaft. Ein Trauerspiel in Briefen. Ich trauere um die Freundschaft der beiden Protagonisten. Und habe einen dicken Kloß im Hals.
Noch verstärkt durch die beiden Nachworte und ende mit einem Zitat daraus:
"Ich träume von einer morgendlichen vollen U-Bahn in Berlin, in der Hunderte von Menschen Kressmann Taylor lesen, aufsehen und sich mit Blicken gegenseitig versichern: Nie wieder."


Es wird weitergelesen von
1. Onjmal
2. Ziehna (deutsche Postanschrift)
3. Blumenfreundin

Journal Entry 6 by levander at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 28, 2020

Released 4 wks ago (1/28/2020 UTC) at Bochum, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

auf geht`s zur ersten Station

Journal Entry 7 by wingOnjmalwing at Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases on Friday, January 31, 2020
heute mal keine Rechnung im Briefkasten, dafür meine Wochenend-Lektüre :-)
Ich bin gespannt...

Ich konnte nicht warten, und habe "Adressat Unbekannt" gleich zu lesen begonnen... es hinterlässt einen Kloß im Hals - und das zurecht!
Da uns die Zeitzeugen so langsam "ausgehen" können nur noch geschriebene Worte den Part des Aufschüttelns übernehmen - ich kann nur nahelegen, dass wir an den Punkt kommen der im Nachwort erwähnt wird, ich zitiere "Ich träume von einer morgendlichen vollen U-Bahn in Berlin, in der Hunderte von Menschen Kressmann Taylor lesen, aufsehen und sich mit Blicken gegenseitig versichern: Nie wieder." Vor allem weil wir wissen, wie es damals angefangen und geendet hat... man sollte meinen, wir wissen es besser...

Journal Entry 8 by wingOnjmalwing at Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases on Saturday, February 01, 2020

Released 3 wks ago (2/1/2020 UTC) at Stuttgart, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Herzlichen Glückwunsch! Du hast ein "reisendes Buch" bekommen.
Regt zum Denken an.

Journal Entry 9 by Ziehna at Zürich, Zürich Switzerland on Wednesday, February 05, 2020
Habe das Büchlein heute aus der Päckchenstation befreien können.
Bin schon gespannt aufs lesen.

#10.02.2020
Das Buch Schaft es auf diesen wenigen Seiten das Gift des Nationalsozialismus in eindringlicher Weise darzustellen. Mich hat die Geschichte, über den Briefwechsel zwischen Max und Martin, aufgewühlt und zum Schluss Sprachlos zurückgelassen.
Ein wirklich gutes Buch, das man gelesen haben sollte.

Danke für den Ring und das zusenden des Buches.
Das Buch Reist nächste Woche weiter zu Blumenfreundin

Journal Entry 10 by Ziehna at Zürich, Zürich Switzerland on Tuesday, February 18, 2020

Released 1 wk ago (2/18/2020 UTC) at Zürich, Zürich Switzerland

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nun weiter zur Blumenfreundin

Journal Entry 11 by Blumenfreundin at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, February 19, 2020
Angekommen - Dankeschön.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.