Franken - mit anderen Augen sehen

by Gunther Hartwich | Arts & Photography |
ISBN: 392498316x Global Overview for this book
Registered by wingZa-idawing of Fürth, Bayern Germany on 12/6/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingZa-idawing from Fürth, Bayern Germany on Thursday, December 06, 2018
Franken ist weder spektakulär noch exotisch, bemerken die Autoren in ihrem kleinen Vorwort. Hinzuzufügen wäre: aber schön. Das legen jedenfalls die Bilder nahe, und wer Franken kennt oder gar mit so liebevollen Augen durchstreift wie der Nürnberger Onkologe und begabte Fotograf Prof. Hartwich und seine Frau, wird einmal mehr bestätigt. Frankenliebhaber werden bei diesem Bildband, der ganz von den Fotos lebt, zu Hause ihrer Liebe zu dieser stillen Schönheit nachgeben können - dem Wandel der Jahreszeiten folgend.
Norbert Jachertz, Köln



Ich sortiere viele Bücher aus und löse meine Franken-Sammlung auf. Jetzt muss es erstmal etwas weniger werden...

Ich werd aber wahrscheinlich nochmal reinschauen.

Journal Entry 2 by wingZa-idawing at Erlangen, Bayern Germany on Sunday, December 09, 2018

Released 1 mo ago (1/16/2019 UTC) at Erlangen, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dann schreib ich schon mal meine erste Weitergabe fürs Neue Jahr :-) Das Buch hat sich litrajunkie ausgesucht.

Viel Spaß mit dem Buch wünscht dir 💕 Za-ida💕

Journal Entry 3 by litrajunkie at Pretzfeld, Bayern Germany on Thursday, January 17, 2019
Za-ida macht sich demnächst auf nach Ostwestfalen, daher hat sie ihren Bücherbestand radikal verkleinert. Dieses Werk habe ich mir aus dem reichhaltigen Angebot ausgesucht und bekam es beim gestrigen Meetup überreicht. Vielen Dank für das Buch und die besten Wünsche für die Zukunft!

Journal Entry 4 by litrajunkie at Pretzfeld, Bayern Germany on Monday, January 21, 2019
Dieser Bildband ist tatsächlich anders. Er prunkt selten mit den touristischen Glanzlichtern, deren die eher kleinräumige fränkische Landschaft so viele hat. Menschen kommen fast gar nicht vor, Gebäude auch nicht, häufig sind sie zwar abgebildet, aber nur als Elemente der (Kultur-)Landschaft, nicht als Hauptdarsteller. Überhaupt wird es selbst dem Einheimischen schwer bis unmöglich, die Bilder zu verorten, wenn nicht ausnahmsweise ein unverwechselbares Wahrzeichen wie die Ruine Neideck, das Wasserschloß Neuhaus oder die Burg Greifenstein dies erleichtern.

Herbstfarben und Nebelstimmungen sind ebenso vertreten wie kahle Bäume im Winter und abgeräumte, gepflügte Äcker. Gegenlicht erzeugt eine märchenhaft verfremdete Stimmung, die zum Meditieren über das Fotomotiv einlädt. Mein Foto ist ähnlich gestaltet.
- - -
efell Lesechallenge 2019: Zahlen 16: Buch zum Träumen, Meditieren

Journal Entry 5 by litrajunkie at Pretzfeld, Bayern Germany on Monday, January 21, 2019
Wie voriges Jahr werde ich bis zum Herbst ein paar (Hör-)Bücher für das Maison de Heidelberg in Montpellier, Okzitanie, Frankreich sammeln und dann dort freilassen.

Weitere dort freizulassende (Hör-)Bücher

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.