Auslaufgebiet

Freiheit f�r B�cher
by Lotte Bromberg | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 5/31/2020
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, May 31, 2020
1. Band: Fallsucht https://www.bookcrossing.com/journal/15683305/
2. Band: Auslaufgebiet
3. Band: Mutterboden

Inhalt Auslaufgebiet: Hauptkommissar Oskar Blum, eingeklemmt zwischen Hundehassern und arabischen Doppelmördern, bittet seinen Freund und suspendierten Kollegen Jakob Hagedorn um Ermittlungshilfe. Jakob recherchiert im Auslaufgebiet, folgt der Spur der Wölfe nach Brandenburg, kehrt zurück in die Stadt, stürzt in einen U-Bahn-Tunnel, muß untertauchen, verliert einen Freund, findet verlorene Geschwister und schließlich den Mörder.

1. Juni 2020 Auch dieser Band war für mich wieder ein 10-Sterne-Buch, zwar nicht ganz so aufwühlend wie "Fallsucht", in dem es auch um den Tod bzw. die nicht gewollte OP/Lebensverlängerung einer unheilbar kranken alten Frau ging, aber doch wieder unglaublich spannend und interessant. Diesmal war vor allem das Thema "Wölfe", was ich sehr interessant fand. Und wie schon im ersten Band werden Berlin und die hier lebenden Menschen mit Sprache und Handlungen so treffend geschildert, wie ich es in noch keinem Berlin-Krimi/Roman erlebt habe. Zum Schmunzeln fand ich Hektor, den Mops, auf Jakobs Arm - neun Kilo Faltenwurf. Richtig gelacht habe ich bei den Fledermäusen, die bei einem Buchhändler die Belletristik von K bis O besetzen.

Journal Entry 2 by wingAndrea-Berlinwing at Café GM26 in Steglitz, Berlin Germany on Sunday, May 31, 2020

Released 1 mo ago (6/3/2020 UTC) at Café GM26 in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum kleinen Treffen mit Lillianne. Ich wünsche Dir wieder spannende Lesestunden und dem Buch eine gute Reise!

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, June 03, 2020
Dieses Buch … wurde mir heute von Andrea zu einem netten kleinen MeetUP in Steglitz mitgebracht. Ich bin schon mitten im Geschehen und kann bestätigen, dass der Schreibstil der Autorin eine besondere Sogwirkung auf die Leserin ausübt.

Zur Autorin :: Verlagsinformationen
Lotte Bromberg wurde im Frühling 1968 als Nachfahrin ostpreußischer Bauern und hanseatischer Kaffeehändler geboren. Sie buddelte sich durch Sand und Dreck, lernte sprechen und lesen, flitzte über Höfe und sah aus Dachluken auf ihre Stadt. Machte Großes Latinum, Diplom und Magister, betreute Obdachlose und geistig Behinderte. Servierte Holzfällersteaks im Harz, rührte in korsischen Großküchentöpfen, bastelte an Berliner Fließbändern Trüffel, rauchte Gauloises und verpaßte die letzte U-Bahn. Hielt Freunde im Arm, verlor sie an alberne Moden, schreckliche Krankheiten und grausame Drogen. Durchlebte funkelnde Berliner Nächte, ließ sich von Paris den Atem nehmen, köchelte in Athens Hitze, zählte Ratten und Fixer in Amsterdam, strich durch baufällige Petersburger Wohnungen, bestaunte Kunst und Kitsch, trank zu viel Wodka, sang russische Lieder, kotzte in russische Klos, saß an der Seine, der Newa, Spree, Havel, Elbe, Nord- und Ostsee und las. Genoß Finsternis, Stille und Sternenregen, kämpfte sich durch Schneestürme, durchwanderte Täler, horchte, schnupperte und sah hin. Fand Beruf, Gefährten und zurück nach Berlin. Eines Nachts saß Jakob an ihrem Bett, senkte seinen Blick in die staubigsten Winkel ihrer Seele, schickte Träume von einer Frau, die Boote restaurierte und verschwand hinter dem Mond. Tags drauf polterte Oskar durchs Treppenhaus, Hannas Kittel wehte um die Ecke. Sie hörte den Stimmen zu und hielt nach Psychiatern in der Umgebung Ausschau, vorsichtshalber. Ein paar Monate später weckten ihre Besucher sie sonntags um fünf in der Früh, zerrten sie an den Schreibtisch, legten Papier und Stift zurecht und Lotte Bromberg schrieb auf, was sie ihr erzählten [Quelle]: Daraus sind bisher drei besondere Berlinkrimis mit den Kommissaren Jakob Hagedorn und Oskar Blum entstanden. [1] Fallsucht :: [2] Auslaufgebiet :: [3] Mutterboden.

Leider kann es keine lange Nacht geben, weil ich früh raus muss. Aber morgen ist auch noch ein Tag.

Edita ergänzt am 4. Juni 2020
Das war wieder ein besonderes Leseereignis und ein Ende, das ich lange nicht so erwartet hatte. Es ist so viel passiert, dass Jakob & Hanna nicht heiraten konnten. Da bin ich dann gespannt, wie das im nächsten Buch sein wird. Was mich etwas irritiert hat, war die Leseprobe am Ende des Buches zu "Fallsucht". Das war aber der erste Band und ich hätte mich gerne in den 3. Band eingelesen: Mutterboden.

Dieses Buch ... reist weiter zu Janni. Viel Freude damit!

In einem guten Buche stehen mehr Wahrheiten, als sein Verfasser hineinzuschreiben meinte. Marie von Ebner-Eschenbach [Q]

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.