corner corner Scheintot

Medium

Scheintot
by Tess Gerritsen | Literature & Fiction
Registered by Lightkeeper1985 of Eppingen, Baden-Württemberg Germany on 3/9/2018
Average 8 star rating by BookCrossing Members 

status (set by Wichtelmaus): to be read


2 journalers for this copy...

Journal Entry 1 by Lightkeeper1985 from Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 09, 2018

8 out of 10

Kurzbeschreibung bei Amazon
Eine unbekannte Frau wird von Gerichtsmedizinerin Maura Isles noch lebend in einem Leichensack im Kühlraum ihres Instituts gefunden. Die Scheintote kann gerettet werden, flieht jedoch, kaum dass sie das Bewusstsein wiedererlangt hat. Kurze Zeit später bringt sie mit einem Komplizen in einem nahe gelegenen Krankenhaus mehrere Geiseln in ihre Gewalt. Der Zufall will es, dass sich unter den Betroffenen auch die hochschwangere Polizistin Jane Rizzoli befindet, die in Kürze ihr Kind zur Welt bringen will. Die Geiselnehmer haben offenbar eine Botschaft, die sie über Presse und Rundfunk äußern wollen. Doch bevor es dazu kommt, wird das Krankenhaus von der Polizei gestürmt, beide Geiselnehmer werden unter dubiosen Umständen erschossen. „Mila weiß Bescheid“, kann die junge Frau Rizzoli noch zuflüstern, bevor sie stirbt. Sofort nach ihrer Entbindung nimmt die Polizistin gemeinsam mit ihrem Mann Gabriel Dean vom FBI und ihrem Teampartner Barry Frost die Suche nach der geheimnisvollen Mila auf. Die Ermittler stoßen dabei auf auf ein unvorstellbares Verbrechen.



Das war mal wieder ein spannendes Buch von Tess Gerritsen. Irgendwie passt es aber nicht so richtig in die Reihe. Das Thema hat mir gefallen.
Jane als Mutter hat mich aber ziemlich genervt. So wie es beschrieben wird ist es natürlich typisch Jane. Aber ich hatte trotzdem die Hoffnung, dass es nicht so wird. Das arme Kind wird sozusagen von der Oma groß gezogen. Mein jüngster ist gerade 5 Monate alt und ich erlebe es mal wieder live mit wie es so ist. Was sie da macht mit stillen und Flasche geben und Kind zur Oma abschieben läuft so eigentlich nicht. Sorry, aber das ist total unrealistisch. Wenn ich das so machen würde hätte ich ein wahnsinniges Problem mit der Milchbildung ...


Der Schluss war für mich eigentlich auch kein richtiges Ende. Die anderen Bücher waren viel besser!
 


Journal Entry 2 by Lightkeeper1985 at Eppingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, March 22, 2018

This book has not been rated.

Released 1 mo ago (3/22/2018 UTC) at Eppingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Per Post versendet 


Journal Entry 3 by wingWichtelmauswing at Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg Germany on Friday, March 23, 2018

This book has not been rated.

Danke für das Wunschbuch ,da wird sich mein Vater aber freuen 


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.