Als die Tage nach Zimt schmeckten

by Donia Bijan | Literature & Fiction |
ISBN: 3548290396 Global Overview for this book
Registered by Butterfly145 of Erfurt, Thüringen Germany on 7/12/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
14 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Butterfly145 from Erfurt, Thüringen Germany on Thursday, July 12, 2018
Ein Lesegenuss so sinnlich wie Vanillekuchen mit Zimt

Teheran im Frühling: Jeden Tag wartet der alte Zod im Glyzinienhof vor dem Café Leila auf den Postboten. Bringt er einen Brief von seiner geliebten Tochter Noor? Endlich hat sie geschrieben. Nach 30 Jahren wird sie aus den USA in ihre verlorene Heimat zurückkehren. In die Stadt der Widersprüche, in der Schönheit und Gewalt nebeneinander existieren. In das Café Leila, in dem Noors Vater früher alles zauberte, was die persische Küche an himmlischen Köstlichkeiten hergab. Zu ihrer Familie, die trotz aller Wärme und Liebe zerrissen wurde.

Eine berührende Geschichte über eine persische Familie, die endlich wieder zusammenfindet.

Journal Entry 2 by Butterfly145 at Erfurt, Thüringen Germany on Saturday, July 14, 2018
So warm wie das Cover gestaltet ist, so warmherzig und lebendig ist auch die Geschichte geschrieben... des öfteren hatte ich den Eindruck ich wäre gerade mittendrin, bei Noor und ihrer Familie in Teheran... und würde an ihrem Leben unmittelbar teilhaben :)

Das Buch ist in vier Abschnitte untergliedert, welche Rückblicke in die Vergangenheit und Gegenwart erlauben.
Normalerweise bin ich von Büchern, die ständig in verschiedenen Zeitebenen spielen, nicht so begeistert... aber die Autorin hat das hier sehr gut gelöst, so dass mir der rote Faden nie verloren gegangen ist :))

Einzig und allein die vielen verschiedenen Personen, die so im Laufe der Geschichte aufgetaucht sind, waren manchmal kurzzeitig etwas verwirrend... vielleicht wäre eine Art "Stammbaum" am Anfang des Buches ganz nett gewesen.

Alles in allem war dies aber eine wunderschöne Familiengeschichte, die einfach ans Herz geht...


Journal Entry 3 by Butterfly145 at Erfurt, Thüringen Germany on Tuesday, July 17, 2018
Geht als Ring auf die Reise zu:

1. Alexa2009  ✔
2. gesil  ✔
3. Lilo37fee  ✔
4. js100879  ✔
5. karin1966  ✔
6. Sirilita  ✔
7. CrimeLady  ✔
8. Lambertus (rückt ans Ende)
9. Gemeschmi  ✔
10. Booklover-IGB  ✔
11. eibia  ✔
12. Forti  ✔
13. Waldkus  ✔
14. Lambertus  ✔
15. KYH <-- hier ist das Buch gerade 📖
16. book-a-billy (ab Ende Juli)

...am Ende bitte wieder zurück zu mir: Butterfly145


Weitere Anmeldungen gern per PM oder im Thread

Journal Entry 4 by Butterfly145 at Erfurt, Thüringen Germany on Wednesday, July 18, 2018

Released 1 yr ago (7/19/2018 UTC) at Erfurt, Thüringen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich auf die Reise zu Alexa2009... viel Spaß wünsche ich Euch allen und gute Unterhaltung :-)

Journal Entry 5 by wingAlexa2009wing at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Tuesday, July 24, 2018
Das Buch ist gut bei mir angekommen. Vielen Dank fürs schicken.

Edit 25.7.18
Was für ein schöner Roman. Ich habe ihn innerhalb 24 Stunden durchgelesen. Die Personen sind mir richtig ans Herz gewachsen und manchmal hatte ich das Gefühl, ich kann die Gewürze und Speisen riechen. Vielen Dank, dass ich bei diesem Buch mitlesen durfte.

Meine Rezension auf vorablesen.de

Eine wundervolle Geschichte aus Persien

Noor lebt in den USA, das Land, in das sie vor 30 Jahren von ihrem Vater Zod geschickt wurde. Nach der Trennung von ihrem Mann beschließt sie, gemeinsam mit ihrer Tochter Lily ihren Vater im Iran zu besuchen. Dort stellt sich heraus, dass Zod an einer unheilbaren Krankheit leidet. Noor beschließt, vorerst im Iran zu bleiben, was Lily alles andere als gut findet.

Was für ein schönes Buch! Ich habe es innerhalb von 24 Stunden gelesen, was schon sehr viel darüber aussagt. Das Buch ist in vier Abschnitte geteilt, die in der Gegenwart und in der Vergangenheit spielen. So erfährt man nicht nur vieles aus Noors jetzigem Leben, sondern bekommt auch einen Einblick in Zods Jugend und wie es Noor in der ersten Zeit in Amerika ergangen ist. Diese Gliederung fand ich wirklich sehr schön.

Ich mochte auch den Schreibstil dieses Buches. Es hat sich alles leicht und flüssig lesen lassen. Manchmal hatte ich das Gefühl, ich konnte die persischen Speisen schmecken und die Gewürze riechen.

Das Cover des Buches hat mich gleich in seinen Bann gezogen. Es strahlt eine gewisse Wärme aus. Auf den Seiten, auf denen die Abschnitte gegliedert werden, wiederholt sich das Motiv in leicht abgewandelter Form, was ich auch sehr schön fand.

Ich bin sehr froh, dass ich dieses Buch gelesen habe. Von mir bekommt es auf jeden Fall eine klare Leseempfehlung!

Released 1 yr ago (7/26/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zur nächsten Ringstation.

Journal Entry 7 by winggesilwing at Lübeck, Schleswig-Holstein Germany on Thursday, August 02, 2018
Gestern kam das Buch in der Packstation an. Ich werde noch mein aktuelles Buch zu Ende lesen, dann kommt gleich dieser Ring an die Reihe.

08.08.2018:

Ich habe das Buch gerade beendet und es hat mir auch gut gefallen. Wobei ich zugeben muss, dass ich Anfangs so meine Schwierigkeiten hatte, da ich nicht so recht wusste, wo die Geschichte hinführen soll. Und wohl auch, weil sonst eher Krimis und Thriller mein bevorzugtes Genre ist. Aber D. Bijan schreibt interessant und so bin ich bei der Geschichte geblieben.

Auch ich hätte mir am Anfang des Buches einen Stammbaum o. ä. gewünscht, denn die Namen sind sich teilweise so ähnlich, dass ich überlegen musste, wer nun wer war.

Released 1 yr ago (8/11/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Schleswig-Holstein Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Ring reist nun weiter zu Lilo37fee

Journal Entry 9 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Thursday, August 16, 2018
Schönen Dank für diesen Ring und einen schönen Sommer!

Journal Entry 10 by wingLilo37feewing at -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany on Saturday, August 25, 2018
Diese schöne Familiengeschichte aus dem Iran hat mich sofort überzeugt. Die Krankenschwester Noor lebt in den USA, ist frisch geschieden und reist mit ihrer pubertierenden Tochter Lily nach 20 Jahren in ihre Heimatstadt Teheran. Dort führt ihr Vater das Café Leila.
Die Geschichte der Eltern, Noors eigene Geschichte und die Gegenwart werden geschickt verwoben. Im Hinblick auf die Flüchtlinge aus dem Iran, die ich kenne, hat diese Geschichte mir zudem manches erhellt. Das Buch liefert einen schönen Einblick in eine andere Kultur und auch ein politisches System. Leseempfehlung!

Journal Entry 11 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, August 31, 2018
Das Buch ist heute hier wohlbehalten angekommen. Es wird als Nächstes gelesen.

Journal Entry 12 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 22, 2018

Released 1 yr ago (9/22/2018 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute in die Post gewandert, viel Spaß beim lesen!

Journal Entry 13 by js100879 at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, September 22, 2018

Released 1 yr ago (9/22/2018 UTC) at Viersen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist heute in die Post gewandert, viel Spaß beim lesen!

Journal Entry 14 by Sirilita at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Sunday, October 07, 2018
Das Buch ist gut bei mir gelandet und wird auch bald in Angriff genommen.
Vielen Dank fürs Schicken und natürlich auch für den Ring!
------------------------------------------------------------------------------------
Ein sehr sinnliches Buch, das aber auch nicht die Realitäten außer Acht lässt. Die Schilderungen über Kochen und Essen und Lebensmittel an sich haben mich wirklich begeistert und sogar motiviert mehr zu kochen, Neues dabei auszuprobieren und dabei Spaß zu haben. Echt super!!!
Die Schilderung der Politik und die daraus resultierende Konsequenzen haben mich sehr nachdenklich und traurig gemacht. Die Ohnmacht gegenüber solcher menschenverachtenden Systeme ist so übel!
Dies alles kommt in diesem Buch sehr gut rüber!

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte :D

Journal Entry 15 by Sirilita at Tettnang, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 07, 2018

Released 1 yr ago (11/7/2018 UTC) at Tettnang, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute noch auf die Reise zur nächsten Ringstation.
Viel Spaß damit!!!

Journal Entry 16 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, November 14, 2018
Das Buch ist heute angekommen. Danke, ich bin schon sehr gespannt.
Update 2.12.18: Wow was für eine toller Roman. Die Geschichte hat mich sehr berührt. Die ganze Tragik aber auch Hoffnung der Geschichte sind beinahe greifbar.
Danke für diesen Ring!
2.12. + 12.12. + 21.12.18: Die nächste Adresse ist angefragt.

Das Buch reist nun weiter zu Gemeschmi, da ich Lambertus bisher nicht erreichen konnte.

Journal Entry 18 by wingGemeschmiwing at Beilstein, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, January 02, 2019
Das Buch kam heute mit der Post und kommt jetzt als nächstes bei mir dran. Bin schon sehr neugierig :-)

31.01.19
Leider ist das Buch nun zu Ende. Ich frage mich, wie die Geschichte wohl weitergegangen wäre. Das Buch las sich gut und flüssig. Es hat mich immer in seinen Bann gezogen. Die Autorin hat sehr authentisch geschrieben; sowohl die glücklichen als auch die schlimmen Momente konnte ich mir gut vorstellen und mitfühlen. Die Rückblicke auf die vorherigen Generationen sind in extra Teile gegliedert. So entsteht kein Wirrwarr und man weiß, auf welcher Generation das Augenmerk liegt. Eine wunderschöne Familiengeschichte, in der nicht alles nur rosig ist; eben wie im richtigen Leben. Man erfährt viel über die persische Küche, einige Traditionen und Weltansichten. Mir sind jetzt auch einige Dinge bei meiner syrischen Nachbarin klar, die sie mir nicht erklären konnte; aber hier habe ich nebenbei in der Gesichte die fehlenden Erklärungen gefunden. Und ich genieße ihre Gerichte jetzt noch mehr, da ich dabei an dieses Buch denken muss :-))

Vielen lieben Dank für das Ring-Angebot und dass ich mitlesen durfte!!

Die nächste Adresse ist schon angefragt, dann kann das Buch bald weiterreisen.

Journal Entry 19 by wingGemeschmiwing at Beilstein, Baden-Württemberg Germany on Thursday, February 07, 2019

Released 11 mos ago (2/7/2019 UTC) at Beilstein, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch macht sich heute mit der Post auf die Reise zu Booklover-IGB. 🙋

Journal Entry 20 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Wednesday, February 13, 2019
Vielen Dank für das Ringangebot und das Zusenden des Buchs. Das Timing ist perfekt, da ich heute Morgen ein Buch abgebrochen habe und heute Abend überlegen wollte, womit es jetzt weitergehen soll. Diese Frage ist also geklärt :)

Journal Entry 21 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, February 21, 2019
Was für ein wunderschönes, berührendes und bewegendes Buch. Wieder so eine Entdeckung, die ich ohne BookCrossing verpasst hätte.
Eine Familiengeschichte, die sich über vier Generationen erstreckt, deren großes Ziel es ist, das Café der Familie am Laufen zu halten. Auch die teils langjährigen Mitarbeiter des Cafés haben ihren Platz in der Erzählung und gehören zur Familie dazu.
Das ganze wird gewürzt mit ausschweifenden Beschreibungen kulinarischer Genüsse, denn in jeder Generation der Familie gibt es leidenschaftliche Köche und diese vermischen russiche, persische und spanische Köstlichkeiten so miteinander, dass ich es bedaure, dass dem Buch nicht ein paar Rezepte beigefügt sind.

So sehr ich das Lesen auch genossen habe, muss ich noch einen Gedanken loswerden. Dass Noor nach langer Zeit in den USA ihre Heimat Teheran wiedersehen möchte, konnte ich nachvollziehen. Aber hätte ein Vater sein Kind auf unbestimmte Zeit mit in die Heimat genommen, würde der Vorwurf der Kindesentführung im Raum stehen. In dieser Geschichte ist es eine Mutter, die ihre pubertierende Tochter ihrer amerikanischen Heimat entreißt und blauäugig nach Teheran schleppt. Auch wenn Zod, Noors Vater, viele Grausamkeiten der iranischen Realität von seinen Kinder verbergen konnte, muss eine Erwachsene doch wissen, welch ein Regime inzwischen dort herrscht und ob es die richtige Umgebung für ihr Kind ist oder nicht.

Aber als ich diesen Gedanken mal beiseite geschoben hatte, konnte ich das Buch wieder vollends genießen und mich mit den Protagonisten freuen und mit ihnen mitleiden.

Journal Entry 22 by wingBooklover-IGBwing at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases on Tuesday, February 26, 2019

Released 11 mos ago (2/25/2019 UTC) at Bookring, Book Ring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch ist auf der Reise zur nächsten Leserin und ich wünsche gute Unterhaltung.

Journal Entry 23 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Saturday, March 02, 2019
das buch ist eingetroffen, vielen dank

nachdem ich ein wenig eure eintraege gelesen habe, bin ich noch mehr gespannt,

es ist eindrucksvoll geschrieben, gibt auch einblick in das leben einer familie die kaum geld hat, ihre kinder nicht in ein anderes land schicken kann,
aus der perspektive des mannes der saeure in ein gesicht schuettet - haette ich vermutlich nicht bis zum schluss gelesen

die folgeadresse frage ich gleich an

Journal Entry 24 by eibia at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany on Monday, March 11, 2019

Released 10 mos ago (3/11/2019 UTC) at -- Irgendwo in Niedersachsen --, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

das buch ist reisefertig

Journal Entry 25 by Forti at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, March 23, 2019
Hallo, das Buch habe ich gestern aus der Packstation befreit. Vielen Dank für den Ring und fürs Schicken! Ich lese baldmöglichst los, aber ich "muss" vorher noch ein anderes Buch lesen. Ich bitte also um etwas Geduld.

Journal Entry 26 by Forti at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Friday, April 05, 2019
Teils ungewöhnlich, teils mit den üblichen Elementen einer Familiengeschichte. Nicht allzu anspruchsvoll, aber auch nicht kitschig oder belanglos. Teilweise blieben die Personen trotz ausführlicher Charakterisierung für mich etwas blass bzw unscharf.
Ich habe es trotzdem gerne gelesen - die Stärke des Buches liegt in meinen Augen in den Beschreibungen, wie sich die Familienmitglieder mit dem reglementierten Alltag im Iran arrangieren.

Journal Entry 27 by Forti at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Saturday, April 06, 2019

Released 9 mos ago (4/6/2019 UTC) at Mainz, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weiter geht es!

Vielen Dank, dass ich mitlesen dufte!

Journal Entry 28 by Waldkus at Waldeck, Hessen Germany on Wednesday, April 10, 2019
Vielen Dank fürs Schicken! Das Buch kam heute an und wird als nächstes gelesen.

Journal Entry 29 by Waldkus at Waldeck, Hessen Germany on Friday, April 26, 2019
Ein wirklich schönes Buch!
Es erzählt nicht nur die Familiengeschichte, sondern zeigt auch die Folgen des Mullah-Regimes im Iran.
Die nächste Adresse wird angefragt, dann reist das Buch weiter.

Journal Entry 30 by Waldkus at Waldeck, Hessen Germany on Friday, May 10, 2019

Released 8 mos ago (5/11/2019 UTC) at Waldeck, Hessen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zu Lambertus. Gute Reise! Viel Vergnügen beim Lesen und Eintauchen in die Welt des Iran!

Journal Entry 31 by wingLambertuswing at Erkelenz, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, May 18, 2019
Das Buch kam als Ringbuch zu mir, vielen Dank für's Schicken und für's Mitlesen lassen! Ich bin sehr gespannt!

Journal Entry 32 by wingLambertuswing at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, June 11, 2019

Released 7 mos ago (6/11/2019 UTC) at Köln, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Die Geschichten der einzelnen Generationen waren sehr schön und berührend erzählt. Ziemlich bedrückend, dass die Enkel derer, die mit vielen Hoffnungen in das Land kamen, von ihren Eltern weg geschickt wurden, weil die Lage für die Enkelgeneration absolut hoffnungslos war.

Das Buch wurde heute beim Kölner Meetup an die nächste Leserin übergeben, ich wünsche dir viel Freude damit!

Journal Entry 33 by wingKYHwing at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, June 12, 2019
Mit persönlicher Übergabe jetzt bei mir.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.