Warum Tausendfüßler keine Vorschriften brauchen

by Eckhard Schiffer | Philosophy | This book has not been rated.
ISBN: 3407858574 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 3/11/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, March 11, 2019
Dieses Buch … ist eine Spende eines Chormitgliedes für Bookcrossing. Vielen Dank für die Spende und den nachfolgenden Leser:innen ein erfreuliches Lesevergnügen!

Zum Buch
Intution. Wege aus einer normierten Lebenswelt.


Umgeben von Standards, Normen und Kontrolle verlieren die "Augenblicke des Verstehens" immer mehr an Bedeutung. Was zwischen den Menschen stattfindet, ob zwischen Lehrer und Schüler oder Arzt und Patient, gerät aus dem Blick, weil nur
noch "Effizienz" und das Befolgen von Regeln und Anweisungen zählen sollen. Dabei wird das Ziel, den anderen wirklich zu erreichen, oft verfehlt - mit allen negativen Konsequenzen. An vielen Beispielen erläutert der Autor, dass dies nicht so sein muss, wenn wir unserem intuitiven Wissen wieder genügend Gehör verschaffen. Voraussetzung für diese Fähigkeit ist jedoch, sie bereits bei unseren Kindern zu wecken und zu fördern und bei Bedarf in eine dialogische Reflexion einzubinden. [Quelle]

Zum Autor
Eckhard Schiffer, Dr. war Chefarzt der Abteilung für Psychosomatische Medizin mit Familientherapeutischem Zentrum an einem Krankenhaus in Niedersachsen. Er ist analytisch orientierter Psychotherapeut und Autor mehrerer Ratgeber. Besondere Beachtung fand sein Buch »Warum Huckleberry Finn nicht süchtig wurde. Anstiftung gegen Sucht und Selbstzerstörung bei Kindern und Jugendlichen«.

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany on Monday, March 11, 2019

Released 11 mos ago (3/12/2019 UTC) at Patmos-Gemeinde (LUTHER2017) in Steglitz, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun auf Reisen … und darf auf eines der freien Buchregale wandern. Gute Reise & viel Freude damit!

Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 3 by wingZeeEllZettwing at Steglitz, Berlin Germany on Sunday, November 24, 2019
Bei Brunch und Lesung in der Patmos- Gemeinde habe ich dieses Buch gestern vom Büchertisch mitgenommen.

Journal Entry 4 by wingZeeEllZettwing at Cafe Hardenberg, Hardenbergstr. 10 in Charlottenburg, Berlin Germany on Tuesday, December 10, 2019

Released 2 mos ago (12/10/2019 UTC) at Cafe Hardenberg, Hardenbergstr. 10 in Charlottenburg, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Aufgrund einer freundlichen Anfrage geht dieses Buch zunächst zu einem anderen Bookcrosser auf die Reise, um danach dann von mir gelesen zu werden...
Gute Reise, liebes Tausendfüßlerbuch:)

Journal Entry 5 by tacx at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Thursday, December 12, 2019
Das Buch ist erstmal bei mir, um dann später wieder zurückzuwandern. Das Thema interessiert mich doch sehr, daher der Vortritt.
Ich habe schon reingelesen: eine leichte Lektüre wird es nicht, die Worte stolpern erstmal...

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.