Das Schwein unter den Fischen

by Jasmin Ramadan | Teens |
ISBN: 3608102914 Global Overview for this book
Registered by Canchita of München, Bayern Germany on 4/16/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Canchita from München, Bayern Germany on Tuesday, April 16, 2019
Nachdem ich von dem Film "Soul Kitchen", dass auf Grundlage eines Buches von Jasmin Ramadan entstanden ist, sehr begeistert war, habe ich mir von ihrem neuen Buch deutlich mehr erwartet.

Das Buch handelt von der Jugend und dem Erwachsen werden von Celestine "Stine". Ihre Mutter, eine französisches Au Pair Mädchen, lässt Stine bei ihrem Vater in Deutschland aufwachsen und verschwindet. Stine wächst bei ihrem Vater Rainer, einem Imbissbudenbesitzer, und ihrer Stiefmutter Ramona auf. Über den Liebhaber von Ramona kommt Stine an eine Stelle als "Altenpflegerin" und putzt bei der alten Dame Lilli und derem geliebten Heinrich die Wohnungen. Bei Heinrich wohnt "Enki", der von zu hause ausgezogen abgehauen ist, da er es mit seinem Vater nicht aushält. Stine verliebt sich in Enki.

Die Personen werden alle samt sehr stark überzeichnet, was auf die Dauer nervt. Die zarte Anbahnung der Beziehung von Stine und Enki in der zweiten Hälfte des Buches hat mir ganz gut gefallen. Das Ende in dem der "große See im Norden Italiens" überläuft, Ramona eine Amnesie bekommt und das Auto der Familie unter geht und Stine ihre echter Mutter findet, ist dann aber wieder vollkommen überzeichnet, wie in einem schlechter Traum.

Mich hat vor allem enttäuscht, dass das Buch wenig Tiefgang hat und dieses dann durch besonders aberwitzig dargestellte Personen und Ereignisse wieder wett machen will.

Journal Entry 2 by Canchita at München, Bayern Germany on Sunday, March 29, 2020

Released 2 mos ago (3/29/2020 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist im Rahmen eines Bookxerptings weiter

Journal Entry 3 by wingFeuerLöwinwing at Sindelfingen, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, April 08, 2020
Das Buch ist gut bei mir angekommen.
Nur der Umschlag hatte etwas gelitten. Der Postbote hat es ziemlich gut in der Briefkasten verankert. :D
Da wir alle Zuhause hocken, möchte ich mit euch das japanische Wort "Tsundoku" teilen, das es im Deutschen leider nicht gibt und für jemanden steht, "der ein Buch kauft, es aber nicht sofort liest, sondern zu anderen Büchern auf einen Stapel legt."

Und in diesem Sinne kommt diese Buch auch erst mal auf den Stapel. :D

Fröhlich und schöne Ostern.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.