Ein Hauch von Mord.

by Dagmar Hansen | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Sudizoso of Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on 4/8/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 08, 2004
Warum gehörte ich nirgendwo dazu? Ein Rätsel, das mich jahrelang beschäftigt hat. Doch dann dämmerte mir, woran es lag. Ich wußte zuviel. Ich kannte ihre dunkelsten Geheimnisse. Die sie mir, wohlgemerkt, ungefragt anvertraut hatten. Was wußten sie über mich? Nichts von Bedeutung. Nur ich wußte, dass ich drei Menschen umgebracht hatte.
Heide Bertram gilt als zuverlässig, hilfsbereit und - langweilig. Auf dem Wochenmarkt verkauft sie Obst und Gemüse, und in ihrer Kräuterstunde hört sie verständnisvoll den Kümernissen ihrer Nachbarn zu. Niemand ahnt, dass Heide verschwiegen ist wie ein Grab, wenn´s um die Kunst des Mordens geht.

------------
Ein wunderbares Buch, dass ich nicht aus der Hand gelegt habe, bevor ich es durch hatte. Bitterböse, tiefschwarz und ansonsten einfach gut. Ein Hauch von Ingrid Noll.

Journal Entry 2 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 08, 2004
Zur kurzen Erklärung:
Ich hatte dieses Buch in einem Zitaträtsel vorgestellt, und es hatten einige BCler ihr Interesse bekundet, so dass ich es in einem Buchring auf Reisen schickte. Leider ist es dann entweder auf dem Postweg oder bei einer Bookcrosserin verschollen gegangen. Weil das Buch zu meinen Lieblingen zählt habe ich es mir erneut besorgt, was sich als nicht all zu einfach herausstellte, weil es vergriffen war. Meine Lieblingsbuchhandlung in Lippstadt (Egner) hat es zum Glück übers Antiquariat doch noch organisieren können.
Damit auch die restlichen Bookcrosser in den Genuss der Lektüre kommen schicke ich dieses Exemplar voll des Optimismusses erneut auf Reisen, in der Hoffnung es wieder zu sehen. Ich habe es erneut Registriert, für den Fall, dass das Erste erneut auftauchen sollte.

Die Teilnehmerliste:
1. Lightdancer [Wien, Wien, Österreich]
2. Firlefanz [Hückeswagen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland]

3. Parikia [Dülmen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland] <-- verschollen
4. Eisi [Mainz, Rheinland-Pfalz, Deutschland] <-- hat das Buch gerade
5. Svea [Halle, Sachsen-Anhalt, Deutschland]
6. zurück zu mir

Regeln:


1. Macht bitte einen Eintrag ins Journal, sobald das Buch angekommen ist, so dass die anderen sehen können, wo es gerade steckt.

2. Lies das Buch, und mache anschließend einen weiteren Eintrag ins Journal um den anderen mitzuteilene, wie dir das Buch gefallen hat. Dieser Eintrag kann so kurz oder lang sein, wie du es für angemessen hälst.
Wenn du vor dem Lesen dieses Buches noch andere anfängst, denke bitte auch daran, dass noch andere das Buch mehr oder weniger sehnsüchtig erwarten.

3. Schicke der Nächsten in der Reihe eine PM (private message), um deren Adresse zu erfragen.

4. Wenn du das Buch weitergeschickt hast, mache bitte noch einen Eintrag ins Journal, dass das Buch auf dem Weg zur Nächsten ist.


Journal Entry 3 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, April 08, 2004
Das Buch war schon bei Lightdancer in Wien. Sie bewertete es mit acht Sternchen und schrieb folgendes:
Sehr gutes Buch, daß ich - außer zu den Schlafenszeiten - nicht aus den Händen legen konnte! Interessant geschrieben, da es aus zweierlei Sichtweisen geschrieben wurde. Allerdings ... und das ist das einzige Manko an diesem Krimi ... der Schluß ist mir zu offen.
Man erfährt nicht, wie es weitergeht mit Heide, Silvia und Frau Nägele! Ob es da wohl so etwas wie einen zweiten Band gibt??? Oder regt das Ende einfach nur die Fantasie an, der es dann überlassen bleibt, sich die nächsten Geschehnisse auszudenken? Gut möglich!!!
Ich würde trotzdem zu gerne erfahren, was weiter passiert!

Das Buch war auch schon bei firlefanz in Hückeswagen und wurde dort mit neun Sternchen bewertet.
Hat mir total gut gefallen,super spannend, leider viel zu kurz :)
Erinnert ein bißchen an Ingrid Noll und es wäre toll, wenn auch hier eine Fortsetzung gäbe.

Anschließend wude es zu parikia nach Dülmen geschickt. Seit dem meldet sie sich nicht mehr.

Released on Wednesday, April 14, 2004 at Briefkasten in Sent to a fellow BookCrosser, Bookring Controlled Releases.

bei Eisi in den Briefkasten geworfen

Journal Entry 5 by Eisi from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, April 16, 2004
Ups, sorry ich habe total vergessen ein Journal zu schreiben. Ich habe das Buch wohlbehalten aus meinem Briefkasten gefischt, noch niegelnagelneu und verspreche sehr sorgsam damit umzugehen.

Das Buch hat mir supergut gefallen, es war fesselnd geschrieben. Aber auch ich fand das Ende etwas zu abgehackt, da fehlt doch noch etwas. Vielleicht gibt es ja doch irgendwann eine Fortsetzung, würde mich auf jeden Fall interessieren.


Journal Entry 6 by Svea from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, April 30, 2004
Überraschung, noch ein Buchring. Irgendwie hatte ich total vergessen, daß ich mich angemeldet hatte. Ich werde es trotzdem so schnell wie möglich lesen! ;-)

02.05.04
Ich habe das Buch an einem Abend verschlungen. Wirklich gut geschrieben.

Journal Entry 7 by Svea at on Monday, May 03, 2004
Released on Monday, May 03, 2004 at BookRing in n/a, n/a Controlled Releases.

Das Buch macht sich heute auf die Heimreise. Danke, Sudizoso.

Journal Entry 8 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, May 06, 2004
Das Buch hat den Heimweg gefunden, und ist wohlbehalten wieder eingetroffen.
Mich freut, dass es euch allen so gut gefallen hat.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.