Der Leibarzt

by Ralf Günther | Literature & Fiction |
ISBN: 3453470680 Global Overview for this book
Registered by myamar of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 3/14/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by myamar from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Thursday, March 14, 2019
Dresden 1832. Carl Gustav Carus, seines Zeichens Leibarzt des sächsischen Königshauses und darüber hinaus medizinischer Betreuer eines Geburtshauses für ledige Mütter, wird Zeuge, wie die Hofschauspielerin Friederike Mathilde Bernstein während einer Aufführung ohnmächtig zusammenbricht. Es stellt sich heraus, dass sie schwanger ist und die schon weit fortgeschrittene Schwangerschaft die ganze Zeit vor der Öffentlichkeit verborgen hat, da sie nicht verheiratet ist.
Unglücklich bittet sie Carus um eine Abtreibung, doch stattdessen entbindet er sie (auf seine besondere Weise, nämlich durch einen damals noch sehr umstrittenen Kaiserschnitt) von ihrem - toten - Baby.
Noch während der Nacht verschwindet die Bernstein spurlos aus dem Entbindungshaus. Der König höchstpersönlich beauftragt Carus mit den Nachforschungen. Wenig später fischt man die Leiche der Frau aus der Elbe. Doch hat sie sich wirklich ertränkt?
Carus gerät in einen Gewissenskonflikt, denn er weiß viel mehr über den Fall, als er öffentlich zugeben kann.

Mir war die Geschichte zu zäh und ich habe abgebrochen.

Journal Entry 2 by myamar at U-Bahnhof Kochstraße in Kreuzberg, Berlin Germany on Thursday, March 14, 2019

Released 1 mo ago (3/15/2019 UTC) at U-Bahnhof Kochstraße in Kreuzberg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Liebe/r Finderin/Finder,

wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen wie es der Leserin/dem Leser gefiel.

Es ist kostenlos und die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben!

Ich wünsche dem Buch eine gute Reise und Ihnen eine schöne Zeit beim Lesen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.