Tote Mädchen lügen nicht

by Jay Asher | Teens |
ISBN: 357030843X Global Overview for this book
Registered by wingGoldsucherinwing of Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on 1/9/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingGoldsucherinwing from Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Tuesday, January 09, 2018
Als Clay Jensen aus der Schule nach Hause kommt, findet er ein Päckchen mit Kassetten vor. Er legt die erste in einen alten Kassettenrekorder, drückt auf »Play« – und hört die Stimme von Hannah Baker. Hannah, seine ehemalige Mitschülerin. Hannah, für die er heimlich schwärmte. Hannah, die sich vor zwei Wochen umgebracht hat. Mit ihrer Stimme im Ohr wandert Clay durch die Nacht, und was er hört, lässt ihm den Atem stocken. Dreizehn Gründe sind es, die zu ihrem Selbstmord geführt haben, dreizehn Personen, die daran ihren Anteil haben. Clay ist einer davon ...

Journal Entry 2 by wingGoldsucherinwing at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany on Thursday, February 01, 2018

Released 1 yr ago (2/1/2018 UTC) at Solingen, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Liebes Buch, bestelle Hannes Grüße von mir, und lass mal wieder von dir hören, damit ich weiss, dass es dir gut geht.

Journal Entry 3 by Leseschnute at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 05, 2018
Hallo ich bins das Buch,
mir geht es hier sehr gut. Hannes freut sich sehr über mich!
Ich soll seinen Dank ausrichten!

Journal Entry 4 by wingTanteJuwing at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Sunday, February 11, 2018
Nachdem die Leseschnute mich gedrängt hat, dieses Buch, das ihn so beeindruckt hat auch zu lesen, habe ich mich natürlich nicht lange bitten lassen.
Es ist ein sehr eindrückliches Jugendbuch. Clay offensichtlich ein netter Kerl, der in sehr tragische Ereignisse hereingezogen wird. Die Geschichte ist sehr berührend und zeigt deutlich auf, dass es nicht *eine* Person oder *ein* Ereignis ist, dass zu schrecklichen Konsequenzen führen kann. Allerdings macht es auch deutlich, dass ein aufmerksamer und achtsamer Umgang miteinander durchaus schreckliche Konsequenzen vermeiden oder abmildern kann.
Interessant fand ich, Holden Caulfield aus "Der Fänger im Roggen" offensiv einzuarbeiten. Natürlich habe ich mich sofort an diese unsägliche Schullektüre erinnert gefühlt. Pubertierender Junge stromert eine Nacht durch seinen Heimatort und macht sich tiefgründige Gedanken - kein wirklich neuer Plot. Aber Clay ist ja eben eigentlich das genaue Gegenteil, netter, beliebter Junge aus augenscheinlich gutem Elternhaus, der Schule und Freizeit im Griff zu haben scheint.
Die Leseschnute hat recht, ein wirklich lesenswertes Buch!

Journal Entry 5 by Leseschnute at Mettmann, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, February 12, 2018
Shelfwechsel

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.