Unorthodox

Finally a book I can read
by Deborah Feldman | Literature & Fiction |
ISBN: 3442715342 Global Overview for this book
Registered by bassongirl of Dresden, Sachsen Germany on 2/13/2019
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by bassongirl from Dresden, Sachsen Germany on Wednesday, February 13, 2019
"Am Tag seines Erscheinens führte »Unorthodox« schlagartig die Bestsellerliste der New York Times an und war sofort ausverkauft. Wenige Monate später durchbrach die Auflage die Millionengrenze. In der chassidischen Satmar-Gemeinde in Williamsburg, New York, herrschen die strengsten Regeln einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe weltweit. Deborah Feldman führt uns bis an die Grenzen des Erträglichen, wenn sie von der strikten Unterwerfung unter die strengen Lebensgesetze erzählt, von Ausgrenzung, Armut, von der Unterdrückung der Frau, von ihrer Zwangsehe. Und von der alltäglichen Angst, bei Verbotenem entdeckt und bestraft zu werden. Sie erzählt, wie sie den beispiellosen Mut und die ungeheure Kraft zum Verlassen der Gemeinde findet – um ihrem Sohn ein Leben in Freiheit zu ermöglichen. Noch nie hat eine Autorin ihre Befreiung aus den Fesseln religiöser Extremisten so lebensnah, so ehrlich, so analytisch klug und dabei literarisch so anspruchsvoll erzählt." (Verlagsinfo)

Edit 18.04.: Wow, ein wirklich mitreißendes und auch unglaubliches Buch über und von einer Frau, die ihren Weg aus einer jüdischen Sekte in die Freiheit findet. Etwas Probleme hatte ich nur zu Anfang, in das Buch zu kommen. Die ganzen jiddischen Begriffe machen es zunächst schwierig, das Buch zu lesen. Gleichzeitig ist es dadurch aber auch sehr authentisch. Die Geschichte nimmt aber zunehmend an Fahrt auf, als es um die Ehe der Autorin geht.
Unglaublich fand ich auch die Begründung für die strengen Regeln der chassidischen Juden. Dass der Holocaust aufgrund der Sittenlosigkeit der Juden stattgefunden habe und nun strenge Regeln herrschen müssten, damit so etwas nie wieder vorkomme.
Teil zwei Überbitten steht schon auf meiner Wunschliste.

Reserviert für Lilo37fee

Released 1 yr ago (4/20/2019 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Sachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist als Wunschbuch weiter zu Lilo37fee

Journal Entry 3 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, April 27, 2019
Vielen herzlichen Dank, ich freue mich schon darauf!

Journal Entry 4 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Sunday, May 10, 2020
Eigentlich lässt sich wenig über das Buch sagen. Die Autorin schildert ihr Aufwachsen in einer strengen orthodoxen jüdischen Gemeinde in New York und dann, wie sie sich als junge Mutter daraus löst. Eine große Quelle der Inspiration ist für sie dabei die Literatur. Es ist erstaunlich, wie eine so junge Frau aufwächst ohne mit modernen Medien irgendwie in Kontakt zu kommen, ohne Popmusik, ohne Filme. Vom Thema her ist das Buch also interessant, auch stilistisch gut. Neben der Beschreibung der eigenen Biografie habe ich aber auch etwas vermisst, vll. so etwas wie eine allgemeingültigere Botschaft oder philosophischere, reflektiertere Auseinandersetzung.

-> reserviert für Inken

Journal Entry 5 by inken at Wedding, Berlin Germany on Friday, May 15, 2020
Eine unglaubliche Geschichte, die man atemlos liest, weil das Fremde, völlig aus der Zeit Gefallene gleich nebenan wohnt – nämlich mitten im Hipsterbezirk Williamsburg in Brooklyn.

Released 1 wk ago (7/6/2020 UTC) at Himmelbeet - Gemeinschaftsgarten Ruheplatzstr. in Wedding, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ein Wunschbuch für Akireyonne;-)

Journal Entry 7 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Monday, July 06, 2020
Vielen lieben Dank, inken, für dieses Buch aus dem Wunschlisten-Tag-Spiel. Das Buch hat ja schon einige Reisen hinter sich; hier muss es sich dann ein bisschen ausruhen. ;-)

Journal Entry 8 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Monday, July 06, 2020
Vielen lieben Dank, inken, für dieses Buch aus dem Wunschlisten-Tag-Spiel. Das Buch hat ja schon einige Reisen hinter sich; hier muss es sich dann ein bisschen ausruhen. ;-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.