Homo hapticus

by Dr. Martin Grunwald | Science |
ISBN: 3426277069 Global Overview for this book
Registered by wingLaborfeewing of Braunschweig, Niedersachsen Germany on 12/14/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
9 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLaborfeewing from Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, December 14, 2018
Wissenschaft zum Anfassen: „Fühlen und tasten ist viel wichtiger für unser Überleben als sehen, hören, riechen und schmecken“, sagt Martin Grunwald.
Er gründete 1996 das Haptik-Labor am Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung der Universität Leipzig, wo er die Wirkungsweise des menschlichen Tastsinns erforscht.
In seinem Sachbuch "Homo hapticus" - Gewinner des Wissenschaftsbuchpreises 2018 in der Kategorie Medizin/Biologie - beschreibt der experimentelle Psychologe erstmals für ein breites Publikum, welch überragenden Einfluss der lange Zeit unterschätzte Tastsinn auf alle menschlichen Lebensbereiche hat.
Der international renommierte Pionier der Haptik-Forschung erzählt anschaulich und mit vielen Beispielen aus dem Alltag, wie faszinierend die Millionen Berührungs- und Bewegungsmelder zusammenwirken, die unseren Tastsinn ausmachen. Er zeigt, welch große biologische und psychologische Bedeutung Berührungen für Menschen aller Altersstufen haben, warum eine Umarmung mehr tröstet als tausend Worte, warum Massagen und Spaziergänge gegen Depression und Angst helfen und warum wir mit warmen Händen bessere Chancen bei einem Bewerbungsgespräch haben. Er macht deutlich, wie raffiniert unser Urteil durch die Haptik von Produkten manipuliert werden kann. Und er warnt vor einer Welt voller Touchscreens – denn mit ihnen lässt sich unsere Welt von Kindern nicht be-greifen.

Das Buch ist ein Hardcover und wiegt über 500g, es werden also 1,70€ Porto für die Büchersendung fällig.

Journal Entry 2 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, December 17, 2018
Als bekennende Knuddeltherapeutin hab ich mich durch dieses faszinierende Buch, das die enorme Bedeutung des Tastsinnes für den Menschen sehr gut verständlich erklärt, und mit erstaunlichen Experimenten belegt, nahezu "durchgefressen".
Es ist beeindruckend, mit welch einfachen Mitteln/Gesten wir offensichtlich unsere Mitmenschen zu unseren Gunsten beeinflussen oder auch ihr Verhalten uns gegenüber steuern können. Ich bin noch nicht ganz durch, aber ich weiß jetzt schon: jede (wertschätzende) Berührung lohnt.

Wer mag sich noch berühren lassen und hier mitlesen?

Journal Entry 3 by wingLaborfeewing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Monday, December 17, 2018
Dieses interssante Buch darf nun gern ein Bookringe werden, und die Anmeldungen waren zahlreich. Darum hier jetzt die aktuelle Teilnehmerliste:

Das Buch ist ein Hardcover und wiegt über 500g, es werden also 1,70€ Porto für die Büchersendung fällig.

- Beithe
- florinda-bs
- biro72
- LadyAlberich
- pyrrhula
- PeregrinTuk
- 3malglueck
- akireyvonne ---> hier ist es gerade
- dschinny
- birgit2604
- Mary-T
- hempelssofa
- Gemeschmi
- heixly
- Lesenmachtfroh
- Bookreader4
- mimi4711

Journal Entry 4 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, December 27, 2018
Das Buch ist heute angekommen und wird gleich als nächstes gelesen. Vielen Dank fürs schicken,

Journal Entry 5 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Wednesday, January 02, 2019
Super geschrieben. Auch für Laien sehr gut verständlich. Das Kapitel über die Apoplexpatienten hätte ich mir ausführlicher gewünscht, dafür war der teil mit der vorgeburtlichen Entwicklung sehr ausführlich. Sehr interessant fand ich die Therapieansätze bei Magersucht und die Testungen bei Demenz. Vielleicht findet das ja auch irgendwann anerkannt einsatz in der Diagnostik.
Haptik- Design, darüber hatte ich mir noch keine Gedanken gemacht, kenne aber genug Gegenstände , die sich falsch anfühlen.
Ich frag gleich die nächste Adresse an, dann kann das Buch weiterreisen.

Journal Entry 6 by Beithe at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany on Saturday, January 05, 2019

Released 1 yr ago (1/5/2019 UTC) at -- irgendwo in Schleswig-Holstein, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist unterwegs

Journal Entry 7 by wingflorinda-bswing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, January 13, 2019
Vor 2 Tagen schon angekommen. Klingt wirklich sehr interessant, wird also asap gelesen. Fühlen/mit dem Tastsinn wahrnehmen war mir schon immer wichtig.

(Leider erst sehr viel) später: Ich bin mit dem Buch bzw. dem Schreibstil nicht warm geworden - schade eigentlich, denn das Thema interessiert mich durchaus.

Journal Entry 8 by wingflorinda-bswing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Tuesday, March 26, 2019

Released 11 mos ago (3/26/2019 UTC) at Braunschweig, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

...Macht sich jetzt endlich auf den Weg zur nächsten Mitleserin. Sorry für die Verspätung!

Ich freue mich, wenn ich hier mitverfolgen kann, wie es diesem Buch weiterhin ergeht!

Gute Reise Buch, komm weit rum und laß wieder von dir hören!

Journal Entry 9 by biro72 at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, April 02, 2019
Ist angekommen! Danke fürs Zusenden!

Edit 25.4.2019:
Sehr interessantes Buch! Es hat mich sehr gut unterhalten.

Journal Entry 10 by biro72 at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, April 26, 2019

Released 10 mos ago (4/27/2019 UTC) at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun weiter... Vielen Dank fürs Verringen!

Journal Entry 11 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 06, 2019
Das Buch ist wohlbehalten angekommen. Danke!

Habe schon mit dem Schmökern begonnen :)

Journal Entry 12 by LadyAlberich at Dortmund, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 25, 2019
Es ist vollbracht :)
Ich habe einige gelernt, wohl sogar zu meiner eigenen (möglichen) Entwicklung als Frühchen. Genauso interessant fand ich die Diagnostikansätze bei Demenz- hoffe mal, dass man Betroffenen oder Bedrohten bald mit Früherkennung helfen kann.

Released 8 mos ago (6/26/2019 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Reise geht weiter... gen pyrrhula. Wünsche viel Vergnügen!

Dem geneigten Finder viel Freude beim Schmökern
& herzlich willkommen bei bookcrossing!

Du hast ein Buch auf Reisen gefunden. Ich hoffe, es gefällt dir.
Wir Bookcrosser/innen lassen weltweit Bücher frei, um anderen eine Freude zu bereiten! ♥ https://www.bookcrossing.com/bookmap

Bitte mache einen (anonymen) Journaleintrag, um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden wurde und das es bei dir ein gutes neues Zuhause auf Zeit gefunden hat, lies es & lasse es wieder frei :)

*** Find - Record - Read - Release ***

Journal Entry 14 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, June 29, 2019
Da kommt man mit einer Tasche voller Bücher vom MeetUp zurück und was steckt im Briefkasten - ein Buch. Danke fürs Zusenden, bin schon neugierig auf den Tastsinn ...

Journal Entry 15 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, July 15, 2019
Ich habe mich keuzweise durch das Buch gelesen, da ich nicht alle Punkte (für mich) interessant fand. Ich hätte mir mehr vom Kapitel 4 "Vermessene Empfindungen" gewünscht. Insgesamt aber ein spannendes Thema, von dem ich mehr erfahren möchte.

Journal Entry 16 by wingpyrrhulawing at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Monday, July 15, 2019

Released 7 mos ago (7/15/2019 UTC) at Krakow am See, Mecklenburg-Vorpommern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist jetzt weiter zu Peregin Tuk. Viel Spaß damit!

Journal Entry 17 by PeregrinTuk at Detmold, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, August 13, 2019
Das Buch ist bei mir, und fast durchgelesen :-) Tut mir leid für den späten Eintrag,
ich war viel unterwegs.

Ich fand das Buch interessant, aber der Schreibstil war nicht so meins. Ich fand es auch ein bisschen thematisch durcheinander. Die Infos über Therapieansätze waren spannend. Das Buch erhöht tatsächlich die Aufmerksamkeit für die Art und Weise, wie sehr wir unseren Tastsinn im Alltag nutzen und brauchen.


Journal Entry 18 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Friday, December 27, 2019
Das Buch ist am 24.12.19 bei mir eingetroffen - lag quasi unter dem Weihnachtsbaum ;-)
Vielen Dank für's Zusenden!

Wird beim nächsten Treffen an akireyvonne weitergegeben.

Einiges war sehr interessant, es war mir aber zu wissenschaftlich geschrieben. Gerne mehr wie der Bericht von der Frau mit dem Neoprenanzug.
Aber dafür sind Ringbücher optimal geeignet:
mal ganz andere Themen lesen ...
Das Buch zählt für Ziffer 14 - weißes Cover der Lesechallenge 2020 von efell.

Journal Entry 19 by wing3malglueckwing at Restaurant MAIS in Neukölln, Berlin Germany on Saturday, February 08, 2020

Released 2 wks ago (2/10/2020 UTC) at Restaurant MAIS in Neukölln, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch kommt mit zum Berliner Februar-Meet Up und wird an die nächste Ringstation übergeben.
Vielen Dank für das Angebot!

Journal Entry 20 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, February 11, 2020
Danke für dieses Ringbuch. Jetzt werde ich mich erstmal "vortasten". ;-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.