Eine Insel Im Meer

by Annika Thor | Teens |
ISBN: 3866151322 Global Overview for this book
Registered by wingLUTHER2017patmowing of Steglitz, Berlin Germany on 2/5/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingLUTHER2017patmowing from Steglitz, Berlin Germany on Monday, February 05, 2018
Geschenk eines Gemeinde-Mitglieds
für unser Luther-Regal. Wir danken herzlich dafür.

Deutscher Jugendliteraturpreis 1999


Buchtausch mit Luther
Dieses Buch wird im Rahmen der Lutherdekade 2017 registriert. Das Buchregal ist eine Zusammenfügung des Buchstaben „A“ auf den Buchstaben „W“ von der Wartburg, die Bestandteile der Dachmarke „AM ANFANG WAR DAS WORT“ waren. Die Patmos-Gemeinde in Berlin-Steglitz ist einer der Partner der Aktion und schickt seine Bücher über das Buchtauschregal. Wie es in Köln begann, kann man in der Bilderstrecke nachschauen ...

500 Jahre RE:formation - 500 Bücher

Vom 31. Oktober 2016 bis 31. Oktober 2017 läuft das RE:formationsjubiläum. In dieser Zeit werden die Bücher, die mit Luther, den weiteren RE:formatoren und mit Titeln mit biblischem Bezug haben, freigelassen. Der Aufruf dazu steht im Forum … und wird in Lauf des Jahres angepasst.

In dieser Zeit findet auch der ökumenische Kirchentag in Berlin und der Festgottesdienst in Wittenberg statt. Für diesen Zeitraum sammeln wir Bücher zum Thema, die dann in der Ev. Patmos-Gemeinde am Luther2017-Regal zur Verfügung stehen werden. Die Kirche wird der „Gebetsraum" für Gemeindemitglieder und Kirchentagsbesucher:innen sein, die in der gegenüber liegenden Schule untergebracht sein werden.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme am Büchertausch …

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at Steglitz, Berlin Germany on Thursday, September 13, 2018
für dieses besondere Buch. Es will noch von mir gelesen werden, bevor es dann nach MeckPomm reisen kann.

Vom Thema her, passt es in die BücherboXX am Gleis17. Vieleicht mache ich einen Ring daraus?


Zum Buch
Steffi und Nelli sind Töchter einer großbürgerlichen jüdischen Familie aus Wien. Um sie vor den Nazis zu schützen, schicken ihre Eltern sie auf eine Schäreninsel nach Schweden. Ein Exil, das nur wenige Monate dauern soll. Doch bald wird den Schwestern klar, dass daraus Jahre werden. Vor allem Steffi fällt es schwer, sich darauf einzustellen. Mit der Zeit aber wachsen Respekt und Nähe zwischen dem Mädchen aus besserem Haus und den einfachen Schären-fischern und sie erkennt, welches Glück sie und ihre Schwester hatten – und haben.

Preisträger 1999 der Deutschen Literaturpreises, Kategorie: Kinderbuch. Schlagworte: Emigration, Judenverfolgung, Krieg <1939-1945>, Nationalsozialismus, Schweden, Wien

Jurybegründung
Aus dem Blickwinkel der zwölfjährigen [Nelli] Steffi schildert Annika Thor die Emigration jüdischer Kinder während des Zweiten Weltkriegs. Gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Nelli muss Steffi das großbürgerliche Zuhause in Wien verlassen; ihre Eltern bleiben zurück. Die beiden Mädchen finden Zuflucht in unterschiedlichen Pflegefamilien auf einer schwedischen Insel. Während des schwierigen Eingewöhnungsprozesses drängen die alterstypischen Wünsche und Bedürfnisse die Weltgeschichte in den Hintergrund: Erfolge in der Schule, die Anerkennung von Gleichaltrigen und die Auseinandersetzung mit der spröden Pflegemutter bestimmen Nellis Alltag. Durch sensible Beobachtung und unprätentiöse Sprache wird die Entwicklungsgeschichte eines jungen Mädchens mit einem Stück Zeitgeschichte verknüpft. Entstanden ist ein eindrucksvolles und bewegendes Buch über den Verlust von Heimat, Entwurzelung und die erfolgreiche Neuorientierung in einem fremden Land.

Zur Autorin
Annika Thor, geboren 1950 in Göteborg, ist in Schweden als Film- und Fernsehkritikerin bekannt. Darüber hinaus schreibt sie selbst Theaterstücke und Drehbücher, auch für Kinder und Jugendliche. Für ihren Debütroman Eine Insel im Meer wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Mein Kommentar :: 18. September 2018
Eine sehr eindringliche Geschichte, die mich heute noch bewegt hat. Ich möchte keinem Kind diese Erfahrung wünschen, dennoch sehen und hören wir fast täglich auch heute solche Geschichten. Es ist ein sehr wichtiges Buch und wünsche mir noch sehr viele Leser:innen.

Released 2 yrs ago (9/22/2018 UTC) at Ratskeller (Brauereigasthof) in Waren (Müritz), Mecklenburg-Vorpommern Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude damit!

In Memoriam Patschouli (1922-2018)
Memento von Mascha Kaléko

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang,
Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind.
Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

weiterlesen ...


Dieses Buch wurde freigelassen, um mit den Menschen die Begeisterung an Bookcrossing zu teilen. Schön, dass Sie es mitgenommen und hier einen Eintrag gemacht haben, denn es ist für Bookcrosser:innen immer sehr schön zu erfahren, wo ein Buch nun hin gekommen ist und wie es dem Finder gefällt. Und genau darum geht es bei Bookcrossing: Bücher auf Reisen zu schicken - gerade auch zu Stellen, an denen nicht damit gerechnet wird - und Leseerfahrungen zu teilen.

Schauen Sie doch auch mal ins deutsche Bookcrossing-Forum, in den Begrüßungsfaden für Neulinge oder auf die Hilfeseite. Im Forum werden übrigens auch die monatlichen Treffen angekündigt, bei denen uns neue Bookcrosser:innen immer herzlich wilkommen sind.

Ein Video der Nachrichtenagentur AFP erklärt eigentlich recht gut, worum es bei Bookcrossing geht.

Journal Entry 4 by wingAndreasberlinwing at Waren (Müritz), Mecklenburg-Vorpommern Germany on Saturday, September 22, 2018
Auf dem heutigen MeckPomm.-Treffen in Waren mitgenommen.

Journal Entry 5 by wingAndreasberlinwing at Schöneberg, Berlin Germany on Sunday, October 14, 2018
Sehr gtes und intelligentes Jugendbuch.

Journal Entry 6 by wingAndreasberlinwing at Beatles Museum in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Sunday, October 14, 2018

Released 2 yrs ago (10/13/2018 UTC) at Beatles Museum in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

Bank auf dem Innenhof beim Eingang.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.