Geschichtsmythen - Legenden über den Nationalsozialismus

Freiheit f�r B�cher
by Wolfgang Benz, Peter Reif-Spirek | History | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingAndrea-Berlinwing of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 10/16/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAndrea-Berlinwing from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Wednesday, October 16, 2019
Amazon-Kundenrezension Der Band besteht aus acht Essays, die sich mit Legenden über den Nationalsozialismus befassen : z.B. angebliche jüdische Kriegserklärungen an Deutschland, die Auschwitzlüge, Kriegsverbrechen der Alliierten, faschistische "Idole" etc. Obwohl das alles sehr aufschlußreich ist, schreiben die meisten Autoren gegen einen latenten Gegner, die Geschichtsrevisionisten zum 3. Reich, an. Eine sachliche, systematische Darstellung der Legenden und ihre Widerlegung wäre besser gewesen. In vielen Passagen geschieht dann das, was man genau der neu-rechten Historiographie vorwirft : man zitiert sich ständig selbst und gegenseitig, man wählt selektiv Dokumente aus, man bewertet und wertet am laufenden Band. Nicht, dass eine eindeutige Haltung zu den Leugnern der Naziverbrechen von Schaden wäre, aber etwas mehr zurückhaltende Objektivität hätte hier gutgetan. Oder hat man Angst, dass doch viele Leser an jüdische Vernichtungspläne gegen "die Deutschen" oder den "Völkermord der Alliierten" glauben. Amazon-Kundenrezension

Journal Entry 2 by wingAndrea-Berlinwing at Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, October 16, 2019

Released 4 wks ago (10/16/2019 UTC) at Rüdesheimer Platz in Wilmersdorf, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ein Buch für Lillianne bzw. die Bücherboxx am Gleis 17. Gute Reise, Buch!

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Wednesday, October 16, 2019
Dieses Buch wird Ghanescha gewidmet, die gerne auch Bücher für die BücherboXX Gleis17 freigelassen hat. R.I.P.
Ich bekam es heute bei einem kleinen Plausch mit Kakao & Tee. So perfekt! DANKE, Andrea!

Ich werde das Buch zum Gedenktag am 18. Oktober mitnehmen. An dem Tag wird am Gleis17 die Veranstaltung » … abgeholt!« – Gedenken an den Beginn der nationalsozialistischen Deportationen von Juden aus Berlin vor 78 Jahren stattfinden. Traditionell werde ich mit entsprechenden Büchern an der BücherboXX am Gleis17 stehen und mit den Menschen sprechen, die zur BücherboXX kommen. Hier ist kein Platz für Antisemitismus und Rassismus!

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany on Wednesday, October 16, 2019

Released 3 wks ago (10/18/2019 UTC) at BücherboXX am Gleis 17 in Grunewald, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht auf Wanderschaft ... to whom it may concern. Gute Reise & viel Freude damit! Mal schauen, ob ich es bei einem Gespräch auch persönlich weiter geben kann.

Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.