Die Quaddies von Cay Habitat

by Lois McMaster Bujold | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3453079655 Global Overview for this book
Registered by wingInawing of München, Bayern Germany on 8/7/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingInawing from München, Bayern Germany on Wednesday, August 7, 2019
Klappentext:
"Leo Graf war genau das, was man von einem braven Ingenieur erwartet: einen Job so gut wie möglich erledigen, sonst sich um nichts kümmern, vor allem wenn's um Politik geht, gar um Firmenpolitik, strikt Klappe halten, wegsehen. Aber dann kommt er nach Cay Habitat, und was er dort sieht, bringt selbst ihn in Rage:
Hunderte von hilflosen, rechtlosen Kindern, die bis zum Umfallen zum Nutzen einer raffgierigen Corporation schuften müssen. Und er entschließt sich, tausend von diesen armen Quaddies zu adoptieren. Doch damit hat er sich ein unlösbares Problem an den Hals gehängt: er muss den Kindern erst einaml beibringen, was es heißt, frei zu sein."

Journal Entry 2 by wingInawing at München, Bayern Germany on Wednesday, February 9, 2022
Das Buch ist Nebula-Preisträger 1989

Es zählt außerdem für efells Lesechallenge 2022 in der Kategorie A5: Hauptfarbes des Covers blau

Im Gegensatz zu den anderen Romanen, die im Barrayar-Universum (wenn auch 200 Jahre später) spielen, handelt es sich hier, zumindest in der ersten Hälfte, nicht um einen leichten, teilweise lustigen, Abenteuerroman, sondern um durchaus ernsthafte Science Fiction. Die Rechtlosigkeit der Quaddies wird so schonungslos geschildert, dass ich manchmal Probleme hatte, weiter zu lesen, da es mich so mitgenommen hat. - Was gute Science Fiction eben ausmacht: durch eine fiktive Handlung auf tiefere moralische und philosophische Probleme hinweisen.
Ab etwa der Hälfte, wo die Rebellion beginnt, kippt es dann leider doch zu einem etwas flachen, vorhersehbaren Abenteuerroman, mit leichten Heist-Story-Elementen. Da die Personen, insbesondere der Antagonist, anders als ich es von Frau McMaster Bujold gewohnt bin sehr flach und klischeehaft sind, will dann auch keine rechte Spannung aufkommen. Statt immer neue Schwierigkeiten zu erfinden hätte sich die Autorin hier lieber auf ihre Charaktere und deren Entwicklung konzentrieren sollen.

Journal Entry 3 by wingInawing at München, Bayern Germany on Thursday, March 10, 2022

Released 5 mos ago (3/10/2022 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Geht jetzt als H-L-Buch auf die Reise.

Journal Entry 4 by lese-tergram at Horn-Bad Meinberg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, March 11, 2022
Und schon ist das Buch bei mir, herzlichen Dank fürs schicken.
Leider ist es so gar nicht mein Genre, wandert erst mal auf AVL.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.