Der Präsident

by Sam Bourne | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3404176588 Global Overview for this book
Registered by Xirxe of Hannover, Niedersachsen Germany on 6/8/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
7 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Xirxe from Hannover, Niedersachsen Germany on Friday, June 08, 2018
Bereits das Titelbild macht mit der darauf abgebildeten Silhouette deutlich klar, welcher Präsident hier als Vorbild diente. Seit er das Amt inne hat, ist nicht mehr die Vernunft Handlungsmaxime, sondern allein das Bauchgefühl - und zwar das des Präsidenten. Als er von Nordkoreas Machthabern verbal angegriffen wird, ist seine Wut so groß, dass er allen Ernstes beabsichtigt, das Land mit Atomwaffen anzugreifen. In buchstäblich letzter Sekunde wird er davon noch abgebracht, doch alle um ihn herum wissen: DAS kann durchaus wieder passieren. Da es keine Möglichkeit gibt, den Präsidenten seines Amtes zu entheben, beschließen zwei altgediente, hochrangige Mitarbeiter: Der Präsident muss sterben.
Angesichts des realen Hintergrundes ist die Erwartung natürlich groß, dass sich die Handlung dieses Thrillers ebenfalls stark an den realen Gegebenheiten orientiert und das Gebaren des ersten Mannes im Staate deutlich dargestellt wird. Doch die eigentliche Hauptfigur ist Maggie Costello, eine Mitarbeiterin im Weißen Haus, die die Hintergründe des Todes des Leibarztes des Präsidenten aufklären soll, wobei sie einer Verschwörung auf die Spur kommt und dabei ihr Leben aufs Spiel setzt. Zwar werden immer wieder Aktionen des Präsidenten und Twittermeldungen von ihm in den Text eingebaut, die durchaus realistisch wirken, doch insgesamt ist die Geschichte derart überzogen, dass in der Realität wohl auch die Regierung des Weißen Hauses damit nicht durchkommen dürfte (aber ganz sicher bin ich mir natürlich auch nicht … ;-)).
Doch diese Mischung aus Realität und Phantasie macht meiner Meinung nach einen großen Teil des Reizes dieses Buches aus. Man weiß ja, dass es schlimm ist. Aber könnte es tatsächlich noch so viel übler sein? Ansonsten ist die eigentliche Handlung ein ordentlicher Krimithriller mit mehr oder weniger gelungenen Überraschungsmomenten, die man irgendwie doch schon geahnt hatte. Stellenweise nervig fand ich die teilweise seitenlangen gedanklichen Selbstbezichtigungen von Maggie und auch die Darstellungen McNamaras (Maggies 'Gegenspieler' und die rechte Hand des Präsidenten), in denen er die Absichten und Hintergründe der Regierung darlegt. Etwas weniger Klischee, auch bei den Figuren, hätte dem Buch sicherlich gut getan.
Alles in allem aber eine solide spannende Lektüre mit (etwas) Bezug zur Realität.

Bevor das Buch endgültig in die Freiheit entlassen wird, darf es sich noch auf eine Ringreise machen:
1. Lillianne
2. akireyvonne
3. 3malglueck
4. Mary-T
5. Nunja
6. Booklover-IGB
7.
8.
.
.
und zurück zu mir.

Journal Entry 2 by Xirxe at Buchring, per Post geschickt -- Controlled Releases on Thursday, September 06, 2018

Released 1 yr ago (9/5/2018 UTC) at Buchring, per Post geschickt -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

'Der Präsident' ist unterwegs zur ersten Ringstation. Viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, September 13, 2018
für dieses besondere Buch. Ich habe es heute vom Postamt abholen müssen. Offesichtlich ist mein Briefträger in Urlaub, mit dem ich eine Absprache habe :-) Ich habe noch ein Buch davor, dann wird es aber gelesen und in eine Berlinrunde gegeben.

Zum Autor :: Verlagsinformation
Sam Bourne ist das Pseudonym des preisgekrönten britischen Journalisten Jonathan Freedland. Nach Stationen u.a. bei der BBC, der Washington Post, der New York Times, Newsweek und der Los Angeles Times, arbeitet er heute überwiegend als Redakteur und Kolumnist beim Guardian. Er schreibt regelmäßige Beiträge für die New York Times Review of Books und den Jewish Chronicle. Zudem präsentiert er die wöchentliche Radiosendung The Long View bei BBC Radio 4. Freedland ist Autor diverser Sachbücher und Thriller. Mit seinem Thrillerdebüt Die Gerechten war er monatelang Nummer 1 der Sunday-Times-Bestsellerliste mit über einer halben Million verkaufter Exemplare.

[19. September 2018] Nun fange ich an ... der Anfang ist ja schon mal spannend.

Zu Ende gelesen 22. September 2018
Man kann das Buch nicht aus der Hand legen. Teilweise lief mir der kalte Schauer über den Rücken aber auch eine unbändige Wut über die Rolle der Frauen, die sicherlich auch in der Realität so läuft. Soviel Frauenverachtung ... aber auch das psychopatische Handeln gegen jegliche Ethnien, macht fassungslos. Und die Erklärung liefert McNamara - nicht nur in dieser Hinsicht.

Maggie Costello erhält von mir den Tapferkeitsorden für ihre unbedingte Loyalität und Ehrlichkeit in einem Sumpf von Intrigen, widerlichen Übergriffen, Korruption und Machtspielen, denen sie mit ihrer Wahrheitsfindung entschlossen entgegentritt.

Mich haben die Gedanken der Akteure nicht gestört, da sie mir auch die Wege der Ermittlungen erleichtert haben und diese Klischees sind das Salz des Romans: Nicht anders geht es hinter den Kulissen der Politik zu. Der Thriller arbeitet mit einem recht guten Insiderwissen ... vieles kann an der Realität reflektiert werden. Ganz aktuell hier ...

Ich danke für diese Gelegenheit, mitlesen zu können. Es war eine wahrhaft eindrückliche Lektüre! Wer noch mitlesen möchte, sollte sich im Forum anmelden.

Edita schiebt nach: 23. September 2018
Gerade habe ich eine Kolummne von Sascha Lobo gelesen und da kann ich einer Erkenntnis total zustimmen.: "Aber wenn es eine zwingende Konsequenz der Ära Trump geben muss, dann ist es, Redlichkeit als politisches Kriterium zu betrachten." Genau so ist es und Maggie Costello ist diese Redlichkeit in Person!

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Saturday, September 22, 2018

Released 1 yr ago (9/22/2018 UTC) at Wilmersdorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Dieses Buch ... wird akireyvonne in der KW39 ausgehändigt, die als nächste Ringbuchleserin das Buch lesen möchte. Ich wünsche ein spannendes Lesevergnügen!

In Memoriam Patschouli (1922-2018)
Memento von Mascha Kaléko

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

weiterlesen ...

Journal Entry 5 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, September 27, 2018
Vielen lieben Dank, liebe Lillianne, für die gestrige Übergabe dieses Ringbuches. Ich bin schon sehr gespannt darauf. :-)

Journal Entry 6 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, October 05, 2018
Puuh, was für ein Buch. Das Schlimme daran ist, dass diese Horrorgeschichten von Bespitzelung, Intrigen, Erpressung, Betrug, Sexismus im Weißen Haus mit Sicherheit nicht nur der Fantasie des Autors entsprungen sind. Umso bewunderswerter finde ich die Menschen, die dennoch in dieser schrecklichen Atmosphäre die Energie aufbringen, die unberechenbaren, nicht nur der USA schadenden Entscheidungen des Präsidenten zu begrenzen oder gar abzuwenden versuchen. Dieser Präsident würde ohne mit der Wimper zu zucken einen Atomkrieg auslösen, nur weil er sich wegen seiner instabilen Persönlichkeit "persönlich" angegriffen fühlt. Vor ein paar Tagen las ich in dem Buch das Kapitel, in dem es um das von dem Präsidenten (mit Betrug, Steuerhinterziehung u.a.) "erwirtschaftete" Vermögen geht. Am gleichen Tag berichten die Nachrichten in der Realität, dass dies nachweislich geschehen ist. Das Buch, nicht nur eine ausgedachte Geschichte, es ist bereits bzw. wird Realität.

Ich bedanke mich vielmals, dass ich bei diesem Ring mitlesen durfte. Das Buch wird am 10.10.2018 beim monatlichen Treffen an die nächste Ringteilnehmerin, 3malglueck, weitergegeben.

Journal Entry 7 by wingakireyvonnewing at Erdton in Friedrichshain, Berlin Germany on Tuesday, October 09, 2018

Released 1 yr ago (10/10/2018 UTC) at Erdton in Friedrichshain, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:


Das Buch kommt heute mit zum monatlichen Treffen und wird an die nächste Ringteilnehmerin, 3malglueck, übergeben, der ich spannende Lesestunden wünsche! :-)

Journal Entry 8 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Wednesday, October 10, 2018
Das Buch habe ich beim Berliner Oktober-MeetUp im Restaurant Erdton in Friedrichshain erhalten. Ich bin schon ganz gespannt!

Ergänzung:
Ich glaube, ich habe noch nie so viel über ein Buch mit anderen Menschen gesprochen - und ich bin der Überzeugung, daß alles, was über das Verhalten des Präsidenten und seiner Vertrauten beschrieben ist, der Realität entspricht und nicht der Feder des Autors entsprungen ist.
*God bless us* kann ich da nur sagen ...
In der heutigen Zeit unbedingt lesenswert!

Vielen Dank für das Ringangebot!

Released 1 yr ago (11/8/2018 UTC) at BookRing in -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch reist weiter zur nächsten Ringstation.
Ich wünsche spannende Unterhaltung!

Journal Entry 10 by Mary-T at Bretzfeld, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 13, 2018
Das Buch wurde gerade abgegeben. Vielen Dank! :)
Ich bin schon gespannt. Ein bisschen muss der Präsident aber noch die Reservebank drücken..

6. April 2019
Überraschend packend war das Buch von Anfang an! Es stimmt, auch ich wollte es kaum mehr aus der Hand legen.
Der Thriller war wirklich gut angelegt, spannend und hat auch am Ende nochmal überrascht. Wirklich gelungen! Ich habe das Buch auch gleich schon weiterempfohlen, u.a. meiner Freundin in den USA, sich das Buch gleich besorgt.

Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte und auch für die Geduld.
Die nächste Adresse ist schon hier und am Montag reist der Präsident weiter.

Journal Entry 11 by Nunja at -- irgendwo in Baden-Württemberg, Baden-Württemberg Germany on Friday, April 19, 2019
Buch ist wohlbehalten eingetroffen. Da ja nun Osterfeiertage sind komme ich hoffentlich viel zum lesen. Zum ersten Mal habe ich hie zwei ungelesene Ringe liegen....Mal sehen wer mich mehr packt. Man siehts dann wer zuerst ausgelesen ist ;-)

Journal Entry 12 by Nunja at -- irgendwo in Baden-Württemberg, Baden-Württemberg Germany on Saturday, April 27, 2019
So. Der Präsident wurde vorgezogen.
Sehr gut zu lesen. Spannender Thriller. Der Bezug zur Realität und der aktuellen Administration im Weißen Haus stimmt doch sehr nachdenklich. Ich habe das dumpfe Gefühl, dass diese Geschichte durchaus realer sein könnte als ich gerne hätte.
Es stellt sich die Frage: was passiert hinter den Kulissen wirklich während vorne ein Präsident agiert als wäre er ein Gorilla.....

Verlässt mich zur nächsten Leserin. Viel Spass damit und danke dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 13 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Saturday, May 04, 2019
Vielen Dank fürs Verringen und Zusenden.
In meinem aktuellen Buch habe ich noch knapp 120 Seiten vor mir und dann geht es hiermit weiter.

Journal Entry 14 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Friday, May 17, 2019
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ein Thriller nach meinem Geschmack, spannend erzählt. Offen gesagt fand ich die Geschichte schon fast zu realistisch und dadurch beängstigend. Allein die Monologe, die gegen Ende gehalten werden - viel zu nah an der Wahrheit.

Journal Entry 15 by wingBooklover-IGBwing at back home, A Bookring -- Controlled Releases on Monday, May 20, 2019

Released 6 mos ago (5/20/2019 UTC) at back home, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist nach Hause. Nochmals vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

Journal Entry 16 by Xirxe at Hannover, Niedersachsen Germany on Monday, May 27, 2019
'Der Präsident' ist bereits letzte Woche wohlbehalten wieder daheim angekommen. Vielen Dank für die sorgsame Behandlung - man sieht dem Buch seine Reise gar nicht an. Demnächst wird es dann in die Freiheit entlassen :-)

Released 1 mo ago (10/25/2019 UTC) at an eine/n NichtbookcrosserIn, persönlich weitergegeben -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Einem lieben Kollegen überreicht. Viel Vergnügen beim Lesen!

Liebe Finderin, lieber Finder,
Willkommen auf bookcrossing.com! Schön, dass du hier vorbeischaust. Über einen Eintrag für das Buch würde ich mich sehr freuen! Übrigens geht das auch ohne Anmeldung und völlig anonym! Wenn du es gelesen hast kannst du es wieder frei lassen, damit es seine Reise um die Welt fortsetzen kann - und mit etwas Glück können wir diese Reise hier nachvollziehen.
Etwas hilflos auf Grund der vielen unbekannten Begriffe? Das deutschsprachige Forum und die deutsche Support-Seite können dir bei den ersten Schritten weiterhelfen.
Zweifel bei der Anmeldung? Die Webseite ist SPAM-FREI, Email-Adressen und sonstige persönlichen Angaben bleiben absolut geheim - niemand erfährt etwas außer deinem Nicknamen!
Ich hoffe, du findest die Idee einer "weltweiten Bibliothek" ebenso spannend wie ich!
Und du liebes Buch - ich hoffe wieder von dir zu hören!
Xirxe
PS: Wenn Du Dich neu anmeldest, würde ich mich sehr freuen, wenn Du meinen BC-Namen Xirxe bei "Empfehlungs-Mitglied" einträgst :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.