Meisternovellen

by Björnstjerne Björnson | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 1/16/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Tuesday, January 16, 2018

Dieses Buch … ist (m)eine Spende für Bookcrossing. Es darf mit einer Reihe gesammelter Bücher weiterreisen. Ich muss meine Regale entlasten. Wünsche ein freudiges Lesevergnügen damit.

Nobelpreis für Literatur 1903 Weiße Serie für die Winterchallenge

Bjørnstjerne Bjørnson (1832 – 1910), geboren am 08. Dezember 1832 in Kvikne geboren. Sein Leben war geprägt durch Literatur und Politik. Eines seiner wohl berühmtesten Werke war die norwegische Nationalhymne. Sein Ansehen stieg durch die Gründung der sprachlich, kulturellen und Politischen Vereinigung „Riksmålsforbundet“. Nach Kurzem brach Bjornstjerne sein Studium ab und arbeitete als Journalist. In diesem Zeitfesnter lernte er auch den Namenhaften Schriftsteller und Dramatiker Henrik Ibsen kennen.

Von 1857 bis 1859 war er als Leiter des Theaters in Bergen tätig, ein Jahr später reiste er durch Deutschland und Italien, was sich lohnte, denn nach seiner Rückkehr erhielt Bjornstjerne eine Anstellung am königlichen Theater in Christiania. Zwischen 1880 und 1881 bereiste der norwegische Dichter die USA, von 1882 bis 1887 lebte er in Paris, als er sich auf sein Gut zurückzog, blieb er denn noch das geistige Zentrum Norwegens. Stark beeinflussten ihn die französischen Realisten, aufgrund dessen wurde Bjornstjerne zum Erneuerer der norwegischen Literatur. Bjømson setzte sich mit Wort und Schrift für die Unabhängigkeit seines Landes ein. Diverse patriotische Gedichte und Lieder, sowie die norwegische Nationalhymne stammen von Bjomson und vertreten seine Auffassung.

1903 erhielt er als erster Skandinavier den Nobelpreis für Literatur. Eine Auszeichnung für grandiose und vielseitige Wirksamkeit als Dichter. Am 26. April 1910 starb Bjornstjerne Bjomson im Alter von 77 Jahren in Paris.

Dieses Buch reist für die Winter-Challenge von 83dea ... Viel Vergnügen!


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Journal Entry 2 by wingLilliannewing at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany on Tuesday, January 16, 2018

Released 3 yrs ago (1/17/2018 UTC) at HU - Hauptgebäude (Büchertauschregal) in Mitte, Berlin Germany

WILD RELEASE NOTES:

Dieses Buch geht nun auf Reisen ... to whom ist may concern. Viel Freude damit!

Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.