Tief im Land

by Neil Ansell | Literature & Fiction |
ISBN: 3793423115 Global Overview for this book
Registered by literaturpower of Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on 2/11/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by literaturpower from Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Sunday, February 11, 2018
Zur feierlichen Eröffnung von Literaturpower geht dieses wunderschöne Buch auf Reisen!

Eine faszinierende Naturbeschreibung, die schnell den Trubel um sich herum vergessen lässt.

Für den Artikel zum Buch, schaut gerne hier vorbei: https://literaturpower.de/was-du-lesen-musst-um-in-der-grossstadt-zu-entspannen/

Den Thread im Forum findet ihr hier:
https://www.bookcrossing.com/forum/14/549864

Es lesen mit:
dschinny
akireyvonne
...

Journal Entry 2 by wingdschinnywing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Friday, February 23, 2018
Gestern bei mir angekommen. Vielen Dank!

Journal Entry 3 by wingdschinnywing at Hamburg - City, Hamburg Germany on Sunday, March 18, 2018
Ein schönes ruhiges Buch, bei dessen Lektüre man sich wünscht, auch mal für eine Zeit so abgeschieden zu leben. Obwohl das Buch zum großen Teil aus Vogelbeobachtungen besteht, habe ich mich nicht gelangweilt. Man kann einige interessante Dinge über die Vogelwelt erfahren. Allerdings hätte ich gern mehr über die Beweggründe des Autors erfahren, warum er Isolation und Abgeschiedenheit gesucht hat. Was das Alleinsein mit ihm gemacht hat, wird kaum angesprochen. Allerdings erwähnt er, dass
das es bei ihm nicht zu einer Innenschau führte, sondern eher nach draußen. So sehr, dass er gar nicht mehr so richtig ich-bewusst war.

Ich frage gleich mal nach der nächsten Adresse.

26.3.18: Macht sich heute auf den Weg.

Journal Entry 4 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Tuesday, April 3, 2018
Das Ringbuch ist bei mir wohlbehalten angekommen. Vielen Dank fürs Schicken. Ich bin schon gespannt auf die Lektüre.

Journal Entry 5 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, April 12, 2018
Das Buch habe ich inzwischen gelesen; es war wunderbar. Mir gefallen die Betrachtungen der Tiere; es sind überwiegend Vögel. Der Autor beschreibt zum Beispiel die Schönheit des Eichelhähers mit seinen prächtigen Farben und auch den Buntspecht, bei dem der rote Nackenfleck fehlt. Der Buntspecht ohne roten Nackenfleck ist das Weibchen. Also durchaus sehr informativ auch. Die Begegnung mit dem Fuchs war auch wunderbar geschildert. Das Lesen dieses Buches war mir ein großer Genuss. :-)
Einige der Vögel habe ich schon in natura gesehen, bei vielen habe ich aber in meinem Vogelbestimmungsbuch nachgeschaut und auch mir dort Informationen geholt und parallel gelesen.

Vielen Dank an literaturpower, dass ich bei dem Ring mitlesen durfte.

Edit:
Ich warte nun auf die nächste Adresse, dann darf das Buch weiterreisen.


Das Buch reist wieder zurück zu literaturpower, der ich herzlich danke, dass ich dieses Buch mitlesen durfte. :-)

Liebe Finderin, lieber Finder,
herzlichen Glückwunsch, dass Du dieses Buch gefunden hast.
Wenn wir Bookcrosser Bücher freilassen, dann tun wir das, um anderen eine Freude zu machen!
Und das Allerschönste am Bookcrossing ist, wenn eine Finderin/ein Finder einen Eintrag zu dem Buch macht und wir so eine Rückmeldung bekommen: wo das Buch gefunden wurde, wie es der Leserin/dem Leser gefiel und wie die Reise des Buches anschließend weitergeht.
Die Finderin/der Finder kann dabei völlig anonym bleiben, und es ist kostenlos! Aber natürlich freuen wir uns auch über jede und jeden, der sich bei www.bookcrossing.com anmeldet. Das ist kostenlos und anonym. Eure Daten (eMail-Adresse) bekommt auch niemand. Das deutsche Forum findet Ihr unter www.bookcrossing.com/forum/14. Infos bekommt Ihr unter www.bookcrossers.de.

Einen kurzen Film gibt's auch:
https://www.youtube.com/watch?v=JPEbnsOCo8g

Der/m LeserIn wünsche ich erbauliche Lesestunden und dem Buch eine gute Reise. Lass mal wieder von Dir hören bzw. lesen, liebes Buch.


Journal Entry 7 by literaturpower at Berlin (irgendwo/somewhere), Berlin Germany on Monday, May 21, 2018
Danke, liebe akireyvonne! Das Buch ist wohlbehalten mit deinen freundlichen Grüßen wieder bei mir gelandet. Den Freund, der es bekommen soll, habe ich bislang noch nicht treffen können. Drum wartet das Buch noch ein Weilchen in Neukölln bevor es nach Charlottenburg darf. :)
Schön, dass ihr mitgelesen habt und noch schöner, dass es euch gefallen hat.

Liebe Grüße!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.