Die Einsamkeit der Primzahlen

by Paolo Giordano | Literature & Fiction |
ISBN: Global Overview for this book
Registered by erinacea of Friedrichshain, Berlin Germany on 2/2/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in a Controlled Release! This book is in a Controlled Release!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by erinacea from Friedrichshain, Berlin Germany on Friday, February 02, 2018
Dieses Buch habe ich zusammen mit 1 oder 2 anderen Büchern im Mai 2016 der Bücherzelle an der Schwimmhalle am Spittelmarkt entnommen; ich glaube, als ich auf dem Rückweg vom Jobcenter daran vorbei kam. Tatsächlich gelesen habe ich es aber erst im Laufe des Jahres 2017.

Ich bin mir nicht sicher, warum ich mich ausgerechnet für dieses Buch entschied. Irgendwie sagte der Titel mir etwas...

Alice und Mattia sind beide aufgrund einer traumatischen Kindheitserfahrung schwer geschädigt: Alice hat infolge eines Skiunfalls ein lahmes Bein; dies und die Hänseleien ihrer Mitschüler führen zu einem extrem gestörten Verhältnis zu ihrem Körper, das sich in Magersucht äußert.

Mattia dagegen verschuldete als Junge den Tod seiner geistig behinderten Zwillingsschwester, als er sie unbeaufsichtigt im Park zurückließ. In der Folge gewöhnt er sich an, sich selbst zu verletzen.

Beide sind hochgradig beziehungsunfähig, erkennen sich aber im jeweils anderen wieder. Da sie aber nicht wirklich miteinander reden, entgleitet ihnen die Chance auf eine gemeinsame Zukunft. In Mattias Vorstellung (er ist Mathematiker) vergleicht er sich und Alice mit zwei benachbarten Primzahlen (wie 17 und 19 oder 29 und 31), die außer ihrer Einsamkeit nichts gemeinsam haben und, so nah sie sich auch sind, niemals zusammen kommen können. Hmm... zumindest glaube ich, dass das so ungefähr die Aussage der Metapher sein soll.

Das Buch ist ziemlich deprimierend (Spoiler auch wenn sich zum Ende hin für beide eine Öffnung andeutet, die sie jedoch in unterschiedliche Richtungen führt). Mein größtes Problem ist jedoch, dass ich v.a. Alice total unsympathisch fand. Mattia ist ebenfalls schwer zugänglich, aber sein Trauma (Schuld und unverarbeitete Trauer) konnte ich noch eher nachvollziehen.

Leider nimmt Alices Entwicklung in Giordanos Roman eine sehr viel größere Rolle ein und ich fand jede einzelne Episode (von der Beschreibung des Unfalls über Violas Gehässigkeit bis hin zu ihrer zum Scheitern verurteilten Beziehung zu Fabio) nahezu unerträglich zu lesen, nicht nur, weil ich keine Lust hatte, an Alices schwerem Leben teilzuhaben, sondern auch, weil irgendwie alle Figuren in ihrem Umfeld (einschließlich und vielleicht sogar besonders Fabio) mir ebenfalls unsympathisch waren. Und dann spielt naturgemäß noch ihre Magersucht eine große Rolle, was ich schon sehr verstörend fand...

Verstörend waren natürlich auch all die Beschreibungen der Momente, in denen Mattia sich selbst verletzt, aber bei ihm gibt es wenigstens noch ein paar positiv konnotierte Szenen, in denen er sich mit Mathematik beschäftigt, Zeit mit seinem Kollegen verbringt oder mit seinem Vater telefoniert.

Journal Entry 2 by erinacea at Mitte, Berlin Germany on Tuesday, December 17, 2019

Released 1 yr ago (12/16/2019 UTC) at Mitte, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:



Herzlich willkommen bei Bookcrossing!


Hier findest Du eine internationale Gemeinschaft von Buchliebhabern, in der Du (nicht nur) über Bücher diskutieren sowie Bücher tauschen und - natürlich - freilassen kannst.

Bitte hinterlasse einen kurzen (gern auch längeren ;) ) Eintrag, damit ich weiß, dass es diesem Buch gut geht. Du könntest z.B. schreiben, wo Du es gefunden hast, wie es Dir gefällt oder was Du damit vorhast.

Vielen Dank!
erinacea

Fürs erste hier ein paar interessante Links:
Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten
Deutschsprachiges Diskussionsforum
Wo gibt es Bookcrossing-Bücher?


CONGRATULATIONS!

You've found a wandering book! Please leave a short (or not so short ;) ) journal entry, so I know that the book's well and safe in your hands. For example, you could write where you found it, how you like it, or what you are planning to do with it.

Thanks a lot!
erinacea

PS: While I enjoy writing these texts in English, there's no obligation for you to do the same. If you like, you could make an entry in German, or whatever your mothertongue may be.
(Einträge auf deutsch sind auch erlaubt. ;) )

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.