Herrenhäuser in Niedersachsen

ein Buch aus Berlin
by Alida Gundlach | History | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 2/12/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, February 12, 2020
Dieses Buch ist nicht nur ein lehrreicher Exkurs in die Kunstgeschichte, sondern eine interessante Entdeckungsreise zu den Lebensstilen früher und heute. Das Buch präsentiert Häuser und ihre Herren oder Damen: Einblicke hinter hohe Mauern und Einladungen zu festlichen Veranstaltungen. Dieses Buch begleitet die fünfteilige Sendereihe des NDR „Herrenhäuser in Niedersachsen“. Wie viele Lustschlösser, Residenzen, Herrenhäuser und andere noble Wohnsitze es in diesem nördlichen Bundesland gibt, ist wohl vielen unbekannt. Die beliebte NDR-Moderatorin Alida Gundlach nimmt Leser mit zu 18 einzigartigen Bauwerken in Niedersachsen: Reizvolles Museum oder uriger Familiensitz, trutzige Burg oder prächtiges Schloss – für jeden ist etwas dabei. Wunderschöne Fotos, die direkt während der Dreharbeiten entstanden sind, entführen den Leser in eine andere Welt. „Herrenhäuser in Niedersachsen“ ist nicht nur ein lehrreicher Exkurs in die Kunstgeschichte, sondern auch eine interessante Entdeckungsreise zu früheren und jetzigen Lebensstilen. Der Bildband präsentiert Burgen, Schlösser, Herrenhäuser und ihre Herren. Er gibt Einblicke hinter hohe Mauern und lädt zu festlichen Veranstaltungen ein. Telefonnummern und Adressen erleichtern das Nachreisen und den Besuch vieler festlicher Veranstaltungen. „Wundervolle Fotos von den Residenzen, Schnappschüsse und Detailaufnahmen machen Lust auf einen Besuch. [...] Spaß machen aber nicht nur die Fotos – auch die Texte unterhalten und informieren aufs Beste.“ Mindener Tageblatt (11.07.2002)

Journal Entry 2 by wingAndrea-Berlinwing at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany on Wednesday, February 12, 2020

Released 6 days ago (2/15/2020 UTC) at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dank Bookcrossing wird das Büchertauschregal an der Humboldt-Universität zu Berlin häufig bestückt. Es sind immer nur sehr wenige Bücher im Regal, das Interesse bei den Studierenden, Mitarbeitenden und Besuchenden ist groß. Das Regal kann also dringend Nachschub gebrauchen!!!

Das Büchertauschregal steht seit der Gedenkwoche "Verbranntes Wissen?" vom 10. - 17. Mai 2013 im Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin; zurzeit steht es hinten rechts im Foyer.

Die Idee dahinter: Alle Studierenden und Mitarbeitenden der Universität sowie Literaturinteressierte sind aufgerufen, ihre eigenen Bücher von zu Hause mitzubringen und gegen neue Literatur zu tauschen. So sollen sich die Bücherregale täglich neu füllen und die Werke am Abend ein neues Zuhause gefunden haben.

Foyer des Hauptgebäudes der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 6, 10117 Berlin - Montag bis Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Gute Reise, Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.