roter Drachen

by Thomas Harris | Mystery & Thrillers |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by Sudizoso of Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on 3/28/2004
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, March 28, 2004
Ein killer verbreitet Angst in FLorida. Er hat schon zehn Menschen umgebracht. Und die Mordserie reißt nicht ab. Der Täter, ein von seinen Obsessionen gequälter, mißgestalteter Mann, identifiziert sich immer mehr mit dem roten Drachen nach William Blakes Gemälde...

Dieser Roman mit Dr. Hannibal Lecter ist chronologisch vor Schweigen der Lämmer angesiedelt. Sowohl Film als auch Buch sind einfach umwerfend und spannend bis zum Schluss.

Journal Entry 2 by Sudizoso from Mainz, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, March 28, 2004
reserviert für den "das Buch zum Film"-Relay
Link zum Relay:
http://casualreader.net/bookrelay/relay.php?id=414

Journal Entry 3 by Sudizoso at ;-) in Post, Germany -- Controlled Releases on Friday, April 23, 2004
Released on Friday, April 23, 2004 at ;-) in Post, Germany Controlled Releases.

Dieses Buch hatte ich als Sudizoso #10 für das erste deutsche BookXerpting reserviert und es ist nun auf dem Weg nach Darmstadt. Viel Spaß beim lesen.

Journal Entry 4 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Tuesday, April 27, 2004
Meine erste Wahl aus dem BookXerpting kam heute an. Da habe ich mit dem Serienkiller ja richtig getippt, aber daß es ein Buch mit Hannibal Lecter ist, hätte ich nicht gedacht. Ich bin gespannt.

Journal Entry 5 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Monday, May 10, 2004
Dies war mein erstes Buch von Thomas Harris. Ich kannte bisher nur den Film „Das Schweigen der Lämmer“, den ich ein einziges Mal halb unter der Bettdecke versteckt gesehen habe. Daher hätte ich mir nie freiwillig einen Hannibal Lecter-Roman ausgesucht. Nachdem mich dem BookXerpting die erste Seite aber so angesprochen hatte und ich Serienkiller- und Profiler-Romane mag, habe ich mich getraut … und es war gar nicht schlimm. Das Buch war ziemlich spannend und gut ge-macht. Ich mag es, wenn viel vom Privatleben des Ermittlers gezeigt wird und er von Selbstzwei-feln geplagt wird, wie es hier der Fall ist. Sehr schön fand ich auch, wie die Kindheit und Jugend des Täters erzählt wurde und er dadurch menschlich wurde und ich gewisse Aspekte seiner Persön-lichkeit verstehen konnte. Dennoch gab es natürlich auch gewisse Grausamkeiten, bei denen es mich geschüttelt hat. Aber da es gut reingepaßt hat, war es okay. Ich denke, ich muß mich jetzt doch mal nach weiteren Büchern von Thomas Harris umsehen. Danke Sudizoso.

Journal Entry 6 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Friday, July 30, 2004
Ich habe letzter Woche einer Freundin von Bookcrossing erzählt und sie meinte, ich soll doch mal einen schönen Krimi mitbringen und in ihrer Nähe freilassen. Daher bringe ich ihr dieses Buch heute abend mit.

Journal Entry 7 by enitsirhc72 from Bickenbach, Hessen Germany on Wednesday, December 01, 2004
Meine Freundin hat mir das Buch inzwischen wieder mitgebracht. Sie fand es ziemlich spannend und es hat ihr gut gefallen. Zum hier eintragen konnte ich sie leider nicht überreden.
Als sie es mir zurückgab, war auch eine andere Freundin von mir dabei, die es auch gerne lesen wollte. Das Buch ist nun bei ihr. Aber ich habe schon mehrmals versucht, sie für Bookcrossing zu begeistern und da ist nichts zu machen.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.