Vollmond hinter fahlgelben Wolken

Registered by Fremde-Welten of Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on 10/5/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
8 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Fremde-Welten from Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, October 05, 2018
Zum 30. Jubiläum des LiBeraturpreises spannt diese Anthologie einen großen Bogen über mehrere Generationen hinweg und öffnet den Blick auf die Verwerfungen modernen Lebens rund um die Welt.

Litprom: Vor 30 Jahren wurde der seit 2013 von Litprom vergebene LiBeraturpreis für Autorinnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika ins Leben gerufen. Das Jubiläum ist Anlass, die für Werke in deutscher Übersetzung ausgezeichneten Schriftstellerinnen zu würdigen und vorzustellen.
Von Haiti bis Singapur, von Indien bis Argentinien, von Senegal bis Südkorea, von Saudi-Arabien bis Neuseeland — so vielstimmig ist der Chor der in dieser Anthologie versammelten literarischen Stimmen. Mit starken Geschichten von Liebe und Sexualität, Gewalt, Krieg und Politik, Familienalltag und Selbstverständnis, und nicht zuletzt vom Leben zwischen den Kulturen wird die Welt aus weiblicher Perspektive nahegebracht. Nicht nur geografische Grenzen werden überschritten, auch die Grenzen sozialer Zugehörigkeiten sowie die zwischen den Generationen. Hier stehen die »großen alten Damen« ganz selbstverständlich neben Debütantinnen, international renommierte neben (hierzulande) noch unbekannten Schriftstellerinnen. Nicht fehlen dürfen die ersten Preisträgerinnen: Maryse Condé aus Guadeloupe und Assia Djebar aus Algerien.

ein wunderbares Buch mit Geschichten von 30 Autorinnen

Dieses Buch wird Euch von Fremde-Welten zur Verfügung gestellt. Fremde-Welten ist ein Bookshelf, dass sich mehrere Bookcrosser teilen, um gemeinsam den Mitgliedsbeitrag für den ANDEREn Literaturklub (litprom) aufzubringen. Mit diesem Mitgliedsbeitrag werden u.a. Übersetzungen wie dieses Buch hier gefördert, auch aus Ländern und Sprachen, die im gängigen Literaturbetrieb der großen Verlage keine Rolle spielen. Gleichzeitig bekommen wir (und Ihr) durch diesen Mitgliedsbeitrag großartige, schön gemachte, spannende Bücher in die Hand, die außergewöhnliche Leseerlebnisse verschaffen. Wer Interesse hat, bei Fremde-Welten einzusteigen, schickt einfach eine PM.

Herausgeber: Anita Djafari und Juergen Boos. Unionsverlag, 352 Seiten


Journal Entry 2 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Friday, October 05, 2018
ein wunderbares Buch mit Geschichten von 30 Autorinnen:

Singapur - Amanda Lee Koe - Liebe ist keine große Wahrheit - Das veränderte leben nach einer Op

Jamaika - Michelle Cliff - Ansteckende Schwermut - Das Andersein wird gerne versteckt

Dominica - Jean Rhys - Mit traurigen Herzen - welche Beziehungen sind gut?

Angola - Ana Paula Taveveres - 3 Gedichte - Mondsee - The Jazz Singer - Das Gehege

Vietnam - Nguyen Ngoc Tu - Hue heitatet - Zweifel vor der Hochzeit

Antigua - Jamaica Kincaid - Rolands Lied - Die Sehnsucht der Frau

Syrien - Dima Wannous - Hanan - einige Männer um eine starke Frau

Iran - Fabria Vafi - Hundertmal am Tag - Mann versteht die Frau nicht

Mexiko - Lilianana Blum - Das Cacomixtle - Tod des Meerschweinchens durch das Cacomixtle, Flucht der Mutter zu einem sexuellen Abenteuer

Südkorea - Han Kang - Die Früchte meiner Frau - mysitsche Veränderungen einer Frau - typisch koreanische Geschichte

Argentinien - Ana Maria Shua - Wie eine gute Mutter - der alltägliche Wahnsinn einer Mutter mit 3 kleinen Kindern - traurig, bizzar, aber gut erzählt, dieser Wahnsinn ist scheinbar in allen Kulturen gleich

Kuba - Mirta Yanez - Wenn es mit dem Teufel zugeht - einsame Frau hat drei Männer überlebt un Hat nun ein Maus in der Wohnung!

Haiti - Edwidge Danticat - Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter - eine erschütternde Geschichte über eine an Demenz erkrankte Mutter und Oma

Sierra Leone - Aminatta Forna - Wiedersehen in Haywards Heath - leieb in jungen Jahren und viele Jahre später Treffen im Krankenhaus

Südafrika - Zoe Wicomb - Ein Ausflug in die Giftberge - Heimkehr, neues Verhältnis zur Mutter

Ghana - Ama Ata Aidoo - Alles ist wichtig - Rückkehr in die fremdgewordene Heimat

Neuseelnd - Paricia Grace - So eine Art zu reden - die Maori - die Imigranten - sollte wir nicht auch unsere Bezeichnungen der Menschen persönlicher machen?

Guadeloupe - Maryse Conde - Drei Frauen in Manhatten - Treffen

Argentinien - Leticia Martin - Zwei Linien - der Schwangerschaftstest! in allen Kulturen ein Schreck

Brasilien - Eliane Brun - Die andere Tochter - mystisches Erwachsen werden

Brasilien - Clarice Lispector - Die Reste vom Karneval - das Rosenblumenkleid - eine andere sein

Algerien - Assia Djebar - Das Fahrrad - Verbote für arabische Mädchen

Libanon - Etel Adnan - Briefe an Fawwaz

Palästina - Achlam Bischarat - Die Fragenmappe - jede unbeantwortbare Frage eines Kindes gelangt in die Fragenmappe

Bhutan - Kuzang Choden - Wir sind anders - und das ist gut!

Indien - Ismat Chughtai - Die Hausfrau - ein unverheiratete Frau zieht alle Blicke auf sich, aber als Ehefrau!

Indien - Meena Kandasamy - 3 Gedichte - Backstreet Grils - Fieberhaftes Licht - Du weißt nicht, ob du nachgibst oder widerstehst

Senegal - Ken Bugul - Der Sandweg - Rückkehr mit leeren Händen in die Heimat, Sehnsucht nach Liebe

Ägypten - Nora Amin - die Sünderin - Gedicht

für dieses Taschenbuch habe ich zum Schutz eine Buchhülle aus den Stoffen von Patschouli genäht - leider war der Stoff etwas knapp.

Das 4 und letzte Buch 2018 war wieder ein Lesehöhepunkt - so viele verschiedene Geschichten aus den verschiedenen Kulturen - fast alle haben mir sehr gut gefallen.

Ringteilnehmer:
husky
chesswally
bookloverIGB
Ghanescha
bluezwuzl
auweia
chawoso
Kasimar
natur_m
bassongirl
sedna5213
urfin
KYH
efell

Journal Entry 3 by wingefellwing at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria on Saturday, October 13, 2018

Released 11 mos ago (10/13/2018 UTC) at Klosterneuburg, Niederösterreich Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses wunderbare Buch reist weiter.

Gerne gebe ich das Buch in den BC-Kreislauf. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Ich bin auf die nächsten Einträge gespannt, danke!

Viele erholsame Stunden und Spaß beim Lesen!

bookcrossing - Bücher finden, lesen, weitergeben ist ein wunderbares Hobby - mach auch mit!

Journal Entry 4 by husky at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, October 23, 2018
Heute angekommen, vielen Dank! Mit Literaturnachrichten! Extra Dank!

Journal Entry 5 by husky at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Sunday, November 18, 2018
Eine Anthologie - bei den Fremden Welten bisher eher selten. Mir sind richtige Romane auch im Allgemeinen lieber. Manche Erzählungen/Kurzgeschichten/Romanausschnitte sind besser, manche weniger gut. Eigentlich ist im ersten Moment bei mir kein Text besonders hängengeblieben. Beim näheren Nachdenken fand ich "Die Hausfrau", "Das Fahrrad", "Rolands Lied", "Ein Ausflug in die Gifberge", "Die Fragenmappe", "Drei Frauen in Manhattan" besonders lesenswert.
Interessant fand ich, dass sich aus Autorinnenname, Titel und Anfang der Texte kaum herauslesen lies, in welchem Land die jeweiligen Geschichten sich abspielen. Sie kommen fast alle ohne die anderswo oft üblichen Klischees der "Exotenliteratur" aus.

Journal Entry 6 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, November 30, 2018
Vielen Dank für den Ring und fürs Zusenden des Buches. Es wird sich noch eine Weile gedulden müssen und ich bin schon neugierig, ob ich dem Buch etwas abgewinnen kann, da ich kein großer Fan von Kurzgeschichten bin.

Journal Entry 7 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, December 07, 2018
Ich fand die Einblicke in unterschiedliche fremde Welten interessant, aber ermüdend, dass so wenig heiteres dabei ist. Klagen Autorinnen tatsächlich immer nur über ihre Lebensumstände? Ich will nicht abstreiten, dass Frauen es in vielen Ländern dieser Erde sehr schwer haben, aber ein paar fröhlichere Texte zwischendurch hätten meiner Meinung nach nicht geschadet; so wurde die Lektüre auf Dauer zäh. Ein paar der Kurzgeschichten habe ich nur angelesen und gleich weitergeblättert, andere wiederum sind mir im Gedächtnis geblieben wie beispielsweise "Liebe ist keine große Wahrheit" oder "Die Früchte meiner Frau".

Journal Entry 8 by wingBooklover-IGBwing at RABCK, RABCK -- Controlled Releases on Thursday, December 13, 2018

Released 9 mos ago (12/13/2018 UTC) at RABCK, RABCK -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Auf der Reise zur nächsten Leserin.

Journal Entry 9 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, December 30, 2018
Oh vergessen einen Eintrag zu schreiben. Entschuldige
1. Geschichte , eine Frau findet die Freiheit in der Einsamkeit ! 8 Punkte
2. Geschichte, in allen Kulturen ist Verwandtschaft nicht immer verständlich und erklärbar für Kinder, ganz besonders die absonderlichen Menschen !
3.Geschichte -Dunkelheit im tropischen Eheleben
4. Gedichte -gut
5.Geschichte- Liebeskummer auf vietnamesisch
6.Geschichte- und alle die anderen sehr lesenswert, jede einzelne, aber wie schon von einer Leserin beschrieben, alle irgendwie deprimierend? Gibt es keine lustige/ positiven Begebenheiten?

Journal Entry 10 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Sunday, December 30, 2018
Lese/las ich für die
Efells Lesechallenge 2019 Buch mit mindestens 4 Kurzgeschichten

Journal Entry 11 by wingbluezwuzlwing at Altdorf (Niederbayern), Bayern Germany on Saturday, January 19, 2019
Vielen Dank fürs Schicken. Das Buch muß allerdings noch etwas warten, da noch ein Ringbuch davor drankommt.
---
Sehr unterschiedliche Geschichten von (mir) bekannten und unbekannten Autorinnen. Bei einer hatte ich Schwierigkeiten, die Dialogzeilen zuzuordnen, ob das eventuell an der Übersetzung lag, kann ich nicht sagen, scheint mir aber wahrscheinlich. Insgesamt waren die Texte teilweise so kurz, daß man sich kein Bild von der "Erzählkunst" der Verfasserin machen kann. Ob die einzelnen Texte für sich stehen oder aus einem größeren Zusammenhang stammen, konnte ich nicht herausfinden, wäre aber (für mich) wissenswert gewesen.
Die Nächste auf der Liste ist angefragt.

Journal Entry 12 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Thursday, February 21, 2019
Das Buch kam schon Anfang der Woche bei mir an, ich bin sehr gespannt auf die Geschichten-klingt vielversprechend und ich bin überrascht, wieviele der Autorinnen ich doch schon kenne!

Journal Entry 13 by wingauweiawing at Ober-Ramstadt, Hessen Germany on Sunday, March 24, 2019

Released 5 mos ago (3/24/2019 UTC) at Ober-Ramstadt, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Ich schließe mich meinen Vorrednern an in der Verwunderung darüber, warum fast alle Geschichten so einen destruktiven depressiven Unterton haben. Ich habe irgendwann aufgehört zu lesen und gebe das Buch jetzt an chawoso weiter

Journal Entry 14 by wingchawosowing at Heusenstamm, Hessen Germany on Sunday, May 26, 2019
Dieses Buch ist im Convention-Trubel untergegangen. Liegt aber jetzt ziemlich weit oben auf dem Stapel :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.