Das Dornenkind

by Max Bentow | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442486025 Global Overview for this book
Registered by Jesbo of Riegelsberg, Saarland Germany on 7/28/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Jesbo from Riegelsberg, Saarland Germany on Saturday, July 28, 2018
Der Berliner Kommissar Nils Trojan und sein Team stehen vor einem Rätsel, als man drei Todesopfer findet, in deren Haut mysteriöse Botschaften geritzt wurden. Trojan gerät unter Druck, denn es ist nur eine Frage der Zeit, bis der nächste Mord geschieht. Doch dann wird sein schlimmster Albtraum wahr – er bekommt den Anruf einer jungen Frau, die behauptet, die Tochter des „Federmanns“ zu sein, jenes infamen Serienmörders, der ihm einige Jahre zuvor schwer verletzt entkommen war. Zu seinem Entsetzen schwört sie, dass ihr Vater noch am Leben ist, und Trojan spürt, dass die Stunde der Vergeltung gekommen ist ...

Journal Entry 2 by Jesbo at Riegelsberg, Saarland Germany on Tuesday, August 28, 2018
Ich habe mich zu Anfang etwas schwer getan mit diesem Teil 5 um Kommissar Nils Trojan.
Den Stil fand ich etwas abgehackt und ließ mich nicht flüssig ins Buch kommen. Alles in allem aber doch ein gelungener Bentow.

Journal Entry 3 by Jesbo at Riegelsberg, Saarland Germany on Tuesday, August 28, 2018

Released 1 yr ago (8/29/2018 UTC) at Riegelsberg, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und weiter geht die Reise zu tigerle als Wunschbuch...viel Spaß mit dem Buch :)

Journal Entry 4 by wingtigerlewing at Kürnbach, Baden-Württemberg Germany on Saturday, September 01, 2018
Vielen lieben Dank für das Wunschbuch!
Es war schon irgwndwie komisch: Als ich heute morgen das Postauto vor dem Haus stehen sah, habe ich sofort den Briefkasten geleert, aber es war keine Büchersendung dabei. Ein paar Stunden später, nach dem Einkaufen, kommt freudestrahlend der husky zur Tür rein und hält mir die Büchersendung vor die Nase. Wo kam die denn plötzlich her? Zweimal der Postbote unterwegs? In den falschen Briefkasten geworfen? Oder mit der Paketpost gekommen ... ne kann auch nicht sein ... ein Paket kam ja später, tsts ... mysteriös, aber ich freu mich, dann kann ich schon bald wieder mit Nils Trojan weiter machen :-)

edit 13.09.2018:
... und lange warten musste das Buch auch nicht :-)
Das war wieder sehr spannend. Ich wollte erst schreiben, es war wieder mal ein spannender Fall, aber es wurde ja einfach nur der Fall aus dem ersten Band wieder aufgenommen und fortgeführt. Das Ende bleibt weiterhin offen und der Federmann wird nochmal in Erscheinung treten. Da bin ich mir sicher! Und die beiden Mörderkinder werden mit Sicherheit auch noch miteinander zu tun haben, d.h. eine Fortsetzung dieser Geschichte ist gewiss, wahrscheinlich in Band sieben oder so.
Dan warte ich mal ... ;-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.