Poesie und andere Nebendinge

Lesen an der Ostseekueste
Registered by wingJanni52wing of Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on 3/25/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingJanni52wing from Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, March 25, 2020
für diese Buchspende für Bookcroosing


Gedanken über Schriftsteller. (Deutsch) Gebundenes Buch – 1986 145 Seiten

Journal Entry 2 by wingJanni52wing at Post am Busbahnhof in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Wednesday, March 25, 2020

Released 2 mos ago (3/25/2020 UTC) at Post am Busbahnhof in Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Reist nun in einem Überraschungspäckchen...ich hoffe es gefällt Dir ein wenig.

Ganz liebe Grüße aus McPomm

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, March 29, 2020
Und dieses Buch kam ebenfalls mit in dem Überraschungspaket. Vielen Dank, liebe Janni! Ich werde auf alle Fälle reinschauen, denn alleine die Illustrationen finde ich schon klasse. Auch dieser Verlag, der Aufbau-Verlag, hat immer schöne Bücher gemacht. Große Schrift und eine Art Tagebuch. Mal schauen, was sich dabei ergibt. Zumindest weiß ich, dass es in Berlin Strittmatter-Fans gibt. Eine davon war Patschouli. R.I.P. Liebe Grüße nach Teterow & bleib gesund!

Zum Buch :: Das Geheimnis der Kunst
Eva Strittmatter fragt in diesen brillanten, zeitlosen Reflexionen nach dem Geheimnis der Kunst. Wie wirkt sie und warum? Was gehört dazu, Leichtigkeit und Einfachheit herzustellen? Ihre Kronzeugen sind u. a. Puschkin, Tschechow, die ungarische Malerin Marianne Gábor oder Schubert mit dem Lied "Der Wanderer". Sie spricht auch über eigene Erfahrungen und ihre Arbeit, über ihren Alltag mit Erwin Strittmatter und über die Widersprüche in ihrem Leben.

»Ein Mann wie Puschkin hat im Detail das Ganze gesehen und in einem Winkel die Welt.«

Zur Autorin
Eva Strittmatter wurde 1930 in Neuruppin geboren. Sie studierte 1947 bis 1951 Germanistik in Berlin. 1951 bis 1953 Mitarbeiterin beim Deutschen Schriftstellerverband, seit 1954 freie Schriftstellerin. Sie veröffentlichte Kritiken, Kinderbücher, Gedichte, Prosa. Heinrich-Heine-Preis 1975, Walter-Bauer-Preis 1998. Sie starb am 3. Januar 2011 in Berlin.

»Schreib beim Waschen, schreib beim Kochen. Ich muss fühlen, dass ich bin. Manchmal bleibt von sieben Wochen ein Gramm Poesiegewinn.«

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Grunewald (Ortsteil) in Grunewald, Berlin Germany on Sunday, May 03, 2020

Released 2 wks ago (5/10/2020 UTC) at Grunewald (Ortsteil) in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch ... reist weiter to whom it may concern. Viel Freude damit! Es gibt wieder einen Bücherzaun, der zum Zeitpunkt des Balkonkonzertes eröffnet wird. Dieses Buch darf hier von eine:n neue:n Lesebegeisterte:n gepflückt werden.

In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte. Marie von Ebner-Eschenbach [Q]

Das Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.