Der Papalagi

by Erich Scheurmann | Other |
ISBN: 3899965817 Global Overview for this book
Registered by wing-JeanLi-wing of Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on 10/2/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wing-JeanLi-wing from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, October 02, 2018
Die Reden des Südseehäuptlings Tulavil aus Tlavea.
Der Papalagi (zu Deutsch: der Weiße, der Herr) wurde erst 50 Jahre nach seinem Erscheinen zum Kultbuch der alternativen Szene, die in Erich Scheuermanns fiktiven Reden eines Südseehäuptlings ihre Kritik an der westlichen Industrie- und Kommerzgesellschaft in einfachsten Sätzen bestätigt sah.
Erzählt wird aus Sicht des polynesischen Häuptlings Tuiavii im Dorfe Tiavea auf der kleinen Insel Upolu. Er gibt an, über ein Jahr lang Mitglied seiner Dorfgemeinde gewesen zu sein. »Papalagi« ist die Bezeichnung Tuaviis für den Europäer, den er auf einer Reise hätte erlebt haben können, auf die Eingeborene aus den Kolonien geschickt wurden, um an verschiedenen Orten Europas als Exoten zur Schau gestellt zu werden, wie dies um 1900 seitens der Kolonialherren gern praktiziert wurde.
Schön sozialkritisch wird uns in diesem kleinen unscheinbaren Buechlein auf unkonventionelle Weise der Spiegel vor die Nase gehalten.
Mein Fazit: absolut lesenswert

Journal Entry 2 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, October 02, 2018

Released 6 mos ago (10/2/2018 UTC) at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu 83dea als Beitrag fuer die Laender-Challenge. Viel Spaß beim Lesen!

Journal Entry 3 by wing83deawing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, October 13, 2018
Das Buch ist auch angekommen und ich habe den Fehler entdeckt. Zum Schluss bei der BCID war keine 2 sondern eine 6 :-) Jetzt stimmt alles :-)

Vielen Dank für das Buch.

November 2018

Bei diesen Buch bin ich ein wenig hin und her gerissen. Einerseits fand ich die Darstellung gut, was wir " Weissen " alles falsch machen und anderseits hab ich da nicht viel dazu gelernt. Vieles davon wusste ich schon vorher, irgendwie hatte ich mir Ratschläge erhofft, wie man es besser machen könnte...daher 5 Punkte

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.