Die Hochzeit der Chani Kaufman

by eve harris | Literature & Fiction |
ISBN: 3257606931 Global Overview for this book
Registered by winginkenwing of Wedding, Berlin Germany on 3/2/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
4 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by winginkenwing from Wedding, Berlin Germany on Friday, March 2, 2018
"Die Hochzeit der Chani Kaufman" ist der erste Roman der 1973 geborenen Eve Harris. Die Tochter polnisch-israelischer Eltern, die viele Jahre an einer jüdisch-orthodoxen Mädchenschule unterrichtet hat, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in ihrer Geburtsstadt London. Dort spielen auch die wichtigsten Szenen ihres Romans, der einen gut recherchierten Einblick in den orthodoxen Heiratsmarkt vermittelt.

Journal Entry 2 by winginkenwing at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, March 20, 2018

Released 4 yrs ago (3/20/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Wunschbuch reist nun gen Süden...

Journal Entry 3 by rosenblatt at Gmunden, Oberösterreich Austria on Saturday, April 7, 2018
Das Buch ist im Süden angekommen. Vielen Dank für die Erfüllung meines Wunsches!

Journal Entry 4 by rosenblatt at Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, April 23, 2018
Interessant und unterhaltend, gibt das Buch Einblick in das Leben von zwei jüdisch-orthodoxen Frauen. Ich fand das Buch sehr gelungen.

Released 5 mos ago (12/20/2021 UTC) at irgendwo im Bayerischen Wald in -- Irgendwo in Bayern, Bayern Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Buch steht auf einer Wunschliste. Gute Reise und gute Unterhaltung beim Lesen!

Journal Entry 6 by chesswally at Vaihingen (Enz), Baden-Württemberg Germany on Friday, December 24, 2021
Vielen lieben Dank für dieses Buch aus dem AVL-Tag-Spiel. Ich bin gespannt!

Ich habe das Buch mit großer Begeisterung gelesen. Es beschreibt zwei Liebesgeschichten: Die der jungen Chani, die in der chassidischen Gemeinde verheiratet wird und die der Ehefrau des Rabbis, der sie trauen wird und die ihr eine Art Brautunterricht erteilt. Beide Geschichten werden von Eve Harris mit großer Sensibilität erzählt. Man erhält einen Einblick in die strenge jüdische Kultur mit ihren Vorschriften, Zwängen und Nöten. Anfangs fand ich die vielen jüdischen Ausdrücke anstrengend zu lesen, aber nach ein paar Seiten hat sich das gelegt und ich fand das Buch auch in seiner sprachlichen Klarheit ganz wunderbar. Es wir nichts moralisiert oder bewertet, es wird einfach erzählt und das hat mir sehr gut gefallen. Ich muss noch über einige Aspekte nachdenken, zum Beispiel darüber, ob sich die Menschen , die in einer sehr strengen religiösen Gemeinschaft aufwachsen, in einer Umgebung, in der sie in der Mehrheit sind, grundsätzlich freier bewegen und offener miteinander umgehen.

Das Buch stand übrigens 2013 auf der Longlist des Man Booker Prize und war 2014 Finalist bei den National Jewish Book Awards.


Released 3 mos ago (2/15/2022 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf nun zur nächsten Leserin reisen. Ich wünsche dir schöne Lesestunden!

Journal Entry 8 by wingholle77wing at Meschede, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, February 18, 2022
Vielen herzlichen Dank für dieses Buch, das heute angekommen ist. Ich finde das Thema sehr interessant und freue mich darauf.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.