Gleich links vom Kurfürstendamm

by Edith Biewend | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 8/3/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, August 03, 2019
Dieses Buch … ist ein Bodenfund aus der BücherboXX VillaLibris. Vielen Dank! Gute Reise!

Zum Buch :: Inhalt
Berlin, Anhalter Bahnhof, August 1939: Ilka Amroth schickt ihre Tochter Esther zu den Züricher Verwandten in die Ferien. Nur die Mutter weiß: Es ist ein Abschied für Monate, vielleicht Jahre, so lange jedenfalls, bis andere Zeiten kommen. Einmal müssen sie ja kommen. Doch die Rechnung geht nicht auf.
Eine Handvoll Fotos hat Ilka zur Verfügung, um dreißig Jahre später ihrer Enkelin zu erklären, wie es damals wirklich war. Aber ist es wirklich so gewesen?

Zur Autorin
Edith Biewend (* 30. März 1923 in Moers; † Februar 2005 in Berchtesgaden, Geburtsname Edith Baumgart) war eine deutsche Schriftstellerin. Sie legte 1941 die Reifeprüfung ab und war von 1943 bis 1945 als Lehrerin in dem tschechischen Ort Brumov sowie später in Moers tätig. Danach lebte sie als freie Schriftstellerin in Schönau am Königssee und zuletzt in Bischofswiesen-Strub. Edith Biewend war Verfasserin von erzählenden Werken für Kinder und Erwachsene. Sie war Mitglied des Autorenkreises Plesse. 1989 wurde sie mit dem Ehrenring der Stadt Moers ausgezeichnet, 1990 erhielt sie den Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen sowie 1992 den Graphikum-Literaturpreis. [wiki]

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at HU - Hauptgebäude in Mitte, Berlin Germany on Thursday, August 22, 2019

Released 1 mo ago (8/22/2019 UTC) at HU - Hauptgebäude in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:



Es wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 3 by Feuerzeug11 at Fennpfuhl, Berlin Germany on Thursday, August 22, 2019
Beim netten kleinen Kaffeeklatsch in Empfang genommen. Dankeschön!

12.09.19
Wunderschöne Familiengeschichte mit Wohlfühl-Atmosphäre!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.