Die Abenteuer des starken Wanja

OBCZ-TeddysDen
by Otfried Preußler | Teens |
ISBN: 3522181859 Global Overview for this book
Registered by wingOBCZ-TeddysDenwing of Herisau, Appenzell Ausserrhoden Switzerland on 3/19/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingOBCZ-TeddysDenwing from Herisau, Appenzell Ausserrhoden Switzerland on Tuesday, March 19, 2019
zu behändigen im bärigen Stübchen für Mitglieder - it waits in the cupboard for members to be picked up in beautiful Appenzellerland.

Journal Entry 2 by wingOBCZ-TeddysDenwing at Café Gloria (OBCZ) in Zürich, Zürich Switzerland on Tuesday, March 19, 2019

Released 4 wks ago (3/21/2019 UTC) at Café Gloria (OBCZ) in Zürich, Zürich Switzerland

WILD RELEASE NOTES:

Geht an spy-there.

Journal Entry 3 by spy-there at Zürich, Zürich Switzerland on Thursday, March 21, 2019
Super, ein Preussler, den ich noch nicht kenne! Danke, manuma <3

Journal Entry 4 by spy-there at Zürich, Zürich Switzerland on Friday, April 05, 2019
Die wundersame Geschichte von Wanja, der, anders als seine fleissigen Brüder, ein Faulpelz ist und sieben Jahre auf dem Ofen hockt, wo er nichts tut als Sonnenblumenkerne essen. Doch als die sieben Jahre verstrichen sind, bricht Wanja auf in die weite Steppe. Er soll, so prophezeite es ein weiser Alter, in einer fernen Stadt hinter den weissen Bergen dereinst zum Zar gekrönt werden.
Es ist das Thema des hässlichen Entleins, das später zum majestätischen Schwan heranwächst. Quasi "urteile nicht voreilig, du weisst nie, ob sich jemand nicht letztlich zum Guten wenden wird".
Es ist vermutlich auch ein russisches Märchen oder Teile aus mehreren. Preussler, der aus Böhmen kam und 5 Jahre in russischer Kriegsgefangenschaft überlebte, verwendete oft osteuropäische Volkssagen für seine Geschichten.
Dass da einer fürs Faulenzen belohnt wird, ist allerdings ein starkes Stück. Wanja hat keine ersichtlichen Qualitäten, ausser dass er mitten am Tag so laut schnarchen kann, dass die Blätter zittern. Warum wählte der Weise ausgerechnet ihn als künftigen Zar? Das geht einem irgendwie gegen den Strich. Und wahrscheinlich ist das sogar so beabsichtigt :)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.