Cooks Fahrten um die Welt

Registered by wing-JeanLi-wing of Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on 8/15/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wing-JeanLi-wing from Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, August 15, 2018
Cook war nicht nur der berühmte Weltumsegler. Der Tagelöhnersohn, der nichts als die Dorfschule besucht hatte, eignete sich in eigenen Studien umfassende nautische und wissenschaftliche Kenntnisse an und wurde zu einem hervorragenden Fachmann, dem wir nicht nur die Grundlagen des heutigen Kartenbildes vom Stillen Ozean verdanken, sondern auch die Darstellung fremden Kulturen und Welten zu einer Zeit, da sie noch nicht von europäischen Einflüssen verfälscht waren. Seine Tagebücher sind auch heute noch ein packender Lesestoff.

Der Bericht nach seinen Tagebuechern beinhaltet seine drei Reisen. Waehrend die 1.Reise hauptsaechlich vom Leben auf Neuseeland + Tahiti berichtet, wird auf der 2.Reise der legendaere Suedkontinent -Antarktika- gesucht. Hier berichtet Cook insbesondere von verschiedenen Suedseeinseln wie Neu-Kaledonien, Fidschi, den Gesellschafts-Inseln, aber auch wieder Neuseeland + Tahiti. Auf seiner letzten Reise, die Cook nicht ueberlebt, wird die Nordwest-Passage durch die Bering-Strasse gesucht. Wieder werden Inseln wie die Weihnachtsinsel + Hawaii besucht, bevor die Reise nach Alaska + der Tschuktschen-Halbinsel fuehrt.
Leider sind James Cook + seine Mannschaft nicht nur bedeutende Entdecker, sondern richten teilweise ein Blutbad unter verschiedenen Inselbewohnern an. Insofern erinnert das stark an die fragwuerdige Fahrt von Cristoforo Colombo. Doch andere Zeiten, andere Moralvorstellungen.
Das mit Fotos + Karten versehene Buch ist dennoch spannend, obgleich sich viele Berichte aehneln. Mein Fazit: absolut lesenswert

Das Buch reist weiter zu 83dea. Gute Unterhaltung!

Journal Entry 3 by wing83deawing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, August 20, 2018
Das Paket kam heute gut hier an, vielen Dank

Gelesen für Tahiti ( Dezember 2018 )

Ich fand das Buch eher langweilig, irgendwie wiederholte sich alles nur bei jeder weiteren Fahrt. Es kann ja für die Mannschaft an Bord wirklich spannend gewesen sein, aber bei mir kam der Funke leider nicht an, darum vergebe ich 5 Punkte.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.