Wenn Männer mir die Welt erklären

by Rebecca Solnit | Nonfiction |
ISBN: 3455851525 Global Overview for this book
Registered by wingApoloniaXwing of Prenzlauer Berg, Berlin Germany on 5/3/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingApoloniaXwing from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Friday, May 03, 2019
Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, Du hast ein BookCrossing-Buch gefunden! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen, um uns so wissen zu lassen, dass das Buch gefunden wurde. Nach dem Lesen einfach wieder freilassen oder direkt an jemanden weitergeben.
Vielleicht willst Du BookCrossing ja beitreten? Spam-frei, anonym und kostenlos.

Journal Entry 2 by wingApoloniaXwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 28, 2019

Released 9 mos ago (9/29/2019 UTC) at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mini-meet-uo-Weitergabe im Eiscafé :-)

Journal Entry 3 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 05, 2019
Tourvel hat es nun zum großen Aachener Meetup mitgebracht und ich bin gespannt, was ich Frau Solnit erklären soll - oder wohl besser nicht! 😉

Journal Entry 4 by wingRalfHwing at Aachen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 30, 2020
So, nun habe ich das Buch schon vor einigen Tagen zu Ende gelesen und tüftele seitdem daran herum, was ich denn dazu hier schreiben will, denn es sind doch Essays zu durchaus unterschiedlichen Themen darin, die allerdings alle wiederum mit dem Machtverhältnis zwischen Männern und Frauen zu tun haben. Zunächst einmal sprach mich der Titel an, wo ich doch selber so ein Welterklärer bin. Jedenfalls war ich das, bis mal jemand versucht hat, mir die Welt zu erklären - und mir damit durchaus auf den Sack ging! Solnit hat hat dieses Welterklärerphänomen verstanden, aber natürlich nicht akzeptiert, und später auch noch eine Erklärung von Virginia Woolfe angeführt.
In "Der längste Krieg" geht es dann um den Krieg von Männern gegen Frauen in der Form der Vergewaltigung. Dabei stieß ihr besonders auf, dass eine Gruppenvergewaltigung in einem indischen Bus 2012 in den USA auf riesiges Medieninteresse stieß, während die alle paar Minuten in den USA stattfindenden "normalen" Vergewaltigungen höchstens die Lokalpresse interessieren. Und auch, dass im Jahr über tausend Amerikanerinnen von ihren Partnern ermordet werden, scheint nicht wirklich zu interessieren. Dies sind aber nur einige Aspekte aus den sieben Essays. Ich bin nicht sicher, ob ich schon alle Aspekte richtig begriffen habe, möchte das Büchlein aber nun erstmal als Ring reisen lassen und es dann noch einmal lesen.

Ringteilnehmer/innen:
01. bassongirl
02. Laborfee
03. pyrrhula
04. Onjmal
05. hempelssofa
06. HH58
07. trik
und zurück zu mir.

Released 1 mo ago (5/31/2020 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu Bassongirl.

Journal Entry 6 by wingbassongirlwing at Dresden, Sachsen Germany on Friday, June 05, 2020
Vielen Dank fürs Zuschicken! Ich bin sehr gespannt auf das Buch und lese es gleich nach meinem aktuellen Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.