Bin im Garten

by Meike Winnemuth | Home & Garden |
ISBN: 3641165881 Global Overview for this book
Registered by wingNordkindwing of Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on 5/16/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingNordkindwing from Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Thursday, May 16, 2019
»Ein Jahr im Garten leben. Gemüse anbauen. Bäume pflanzen. Blümchen natürlich auch. Wurzeln schlagen. Boden unter den Füßen finden, und zwar einen, den ich persönlich dorthin geschaufelt habe.« Weltreisende sucht Ort zum Bleiben: Mit Tempo und Witz erzählt Meike Winnemuth in ihrem Tagebuch von ihrem neuen Abenteuer – dem ersten eigenen Garten. Vom Träumen und Planen, Schuften und Graben, Säen, Pflanzen, Ernten, Essen. Vom großen Wachsen (Muskelkater!) und Werden (plötzlich: geduldig!). Und entführt uns dabei an einen paradiesischen Ort wahren Lebens, mit Radieschen und Schnecken, mit Rittersporn und anderen blauen Wundern.

Das wird ein Ring.

Teilnehmer:
01. Susammelsurium
02. Richter-Di
03. Oedi
04. ich-liebe-lesen
05. hazelgreen
06. Lire
07. houdinigirl
08. Puffbohne
09. birgit2604
10. hummelmotte
11. ChaosHamburg
... und zurück zu mir.

Journal Entry 2 by wingNordkindwing at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Wednesday, May 22, 2019
Hier will ich noch was schreiben. :)


Heute um 07:34 fliegende Bahnsteigübergabe an Frau Susammelsurium. Viel Spaß damit!

Journal Entry 3 by Susammelsurium at Hamburg - Barmbek, Hamburg Germany on Tuesday, July 09, 2019
Huch, es ist sogar ein Ring und ich hab immer noch nichts geschrieben – Pardon!

An sich hatte ich gar nicht vor, das Buch zu lesen, denn meine heiße Gartenbuchphase ist schon länger Geschichte. Ich betreibe seit einigen Jahren Balkongärtnerei; fest gesetzt sind Erdbeeren, Tomaten, Salate und Kräuter, ich hatte aber unter anderem auch schon (Zucker-)Erbsen, Radieschen, Zucchini, Paprika, Borretsch, Ringelblumen, Chili und diverse Bienenpflanzen. Was ich dazu an Literatur benötige, steht im Regal, und das sind in erster Linie "Urban Gardening"-Titel und weniger die Schrebergartenbücher.

Trotzdem kam mir bei Meikes Schilderungen ihres Gartenjahres eine ganze Menge bekannt vor, insbesondere die ausgeprägte anglophile Tendenz. Daher werde ich wohl bei meinem nächsten London-Aufenthalt erstmalig einen Ausflug in die Kew Gardens einbauen müssen. Und wahrscheinlich bei Marks & Spencer nach Herrenpyjamas gucken.

Kurzum: Ich mochte es sehr und wünsche ihm viele weitere Leser(innen)!

Journal Entry 4 by Richter-Di at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, July 25, 2019
Nun bei mir. Danke dafür.

15.08.19 gelesen.

Ein unterhaltsames Gartenbuch das die Art seine Autorin wieder spiegelt. Einige Anregungen konnte ich auch mitnehmen. Insgesamt eine gelungene Betrachtung eines Gartenjahres und wie es die Autorin veränderte.

Journal Entry 5 by Richter-Di at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 19, 2019

Released 4 wks ago (8/19/2019 UTC) at Löhne, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Danke für den Ring. Weiter geht die Reise.

Journal Entry 6 by Oedi at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, August 22, 2019
Gut angekommen, dankeschön :-)
Der Gartenplan vorn drin läßt schlimmes ahnen - Bambus, Hortensien, Rhododendren - nicht grad der Traum einer überzeugten Naturgärtnerin ;-)
Aber ich denke, Frau Winnemuth wird zumindest schriftstellerisch schon was gutes draus machen....

Journal Entry 7 by Oedi at Mohrkirch, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, August 28, 2019
Frau Winnemuth hat meine Hoffnungen nicht enttäuscht :-)
Es macht Spaß, von ihrem Garten zu lesen, manchmal kann man als Gärtnerin sich in ihren Schilderungen prima wiederfinden, und der Schuß Selbstironie tut ganz gut.
Beim Thema "Wildwiese", von ihr auch "Ökotop" genannt, sitzt sie allerdings den weitverbreiteten Mogelpackungen auf (was man auf dem Foto sieht ist alles andere als eine Wildblumenmischung, siehe https://fjonka.wordpress.com/2019/08/15/neulinge-1-saattuete-druiden/ )
Ein schönes Buch, das viel Spaß am Garten vermittelt - und vielleicht, hoffentlich, ja als Bestseller sogar den ein oder anderen Kiesschüttungsfan auf andere Wege führen kann!?
Das Moos-Graffiti-Rezept und ihre Knollenbezugsquellen will ich mir noch notieren, dann darf das Buch weiterreisen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.