Ein wirklich erstaunliches Ding

by Hank Green | Teens |
ISBN: 3423790407 Global Overview for this book
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 2/21/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Thursday, February 21, 2019
Mitten in der Nacht entdeckt die Hauptperson und Ich-Erzählerin April im Zentrum New Yorks plötzlich eine riesige metallische Roboterstatue. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Andy macht sie ein Video, sie stellen es ins Netz und gehen schlafen. Als April am nächsten Mittag erwacht, ist sie bereits ein Star: die junge Frau und Carl, die Statue, die auch in 63 weiteren Städten weltweit aufgetaucht ist. Fortan hat sie eine Mission, die sie versucht der Welt zu vermitteln: Wer immer Carl ist, er ist friedlich und will nur das Beste für die Menschen. Doch bald gibt es Gegner und als Carl ungewöhnliche Dinge bewirkt, werden die Dispute immer gefährlicher, nicht nur für April.
Auch wenn es nirgendwo auf dem Buch vermerkt ist (zumindest habe ich nichts gefunden), es ist ein Jugendbuch. Die Protagonistin ist 23 Jahre alt und hat den für ihr Alter (vielleicht eher etwas jünger) flapsigen Ton, den ich zu Beginn recht erfrischend und amüsant fand. Doch nach ca. 250 Seiten wiederholt sich so Manches einfach zu häufig, sodass ich begann, gewisse Ermüdungserscheinungen zu entwickeln. Was aber durchaus damit zu tun haben könnte, dass ich schlicht nicht die Zielgruppe dieser Lektüre bin ;-) Auch die Verhaltensweisen von April und ihren FreundInnen entsprechen sicherlich dem Bild, was man sich von VertreterInnen dieser Altergruppe aktuell macht: schlecht bezahltes Arbeiten in einem der unzähligen Startups; idealistisch, aber auch nicht zu sehr; konsumkritisch, doch nicht abgeneigt; und selbst Minderheiten und ihre Schwierigkeiten finden Erwähnung.
Die Geschichte selbst ist mehr unterhaltsam als spannend und zeigt mir etwas zu oft, wie ich finde, den erhobenen Zeigefinger. Schnell wird deutlich, dass es in diesem Buch um die Spaltung der Gesellschaft geht, wie sie sich aktuell in vielen Staaten zeigt, insbesondere in den USA. Immer wieder wird unmissverständlich dargestellt, wie wichtig und von welchem Vorteil es ist, wenn die Menschen gemeinsam und nicht gegeneinander ihre Ziele verfolgen. Vielleicht ist es in einem Jugendbuch notwendig, dies mehrfach zu wiederholen. Als erwachsene Leserin ging es mir irgendwann jedoch auf die Nerven.
Nichtsdestotrotz hat die Geschichte ihren Reiz und ich als Nichtzielgruppenmitglied würde gerne wissen, wie es weitergeht. Denn bei so einem Cliffhanger muss ja ein zweiter Band folgen.

Bevor das Buch endgültig in die Freiheit entlassen wird, darf es sich noch auf eine Ringreise machen:
1. hempelssofa
2. -JeanLi-
3. lesenlesen
4. Ayandra
5.
.
.
und zurück zu mir.

Journal Entry 2 by Xirxe at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases on Tuesday, June 18, 2019

Released 1 yr ago (6/13/2019 UTC) at Buchring, By Mail/Post/Courier -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch hat sich auf zu seiner kleinen Ringreise gemacht. Viel Vergnügen beim Lesen!

Journal Entry 3 by winghempelssofawing at Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 01, 2019
Hier ist das Buch schon lange angekommen und inzwischen sogar gelesen. War wirklich gut und auch spannend die Gedanken zu Berühmtheit ;)

Journal Entry 4 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, July 10, 2019
Da ist es - vielen Dank, dass ich mitlesen darf! Der ´Lieferschein` ist lustig, muss der demnaechst mit rein? Das Porto kostet bis 31.12. uebrigens noch 1,70 €, danach erst 2,20 €. Ich versuche mich zu beeilen...
Edith: Die Idee des Romans ist wirklich toll + es gibt ein paar witzige Episoden wie die rennende Hand. Fuer meinen Geschmack schwaechelt es allerdings etwas an der Umsetzung - oder ich bin einfach nicht die Zielgruppe. Das Buch habe ich gern gelesen, ein paar Passagen aber auch ueberflogen, weil mir zu viel Geplaenkel dabei war. Mein Fazit: lesenswert

Journal Entry 5 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, July 30, 2019
Das Ding ist heute gut bei mir angekommen...

Journal Entry 6 by lesenlesen at Bad Salzuflen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 16, 2019
Nachdem ich das Buch durch habe, hat es mir doch ganz gut gefallen. Ich muss aber sagen, dass ich nach rund 100 Seiten kurz davor war, abzubrechen. Der flapsige Stil und die absolut ätzende Hauptperson (die mir auch im weiteren Verlauf nicht ans Herz gewachsen ist) gefielen mir gar nicht. Die Handlung nahm auch nicht so richtig Fahrt auf, eigentlich wollte ich nur wissen, wie es weitergeht und was hinter der ganzen Sache steckt. Die Auflösung fand ich dann aber richtig gut...ein cliffhanger ist es vielleicht, aber eine Fortsetzung wünsche ich mir gar nicht...
Spoiler:
Die Absicht der ...ich nenne sie mal Erbauer...ist erklärt worden und ich finde die Art und Weise, wie sie die Menschheit geprüft haben, genial. Dass es mit April trotz versehrtem Körper weitergeht, ist auch ein guter Schachzug.
Einen Logikfehler finde ich, dass in der brennenden Halle, also der "Falle" trotzdem die richtige Musik läuft...vielleicht habe ich es auch zu schnell gelesen, man mag es mir gerne erklären...
Die nächste Adresse wird angefragt.

Journal Entry 7 by lesenlesen at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 18, 2019

Released 1 yr ago (8/19/2019 UTC) at Herford, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

reist weiter zu Ayandra (wunder Dich nicht, wenn zwei Umschläge ankommen)

Journal Entry 8 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 25, 2019
Angekommen, ich freu mich drauf. Lese noch Auris zu Ende und dann geht es los.

Ein sehr Interessantes Buch, danke dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 9 by wingAyandrawing at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 28, 2019

Released 1 yr ago (10/30/2019 UTC) at Drensteinfurt, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist wieder nach Hause.

Journal Entry 10 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Sunday, December 08, 2019
Wie schön, wenn man aus dem Urlaub zurückkommt und es erwartet einen Bücherpost :-) Vielen Dank an Alle für die pflegliche Behandlung des erstaunlichen Dings ;-)

Journal Entry 11 by Xirxe at Badenstedt in Hannover, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 21, 2020

Released 1 yr ago (4/21/2020 UTC) at Badenstedt in Hannover, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ins Tipi an der Fösse gehängt.

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe
PS: Wenn Du Dich neu anmeldest, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen BC-Namen Xirxe bei "Empfehlungs-Mitglied" einträgst :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.