Der seekranke Walfisch

by Ephraim Kishon | Humor | This book has not been rated.
ISBN: 3548034284 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 8/24/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Friday, August 24, 2018
Dieses Buch … war ein Portofüller bei meiner Montelbano-Bestellung. Es kommt in die BücherboXX am Gleis17. Gute Reise!

Zum Buch
Unternehmen »Letztes Hemd«

Ein informatives Vorwort, handelnd von der unwiderstehlichen Reiselust des israelischen Bürgers, sowie von den Listen und Tücken, mit denen die Behörden sich dieser Massenbewegung entgegenstemmen. - Der Autor begeht einen verhängnisvollen Fehler und zieht sich die unauslöschliche Verachtung seiner Mitbürger zu. - Letzte Vorbereitungen vor der Abreise. Begegnung mit einer jüdischen Eule namens Lipschitz.
Station der Reise: Morris, wo bist du? (Rhodos). Von Statuen, Gelegenheitskäufen und Gondeln (Italien). Geburtsland der Sauberkeit (Schweiz). Ein Obelisk in jedem Rucksack (Frankreich). Schöner Regen heute, nicht wahr? (England). Ein Parkplatz für Ameisen-Farmer (Amerika). [Quelle]

Zum Autor
Ephraim Kishon (gest. 29. Januar 2005 in Appenzell) wird am 23. August 1924, als Ferenc (Franz) Hoffmann in Budapest geboren. Ferenc wächst in einer vollkommen assimilierten Familie auf, so spricht er in seiner Jugend weder Jiddisch noch Hebräisch. Über Jiddisch sagten seine Eltern: "Wir sprechen dieses halbgare Polnisch nicht. Wir sind doch keine Galizier!" Seine Eltern sehen sich als ungarische Patrioten und sind stolz darauf, dass Vorfahren an dem großen Aufstand gegen Österreich von 1848 teilgenommen hatten. Die letzte Konzession an die jüdische Familientradition ist, dass Kishon die Bar-Mizwa-Feier macht, allerdings lernt er den hebräischen Text in lateinischer Schrift auswendig. Weiterlesen

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Hochschule Zittau/Görlitz - Haus I in Zittau, Sachsen Germany on Tuesday, August 28, 2018

Released 2 yrs ago (9/1/2018 UTC) at Hochschule Zittau/Görlitz - Haus I in Zittau, Sachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom it may concern. Die EuropaboXX wandert von Meseritz (PL) nach Zittau zur Hochschule. Dort wird sie für das Semesterprojekt BücherboXX-GR werben. Viel Erfolg & Freude damit!

In Memoriam Patschouli (1922-2018)
Memento von Mascha Kaléko

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

weiterlesen ...


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.