Der Hund, der eine Grube gräbt

by Carine Bernard | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3426216752 Global Overview for this book
Registered by wingTanteJuwing on 10/30/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
6 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingTanteJuwing on Tuesday, October 30, 2018
Vielen Dank an Carine Bernard für diese Bücherspende! Das Buch wird, nachdem ich es gelesen habe als Ring reisen. Die Autorin freut sich über Journaleinträge hier, aber auch über Rezensionen auf einschlägig bekannten Web Sites ;-)

Klappentext laut amazon:
Frau Dr. Maus ermittelt! Ein unterhaltsamer Regiokrimi aus Nordrhein-Westfalen. Der Auftakt zur neuen Krimi-Reihe von Carine Bernard.
Tierärztin Katja Maus muss zu einem Notfall – Terrier Paul wurde vergiftet. Im Garten seiner Besitzer klafft ein großes Loch, und wenig später liegt ein toter Mann in der Grube. Hat er mit dem alten, nie geklärten Entführungsfall zu tun, über den man in der Nachbarschaft tuschelt?
Eine herrenlose Katze bringt Katja auf die Spur der Identität des Toten. Zusammen mit dem Polizisten Cornelius Blum begibt sie sich auf die Suche nach dem Mörder und stößt auf ein Netz aus Täuschung und Betrug, das sie bis in die Familie eines reichen Ratinger Unternehmers führt...

Ringreise:
zunächst in lockerer Reihenfolge mit persönlicher Übergabe unter den Mettfrauen und friends:

- missmalihini
- zhenny
- Goldsucherin

1. catbook
2. Samingo
3. Gemeschmi
4. ChaosHamburg

irgendwann zurück zu TanteJu


31.10.2018
Mittags im Wartezimmer angefangen, abens auf dem Sofa beendet. Ich konnte nachher gar nicht mehr aufhören zu lesen.
Frau Dr. Maus ist mir sehr symphatisch. Die gestresste, verletzte, selbständige Alleinerziehende mit finanziellen und persönlichen Probleme ist gut getroffen, ohne auf die Tränendrüse zu drücken oder zu übertreiben. Carine Bernard beschreibt sehr ausführlich den Alltag der Tierarztpraxis. Ich fand das sehr interessant, gleichzeitig hat man Katja Maus sozusagen durch ihren Alltag begleitet und konnte sie so besser kennen lernen.
Der Krimi war nachvollziehbar, glaubwürdig und einer Kleinstadt angemessen.
Sehr angenehm fand ich, dass auf eine Verfolgungsjagd verzichtet wurde, die in Regiokrimis oft dazu herhalten muss, möglichst viel Lokalbezug einzuarbeiten. Vieles kam mir bekannt vor, einiges war mir neu *StadtplanvonRatingengoogel*. Bei vielem hatte ich für mich das Gefühl kontrollieren zu müssen. (Warum parken die an der Stadthalle, um in den roten Hahn zu gehen? Warum nicht am Krankenhaus? ;-) ) Aber das ist jammern auf hohem Niveau.
Ich hoffe sehr, dass Katja Maus noch weitere Fälle mit Hilfe von Cornelius und Pitter lösen kann.


Journal Entry 2 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 05, 2018

Released 3 mos ago (11/5/2018 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

zhenny hat das Buch gerade bei einem spontanen Mini Meet up in meiner Küche eingesammelt.


Journal Entry 3 by zhenny at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 06, 2018
Den Ratinger Krimi habe ich gestern von Ju dankend erhalten und fange auch gleich damit an, so dass er beim Metup weiterreisen kann!
...zu missmalihini, die er hoffentlich ebenso gut unterhalten wird wie mich!

Journal Entry 4 by wingmiss_malihiniwing at Ratingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 13, 2018
Ein Ratinger Regio Krimi?! Wie cool!!! Ich bin so gespannt, dass es sein könnte, dass er sich ungestraft am restlichen tbr-Stapel vorbei drängeln wird.

Journal Entry 5 by wingmiss_malihiniwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 20, 2018
Die Geschichte ist nett, aber ich hatte mir etwas mehr Ratingen erhofft. Etwas mehr "Ich weiß wo das ist!", "Ich hab's genau vor Augen." und "Ich laufe den Weg zusammen mit den Personen im Buch." Also das was einen Regionalkrimi doch u. a. ausmacht. Dafür gab es wirklich SEHR viel Tierarzt. Die einfache Aufzählung jedes Patienten und Krankheitsbildes für JEDE Vormittags- und Nachmittagssprechstunde trägt für mich nichts zur Geschichte bei.
Dagegen fand ich die Personen glaubhaft und sympathisch. Die Lösung kam für mich wirklich überraschend und - Ich will auch einen Pitter!!!!
Beim nächsten Buch wäre ich gern wieder dabei, ich will doch wissen, wie es mit Katja und Cornelius weitergeht.

Journal Entry 6 by wingmiss_malihiniwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, November 20, 2018

Released 2 mos ago (11/20/2018 UTC) at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wir heute im Dingle's an Zhenny weitergereicht.

Journal Entry 7 by wingGoldsucherinwing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, November 25, 2018
Ist beim MU im Dingle' in meine Tasche gehüpft.

Journal Entry 8 by wingGoldsucherinwing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, December 20, 2018
Dieses Buch war klasse, ich habe es mal eben innerhalb von zwei Abenden weggelesen. Jetzt geht es zurück an TanteJu.

Journal Entry 9 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, December 31, 2018
Das Buch hat sich per Post auf den Weg zur nächsten Station gemacht. Gute Unterhaltung allen Lesern!

Journal Entry 10 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, January 05, 2019
Das Buch ist heute wohlbehalten bei mir eingetroffen, liegt sehr angenehm in der Hand und ich habe auch schon reingelesen: liest sich sehr flüssig und ich freue mich darauf, weiterzulesen - aber vorher muss ich das aktuelle Buch beenden .... sollte nicht allzu lange dauern!

Journal Entry 11 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 08, 2019
Und schon fertig!
Das war einfach sehr nett! Die Personen kamen sehr symphatisch rüber, die Story war spannend und die Beschreibungen des Tierärztinnen-Alltags fand ich gerade richtig.
Insgesamt hat mir das Buch noch besser gefallen, als die Molly Preston-Geschichten, wahrscheinlich hat sich Carine Bernhard jetzt „warmgeschrieben“.
Sehr gerne mehr davon!

Journal Entry 12 by wingCatbookwing at Datteln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 08, 2019
Die nächste Adresse ist angefragt ...

Journal Entry 13 by wingSamingowing at Tornesch, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, January 10, 2019
Bei mir angekommen, in ganz wunderhübscher Katzenverpackung 😘 und die Schoki ist schon weg - nur das Buch wird sich etwas gedulden müssen, da es auf den großen Ringstapel gelangt ist... Ich beeile mich, ansonsten bitte sanft schubsen 😁

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.