Die schöne Diva von Saint-Jacques / Der untröstliche Witwer von Montparnasse

by Fred Vargas | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3746630401 Global Overview for this book
Registered by wingApoloniaXwing of Prenzlauer Berg, Berlin Germany on 3/8/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingApoloniaXwing from Prenzlauer Berg, Berlin Germany on Thursday, March 08, 2018
Liebe Finderin, lieber Finder,
Gratulation, Du hast ein BookCrossing-Buch gefunden! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen, um uns so wissen zu lassen, dass das Buch gefunden wurde. Nach dem Lesen einfach wieder freilassen oder direkt an jemanden weitergeben.
Vielleicht willst Du BookCrossing ja beitreten? Spam-frei, anonym und kostenlos.

Journal Entry 2 by wingApoloniaXwing at La Piazza Restaurant in Brieselang, Brandenburg Germany on Friday, March 09, 2018

Released 2 yrs ago (3/10/2018 UTC) at La Piazza Restaurant in Brieselang, Brandenburg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Beim Meetup freigelassen. Viel Spaß beim Lesen!
Auf einer Wunschliste entdeckt .... :-)

Journal Entry 3 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, March 11, 2018
für das Buch, das ich beim MeetUp in Brieselang als Wunschbuch überreicht bekommen habe.


Zum Buch
Teil 1 des Doppelbandes: Die schöne Diva von Saint-Jacques habe ich bereits in einem anderen Exemplar gelesen und für sehr gut befunden :-)

Der untröstliche Wittwer von Montparnasse
Mathias, Marc und Lucien, die drei »Evangelisten« aus der Schönen Diva von Saint-Jacques, die der Zufall zu Kriminalisten gemacht hat, haben einige Monate später ihren nächsten Fall am Hals. Ihr Freund Louis Kehlweiler, Ex-Inspektor beim Pariser Innenministerium, der mit seinen alten Visitenkarten noch immer heimlich recherchiert, versteckt einen mutmaßlichen Frauenmörder in ihrem Haus. Was zunächst reine Gefälligkeit gegenüber der netten alte Hure Marthe war, die nicht an die Schuld des jungen Clement glaubt, wird ein Wettlauf mit der Zeit. Denn schon am nächsten Morgen steht das Phantombild des Mörders in allen Zeitungen … [Quelle]


Chronologie aller Teile | Kehlweiler und die Evangelisten-Bücher
Die Reihe wird mit dem Buch "Die schöne Diva von Saint-Jacques" eröffnet. Der zweite Teil "Das Orakel von Port Nicolas" erschien bereits ein Jahr später, nämlich 1996. Ihr aktuelles Ende findet die Serie im Jahr 1997 mit dem dritten Buch "Der untröstliche Witwer von Montparnasse".

Band 1 - Die schöne Diva von Saint-Jacques | Debout les morts
Band 2 - Das Orakel von Port Nicolas | Un peu plus loin sur la droite
Band 3 - Der untröstliche Witwer von Montparnasse | Sans feu ni lieu
[Quelle]


Das sagen Andere
Wer einen Einstieg in die Krimi-Welt der französischen Autorin Fred Vargas sucht, sollte mit "Die schöne Diva von Saint-Jacques" beginnen. Zwar handelt es sich hierbei nicht um das erste Buch der Autorin (das ist der Roman "Im Schatten des Palazzo Farnese", der zwar nicht schlecht, aber im Vergleich noch relativ unausgegoren ist), die "Diva" jedoch bildet den Auftakt des sogenannten "Vargas-Universums". Bei diesem handelt es sich um eine Reihe von (allesamt hervorragend geschriebenen) Krimis, die zwar jeweils eine abgeschlossene Kriminalfall-Handlung, außerdem aber ein halbwegs konstantes Figurenensemble aufweisen. Zwar hat Vargas, im Gegensatz zu Henning Mankell oder Hakan Nesser, in ihren Krimis nicht immer den selben Protagonisten; der des Buches davor kann aber durchaus mal im Folgebuch als Nebenfigur auftauchen. Da Vargas ihr fiktives Paris aber nicht hinschludert sondern liebevoll durchkomponiert, haben die Figuren natürlich alle ihre eigene Geschichte. Und da die Charaktere mit ihren unterschiedlichen, liebenswerten Verschrobenheiten dem Leser und der Leserin schon mal phänomenal ans Herz wachsen können (wie bei mir selbst geschehen), bringt man sich, bei Nichtbeachtung der Chronologie der Bücher, unter Umständen um einen guten Teil der Spannung und des Lesevergnügens. Eine Kundin


Zur Autorin
Krimifreunde wissen längst, dass Fred Vargas das Pseudonym für Frédérique Audoin-Rouzeau ist. Die Autorin wurde 1957 geboren, studierte nach dem Schulabschluss Geschichte des Mittelalters und nahm an zahlreichen Ausgrabungen teil. Sie lebt mit ihrem Sohn in Paris und arbeitet noch immer in Forschung und Lehre als Archäologin an einem bedeutenden französischen Forschungsinstitut. Zum Krimischreiben nutzt Vargas hauptsächlich die Ferien; mit zwei Millionen verkaufter Bücher ist sie extrem erfolgreich und international anerkannt. Sie erhielt u. a. den „Deutschen Krimipreis“ für „Der vierzehnte Stein“, wurde für „Fliehe weit und schnell“ mit dem französischen Buchhändlerpreis („Prix des libraires“) und dem Preis der Leserinnen von ELLE ausgezeichnet. Sie selbst sagt über ihre Bücher: „Krimis sind das beste Antidepressivum.“

Journal Entry 4 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, March 22, 2018

Den zweiten Teil Der untröstliche Witwer von Montparnasse nun auch gelesen. Es war der letzte er Reihe und danach kommt nur noch der Adamsberg. Diesmal habe ich es vor der Auflösung geahnt, wer der Mörder sein könnte. Allerdings ist die Auflösung noch viel weitgehender.
Es war wieder ein Genuss, den Wegen der Autorin zu folgen. Gerne mehr davon.

Das Buch geht jetzt weiter zu akireyvonne, die die Reihe ebenfalls lesen möchte. Viel Vergnügen!

Journal Entry 5 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, March 22, 2018

Released 2 yrs ago (4/10/2018 UTC) at Wilmersdorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun mit auf Reisen ... zurück an akireyvonne. Viel Freude damit!

Wohl hundertmal schlägt das Wetter um,
das ist des Aprils Privilegium.

Bauernweisheit


Journal Entry 6 by wingLilliannewing at Wilmersdorf, Berlin Germany on Monday, April 02, 2018

Released 2 yrs ago (4/2/2018 UTC) at Wilmersdorf, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun mit auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!
Wohl hundertmal schlägt das Wetter um,
das ist des Aprils Privilegium.
Bauernweisheit


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 7 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, April 03, 2018
Das Buch (1. und 3. Band) habe ich gestern, am Ostermontag, von Lillianne bekommen zusammen mit dem 2. Band, begleitet von netten Ostersüßigkeiten, selbst gebacken. Herzlichen Dank, ich esse auf Dein Wohl und auf meine Hüften. ;-)
Wird wahrscheinlich noch etwas dauern bis ich alle 3 Bände gelesen habe.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.