Die Schleife an Stalins Bart. Ein Mädchenstreich, acht Jahre Haft und die Zeit danach.

by Erika Riemann, Claudia Hoffmann | Biographies & Memoirs | This book has not been rated.
ISBN: 3455093779 Global Overview for this book
Registered by wingJoschi-Mickywing of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 8/5/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingJoschi-Mickywing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, August 05, 2018
Spende einer Freundin fürs Bookcrossing. Ich hab hier noch ein anderes Exemplar, was ich lesen möchte, so bald ich das gemacht habe, werde ich den Kommentar dazu hier ergänzen.
Inhalt:
Sommer 1945 im thüringischen Mühlhausen: Erika Riemann ist vierzehn Jahre alt, als sie eines Tages mit ein paar anderen Jugendlichen ihre gerade wieder hergerichtete Schule besichtigt. Ihr Blick fällt auf ein Stalin-Bild genau an jener Stelle, an der bis vor kurzem ein Hitler-Porträt hing. "Mit dem Spruch ‚Du siehst ja ziemlich traurig aus‘", schreibt sie, "trat ich an das Bild heran und malte mit dem Lippenstift eine kecke Schleife um den Schnauzbart." Jemand muss sie verpfiffen haben, denn schon kurze Zeit später beginnt für Erika Riemann eine achtjährige Odyssee durch ostdeutsche Zuchthäuser und Lager mit Stationen wie Bautzen, Sachsenhausen und Hoheneck. Was es für sie bedeutete, eine ganze Jugend hinter Mauern zu verbringen, Prügel, Schikane, Hunger und Depression durchzustehen und nach der Entlassung zutiefst traumatisiert im bundesdeutschen Wirtschaftswunder ihre Frau zu stehen - darüber kann sie erst heute, fünfzig Jahre später, berichten. Fünfzig Jahre hat sie gebraucht, um ihre Nachkriegsjahre zu verarbeiten. Ein erschütternder Lebensbericht aus der jüngsten deutschen Vergangenheit.

Journal Entry 2 by wingJoschi-Mickywing at Unperfekthaus (OBCZ) in Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 18, 2019

Released 1 mo ago (5/19/2019 UTC) at Unperfekthaus (OBCZ) in Essen, Nordrhein-Westfalen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Ich wünsche dem Finder viel Spaß und dem Buch eine gute Reise.
Über einen Eintrag, wie das Buch gefallen hat und wohin es reist, würde ich mich sehr freuen. Dazu einfach noch mal die BCID eingeben und den "Anweisungen" folgen. Danke!

Kommt mit zum Meet up nach Essen.

Journal Entry 3 by Siri-Tachi at Essen, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, May 19, 2019
vom heutigen Meetup mitgenommen

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.