Staatskomplott

Lesen an der Ostseekueste
by Uwe Klausner | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingJanni52wing of Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on 2/27/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingJanni52wing from Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, February 27, 2020
für diese Buchspende für Bookcroosing


Tom Sydows zehnter Fall

West-Berlin, Mai 1970. Waldemar Pawelka, schillernde Figur in der Partyszene, wird tot aufgefunden. Kurz darauf ereignet sich ein weiterer Mord. Pawelkas Frau, ebenso attraktiv wie lebenslustig, ist unter die U-Bahn geraten. Für Hauptkommissar Sydow ist der Ermordete kein Unbekannter. Devisenbetrug, Handel mit Luxuskarossen, Prostitution im großen Stil: Es scheint, der Tote war der Konkurrenz ein Dorn im Auge. Aber nicht nur der Konkurrenz, wie der Fortgang der Ermittlungen zeigt …

Taschenbuch: 373 Seiten

24.03.20
Sehr gut und spannend, geschichtlich sehr interessant und mit Tom Sydow ein engagierter Kommissar, der hat mir imponiert.
Der Schreibstiel ähnlich wie in "Es geschah in Berlin... " Kappe-Reihe. Dieser Autor hat ja viele Bücher in der Reihe geschrieben.

Journal Entry 2 by wingJanni52wing at Post am Busbahnhof in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, March 25, 2020

Released 2 mos ago (3/25/2020 UTC) at Post am Busbahnhof in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Reist nun in einem Überraschungspäckchen...es ist ein Wunschbuch für die Tom Sydow-Reihe

Ganz liebe Grüße aus McPomm

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, March 29, 2020
Ein Wunschbuch ... welche Überraschung. Vielen Dank, liebe Janni. You make my day :-)) Das Buch war mit einem Aufkleber versehen: Wer könnte noch mit lesen? Andrea, natur_m und thira3006. Nach dem Lesen darf es also weiter in bewährte Hände. Ich freue mich aufs lesen. Nochmals vielen Dank!

Aus der Hauptstadt ganz liebe Grüße zurück !

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, April 13, 2020
Das ist jetzt meine nächste Lektüre ... und ich freue mich darauf!

Zum Autor
Uwe Klausner wurde 1956 geboren und studierte Geschichte und Anglistik in Heidelberg. Nach seinem Debütroman Hans der Pfeifer, der vom Förderverein Niklashausen herausgegeben wurde, erschien 2007 sein historischer Kriminalroman Die Pforten der Hölle. Er lebt und arbeitet in Bad Mergentheim, wo er auch Kurse in Geschichte an der VHS gibt.

Reihenfolge der Kommissar Tom Sydow-Bücher von Uwe Klausner
Die Kommissar Tom Sydow-Reihe wurde 2009 von Uwe Klausner (*1956) erdacht. Seit dieser Zeit sind zehn Bücher der Reihenfolge zusammengekommen. Im Jahr 2019 erschien dann der letzte bzw. neueste Band. [Quelle]

01. Walhalla-Code (2009)
02. Odessa-Komplott (2010)
03. Bernstein-Connection (2011)
04. Kennedy-Syndrom (2011)
05. Eichmann-Syndikat (2012)
06. Stasi-Konzern (2014)
07. Walküre-Alarm (2014)
08. Führerbefehl (2015) w<
09. Blumenkinder (2016)
10. Staatskomplott (2017)
11. Stadtguerilla (2019)

Edita ergänzt am 15. April 2020
Zu dem Zeitpunkt, zu dem der Krimi spielt, war ich noch nicht in Berlin, dennoch kam fast ein déja vu. Ein Ingenieur, der bei der Stasi arbeitet, ist mir 1977 über den Weg gelaufen ... daran möchte ich gar nicht mehr denken. Die unerquicklichen Verbindungen zur Firma 'Horch & Guck' und den weiteren Geheimdiensten sind meines Erachtens noch weit über den Mauerfall aktiv gewesen. Deshalb würde mich der nachfolgende Band mit Kriminalkommissar Sydow schon interessieren, auch wenn er nicht unmittelbar an den Pawelka-Fall anschließen wird. Wie hat sich Sydow im Fall des LKA entschieden? Kann er seiner Haltung treu bleiben? Alles Fragen, die in diesem Fall nicht geklärt werden können.

Der Fall, so hektisch wie er beginnt, endet tragisch, nicht was den Tod Pawelkas betrifft sondern mit den gesamten Umständen, die sich daraus ergeben. Ich hätte mir ein schöneres Ende gewünscht.

Eine Anmerkung, die ich noch erwähnen möchte, weil ich glaube, dass das vom Lektor übersehen wurde: Beim Verhör eines Verdächtigen sollte man nicht den Namen eines Zeugen preisgeben ... das ist Sydow aber passiert [Seite 288], und dann ist ein 'das', das mit welchem ersetzt werden konnte mit doppel-s geschrieben worden. Passiert auch den besten Zeitungen, ich will mich nicht daran gewöhnen.

Das Buch steht bei thira3006 auf der Wunschliste, natur_m und Feuerzeug lesen in dieser Reihe mit. Es geht jetzt zu natur_m, da ich ihre Adresse habe ;-)

Dieses Buch ... reist weiter to whom it may concern. Viel Freude damit.
Leerung 15.4.2020 um 21.30 Uhr. Briefkasten am Rüdesheimer Platz.


In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte. Marie von Ebner-Eschenbach [Q]

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Überraschungsbuchpost ist angekommen, juchhu! Vielen Dank!
Kommt demnächst zur Balkonlesestunde 😉📖

Fertig!
Niccht nur auf dem Balkon, auch im Lesesessel haben mich die durchaus spannenden Seiten festgehalten.
Die Einblicke in die Machenschaften der Staatssicherheit sind noch recht nah und die politischen Verstrickungen sehr interessant.
Danke für die Mitlesegelegenheit.

Ich werde das Buch an eine interessierte BClerin weitersenden.
Viel Freude beim Lesen!

Released 4 wks ago (4/29/2020 UTC) at Post in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Überraschungsbuchpost ...

Herzlichen Glückwunsch, du hast mein Buch auf Reisen gefunden!
Dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Bitte besuche www.bookcrossing.com oder www.bookcrossers.de und mache einen Eintrag mit der angegebenen BCID Nummer (Bookcrossing Identifikations Nummer), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt.
Vielen Dank und viel Freude beim Lesen!

Finden-Lesen-Freilassen


Journal Entry 9 by wingdiMaro1912wing at Karlsruhe, Baden-Württemberg Germany on Monday, May 04, 2020
vielen dank für das zusenden, bin gespannt.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.