Ein Doppelleben im Kosmos

by Robert A. Heinlein | Science Fiction & Fantasy |
ISBN: 3453308484 Global Overview for this book
Registered by wingInawing of München, Bayern Germany on 5/7/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingInawing from München, Bayern Germany on Monday, May 07, 2018
Klappentext:
"Die Begegnung mit einem Raumfahrer ist die große Wende im Leben des Schauspielers Lorenzo Smythe. Er wird das Double Bonfortes, des verschwundenen Führers der Expansionisten-Partei.
Lorenzo beginnt die Rolle seines Lebens zu spielen, und von ihm allein hängt die Zukunft der Menschheit ab."

Journal Entry 2 by wingInawing at München, Bayern Germany on Tuesday, February 11, 2020
Das Buch ist Hugo-Preisträger 1956

Es zählt außerdem für efells Lesechallenge 2020 in der Kategorie 32. Männerbuch

Für klassische Science Fiction sehr ungewöhnlich, denn zum einen gibt es da eine sehr differenzierte Darstellung einer außerirdischen Kultur (allerdings finde ich es ein wenig enttäuschend, dass der Protagonist seine Abneigung gegen die Marsianer nur durch Hypnose überwindet), zum anderen ist es mal keine bloße Action-Hau-drauf-Handlung sondern ein Politthriller, der eher zufällig im Weltall der Zukunft spielt. Insgesamt ein eher positives Leseerlebnis.

Journal Entry 3 by wingInawing at München, Bayern Germany on Monday, February 17, 2020

Released 1 mo ago (2/17/2020 UTC) at München, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist nun zu JeanLi nach Halle.

Hat ein wenig länger gedaurt, bis ich diesmal zur Post gekommen bin. Sorry!

Journal Entry 4 by wing-JeanLi-wing at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, February 18, 2020
Tausend Dank fuer das kleine praemierte Buch! Die Post hat fuer die Buechersendung nur einen Tag gebraucht, sehr beachtlich. Ich freue mich schon auf`s Buch + werde in Kuerze beginnen...
Edith: Einen Monat war das Buch gelesen + hat mir ueberraschend gut gefallen, denn ich bin nicht wirklich ein Fan von Heinlein. Doch diese Geschichte um die grosse Rolle des Schauspielers hebt sich deutlich von denen der 50er Jahre ab + ist meines Erachtens seiner Zeit weit voraus. Den Hugo hat der Autor wirklich verdient. Mein Fazit: sehr lesenswert

Weiter geht`s zu Maeusebeinchen. Gute Unterhaltung!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.