Deutsches Haus

Registered by wingAlexa2009wing of Einbeck, Niedersachsen Germany on 9/24/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
15 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingAlexa2009wing from Einbeck, Niedersachsen Germany on Monday, September 24, 2018
Frankfurt,1963. Eva, gelernte Dolmetscherin und jüngste Tochter der Wirtsleute Bruhns, steht kurz vor ihrer Verlobung. Unvorhergesehen wird sie gebeten, bei einem Prozess die Zeugenaussagen zu übersetzen. Ihre Eltern sind, wie ihr zukünftiger Verlobter, dagegen: Es ist der erste Auschwitz-Prozess, der in der Stadt gerade vorbereitet wird. Eva, die noch nie etwas von diesem Ort gehört hat, folgt ihrem Gefühl und widersetzt sich ihrer Familie. Sie nimmt die Herausforderung an, ohne zu ahnen, dass dieser Jahrhundertprozess nicht nur das Land, sondern auch ihr eigenes Leben unwiderruflich verändern wird.

Meine Meinung:
Die Gastwirttochter Eva lebt zusammen mit ihren Eltern, ihrer Schwester und ihrem Bruder über der Gaststätte „Deutsches Haus“. Sie ist mit Jürgen, einem Sohn aus reichem Haus, verlobt. Eva bekommt das Angebot, als Übersetzerin im Auschwitz-Prozess die Zeugenaussagen vom polnischen ins Deutsche zu Übersetzen. Sowohl ihre Eltern als auch Jürgen sind nicht begeistert, dass sie diesen Auftrag annimmt. Eva, die sich bisher nicht mit der Vergangenheit auseinander gesetzt hatte, wird nun damit konfrontiert.

Ich durfte das Hörbuch zu diesem Roman hören. Es hat mir sehr gut gefallen. Eva Meckbach als Sprecherin mochte ich sehr gerne zuhören, und so vergingen 535 Minuten wie im Fluge.
Die Protagonisten dieses Romans sind von Annette Hess so beschrieben worden, als kenne man sie mit der Zeit persönlich. Ich fand es sehr gut, einen Einblick in die Geschichte zu bekommen, so habe ich mir vorgenommen, mehr über den Auschwitz-Prozess zu lesen und in Erfahrung zu bringen. Frau Hess beschreibt gut, wie viele Menschen die Augen verschließen, vor dem was ist. Das war sicherlich damals im Auschwitz-Prozess so und wird heute immer noch von vielen Menschen gelebt.

Frau Hess schreibt ja eigentlich Drehbücher und die Serien Weissensee, Kudamm 56 und Kudamm 59 sind mir bekannt. Beim Hören des Hörbuches dachte ich immer, dass sich auch das „Deutsche Haus“ gut als Serie im TV machen würde.

Ich empfehle dieses Hörbuch gerne weiter.

Das Hörbuch ist mein Beitrag zum Audio-Abo Neuerscheinungen 2018

Januar 2019 Lambertus
Februar 2019 Canchita
März 2019 annette86
April 2019 Hexle
Mai 2019 Janni52
Juni 2019 Schneefee
Juli 2019 hesse-maus
August 2019 Ikopiko
September 2019 Froschile
Oktober 2019 audrina72
November 2019 MacBess
Dezember 2019 schattenwolf
Januar 2020 Leserattensuse <--- Abo ist hier
Februar 2020 Kasimar
März 2020 Ayandra
April 2020 OldVulture

nach dem Abo noch an:
Trinibell

Released 2 yrs ago (12/17/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Mein Abo-Beitrag beginnt seine Reise. Ich wünsche allen viel Spaß beim hören.

Journal Entry 3 by Lambertus at Erkelenz, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, January 06, 2019
Das Buch kam mit einer anderen Ringbox und wird diese Woche als nächstes gehört. Ich bin sehr gespannt!

Das Hörbuch hat mir sehr gut gefallen, sowohl inhaltlich als auch die Sprecherin Eva Meckbach. Immer noch ein aufwühlendes Thema, und immer noch geht es (zu?) vielen wie Eva - sie haben keine Ahnung, was ihre Eltern oder Großeltern eigentlich im Krieg getrieben haben, und wie sie damit umgingen, wenn sie es wüssten. Der Zustand ist wohl auch nicht mehr zu änden. Wichtig ist, immer wieder neu darüber zu sprechen, was WIR heute tun können und müssen. Daher 10 von 10 Punkten für dieses Buch.

Das Hörbuch wandert im Rahmen des Audio-Abo weiter zu Canchita.

Journal Entry 5 by Canchita at München, Bayern Germany on Monday, January 28, 2019
Angekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 6 by Canchita at München, Bayern Germany on Friday, March 01, 2019
Die Geschichte um Schuld und Mitschuld hat mich sehr beeindruckt.

Eva Bruhns, Tochter einer Gastwirtfamilie, bekommt den Auftrag für den ersten Ausschwitz Prozess aus und ins polnische zu übersetzen. Zunächst ist sie schockiert über die brutalen Schilderungen der Zeugen. Schnell wandelt sich dies in Mitleid und dem Gefühl von Mitschuld. Ihr Verlobter kann mit der Entwicklung, die Eva durchmacht, zunächst nicht gut umgehen und ihre Eltern versuchen jedes Gespräch hierüber zu vermeiden.
Neben Eva's Geschichte wird auch die von ihrer Schwester erzählt, die sich immer zu dick vorkommt, die nur Affären und keine Beziehungen hat und die als Kinderkrankenschwester immer dann besonders aufblüht, wenn sie sehr kranke Babys aufpäppeln kann.

Ein Besuch in Ausschwitz bringt dann für Eva eine entscheidende Wende in ihrem Denken.

Mich hat die Geschichte von Eva, aber auch die von Ihrer Schwester sehr berührt. Mir war nicht klar wie wenig man sich im Deutschland der 60er Jahre mit dem Holocaust und dem Thema Schuld oder Mitschuld auseinandergesetzt hat. Die Frustration vor allem der nicht deutschen Prozessbeteiligten und der Zeugen ist deutlich zu spüren.

Vielen Dank für dieses Hörbuch.

Journal Entry 7 by annette86 at Wesel, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, March 24, 2019
Das war ein toller Beitrag zum Hörbuchabo. Danke dafür.
Die Sprecherin war super, der Verlauf des Prozesses wurde anschaulich geschildert, auch der Wandel der Rolle der Frau. Allein das Ende hätte für mich nicht so "glatt" sein müssen. Da ich nicht spoilen möchte, werde ich das nicht näher erläutern. Hört selbst.

Journal Entry 8 by wingHexlewing at Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 14, 2019
Auweia, ich habe tatsächlich vergessen, den Eintrag zu machen. Ich war wohl so begierig drauf, gleich reinzuhören... Tut mir leid! Dafür war ich wirklich absolut begeistert von dem Hörbuch. Sehr gut gesprochen, ein Thema, das mir neu war: Wir wissen heute Bescheid, wie schlimm die Zeit damals war. Anscheinend war das in der Nachkriegszeit anders. Vielen Dank für das tolle Abohörbuch!

Journal Entry 9 by wingJanni52wing at Teterow, Mecklenburg-Vorpommern Germany on Thursday, April 18, 2019
Gerade angekommen...kein Problem, alles Gute

Schöne Ostern

Die Reise geht nun weiter...ich wünsche spannende Unterhaltung

Journal Entry 11 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, May 13, 2019
Das Hörbuch ist etwas verfrüht hier angekommen. Ich hoffe trotzdem, dass ich es noch im Juni schaffe, ich hänge nämlich urlaubsbedingt hinterher

Journal Entry 12 by Schneefee at Hagen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, June 15, 2019
ich hatte hohe Erwartungen an dieses Hörbuch - und sie sind sogar noch übertroffen worden. Lediglich das Ende gefiel mir nicht (nicht zuletzt das Thema Annegret).
Allen meinen Vorhörern kann ich nur zustimmen.

Journal Entry 13 by Schneefee at Mühlencenter in Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, June 27, 2019

Released 1 yr ago (6/26/2019 UTC) at Mühlencenter in Herdecke, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Weiter geht es

Journal Entry 14 by hesse-maus at Darmstadt, Hessen Germany on Friday, June 28, 2019
Gestern bei mir eingetroffen. Auf das HB freue ich mich schon. Gruß<:3~~~

Journal Entry 15 by hesse-maus at Darmstadt, Hessen Germany on Friday, July 19, 2019
Beim Verpacken meiner Bücher...gehört. Dabei viel mir auf das ich u.a. gerade Bücher über Auschwitz am packen war.... ich dachte an meinen ersten Besuch in einem KZ, damals war ich 12 und sah Lampenschirme aus Menschenhaut mit Tätowierungen...u.a.. An Filmausschnitte über diese Gerichtsverhandlungen, daran wie herablassend und beschämend die Zeugen von den Verteidigern behandelt wurden.
Die Geschichte ist gut recherchiert und gelesen. Das die Schwester so durchkommt und keine rechtl. Konsequenzen erfahren muss...naja ...dafür hat sie eine andere Zwangsjacke an. Nun den....sie ist nicht die einzige die mit ihren Taten durch kam.
Das HB darf jetzt weiter reisen. 10☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆
Gruß 🐭

Journal Entry 16 by wingIkopikowing at Hesel, Niedersachsen Germany on Saturday, July 27, 2019
Das Buch ist jetzt bei mir.

22.09.2019
Total klasse fand ich dieses Buch. Ein sensibles Thema, gut erzählt.

Reist morgen zu Froschile. Sorry, dass ich so spät bin, aber ich bekam 4 Abobücher auf einmal und habe sie in zwei Sendungen weitergeschickt, damit wenigsten die Hälfte zügiger weiter kommt.

Journal Entry 17 by wingFroschilewing at Kempten (Allgäu), Bayern Germany on Sunday, September 29, 2019
Gestern bei mir angekommen - vielen Dank!
Werde es überspielen, damit es mit zwei weiteren Nachzüglern gleich weiterreisen kann...

Journal Entry 18 by wingFroschilewing at Kempten (Allgäu), Bayern Germany on Thursday, October 03, 2019

Released 1 yr ago (10/2/2019 UTC) at Kempten (Allgäu), Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Hab hier schon fast den Überblick verloren, vor lauter "Nachzügler"...
Das hier ist tatsächlich das Oktober-HB
Viel Spaß damit!

Journal Entry 19 by wingaudrina72wing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, October 09, 2019
Mein Oktober-Hörbuch. Es kam vor ein paar Tagen mit weiteren Nachzüglern des Abos bei mir an.

Journal Entry 20 by wingaudrina72wing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, December 03, 2019
So ist das halt mit Büchern - manche sind begeistert und für manche ist es einfach nichts.
So erging es mir mit diesem Buch. Ich habe es bei CD 3 abgebrochen - nee, das war nichts für mich. Klar ist das Thema an sich wichtig und auch die Vorleserin gefiel mir. Aber irgendwie hat mich nicht interessiert wie es weitergehen wird...
Somit kann das Buch mit einem weiteren Nachzügler des Abos in den nächsten Tagen weiterreisen.

Journal Entry 21 by wingaudrina72wing at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, December 27, 2019

Released 1 yr ago (12/27/2019 UTC) at Neuss, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Im (Vor-) Weihnachts-Chaos leider untergegangen. Daher macht es sich nun morgen endlich auf die Weiterreise.

Journal Entry 22 by MacBess at Ofterdingen, Baden-Württemberg Germany on Saturday, January 11, 2020
Angekommen, vielen Dank!

Journal Entry 23 by schattenwolf at Stadthagen, Niedersachsen Germany on Saturday, February 08, 2020
angekommen

Journal Entry 24 by Leserattensuse at Merseburg, Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, February 18, 2020
Ist angekommen! Danke fürs Schicken und den Ring!

Journal Entry 25 by Kasimar at Schwabbruck, Bayern Germany on Tuesday, June 09, 2020
Ist schon länger da.

Journal Entry 26 by Kasimar at Schwabbruck, Bayern Germany on Tuesday, June 09, 2020
Das HB hat mich in weiten Teilen sehr interessiert und auch überzeugt, das ein oder andere fand ich etwas fragwürdig, z.B. die Rolle der Schwester und das Ende, aber letztlich kann ich mir durchaus vorstellen, dass so die Auseinandersetzung mit der Shoa in vielen Familien ablief - oder eben leider nicht.

Journal Entry 27 by Kasimar at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany on Wednesday, June 24, 2020

Released 8 mos ago (6/24/2020 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das HB findet endlich den Weg zur nächsten Station.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.