Flugangst 7A

Registered by wingJesbowing of Riegelsberg, Saarland Germany on 10/27/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
13 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingJesbowing from Riegelsberg, Saarland Germany on Friday, October 27, 2017
Es gibt eine tödliche Waffe, die durch jede Kontrolle kommt.
Jeder kann sie ungehindert an Bord eines Flugzeugs bringen.

Ein Nachtflug Buenos Aires-Berlin.
Ein labiler Passagier, der unter Gewaltphantasien leidet.
Und ein Psychiater, der diesen Patienten manipulieren soll, um an Bord eine Katastrophe herbeizuführen.
Sonst verliert er etwas sehr viel Wichtigeres als sein Leben ...

Der neue Psychothriller von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek: In der Tradition von PASSAGIER 23 spielt er mit den menschlichen Urängsten des Eingeschlossenseins und der Hilflosigkeit an Bord eines Flugzeugs.

Journal Entry 2 by wingJesbowing at Riegelsberg, Saarland Germany on Sunday, November 05, 2017
Ich muss gestehen, ich hatte lange überlegt, ob ich mir das Buch überhaupt holen soll. Vor allem sein letztes Werk AchtNacht hat mich zweifeln lassen. Aber jetzt muss ich sagen - ich bin froh das ich es mir trotz meiner Zweifel geholt habe :)
Es geht wieder in Richtung des alten Fitzek. Ich hatte 2-3x das "Waaaas?!" Erlebnis und die Seiten sind nur so geflogen. Auch das Ende war wieder typisch für ihn.

Journal Entry 3 by wingJesbowing at Riegelsberg, Saarland Germany on Sunday, November 05, 2017

Journal Entry 4 by wingJesbowing at Riegelsberg, Saarland Germany on Thursday, November 09, 2017

Released 1 yr ago (11/10/2017 UTC) at Riegelsberg, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Und auf geht die Reise zum ersten Teilnehmer in der Ring-Reihe :)

Ich wünsche viel Spaß mit dem Buch

Journal Entry 5 by biro72 at Bad Oeynhausen, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, November 20, 2017
Heute angekommen, Dankeschön 😊

EDIT 4.12.2017:
Dieser Fitzek hat mir endlich mal wieder sehr gut gefallen. Spannend geschrieben, wenn auch Fitzek-Art stellenweise nichts für Zartbesaitete.

Released 11 mos ago (12/5/2017 UTC) at -- Per Post geschickt / Persönlich weitergegeben --, Nordrhein-Westfalen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Vielen Dank für den Ring, er reist nun weiter zur nächsten Teilnehmerin.

Journal Entry 7 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Tuesday, December 12, 2017
Die Flugangst macht Zwischenlandung auf einer längeren Reise über die Weihnachtstage...

Journal Entry 8 by allemagne at Augsburg, Bayern Germany on Wednesday, January 03, 2018
Die Flugangst nimmt mit dem heutigen Tag wieder Schub auf,
gewinnt an Höhe und wird die kommenden Tage sein neues Reiseziel anfliegen.
Viel Spaß mit der Flugangst an Bord.
Wieder ein sehr gelungener Psycho Thriller.
Danke das ich mitlesen durfte.

Journal Entry 9 by wingmangomopswing at Leipzig, Sachsen Germany on Friday, January 05, 2018
Das Buch kam heute gut bei mir an und wird als nächstes gelesen. Ich bin gespannt.

Nachtrag 17.01.2018
Ich denk auch, ein typischer Fitzek. Ich bin zwar kein wirklicher Fan, aber ich lese seit letzten Jahr auch immer mal ein Buch von ihm (oder höre).
Die Geschichte war gar nicht so schlecht...
Mich hat nur dieses Wort: "getriggert" genervt. Ständig und überall.
Und so ein Zufall, das alles grad so passiert wie es passiert, obwohl sich das ja zum Schluss wieder geklärt hat, warum es denn so passiert ist.
Das Ende hat mir auch gut gefallen, auch wenn man das da nicht wirklich sagen sollte.

Die zwei Teilnehmer nach mir haben das Buch nun schon selber, daher reist es nun nach Berlin.

Journal Entry 10 by wing3malglueckwing at Lankwitz, Berlin Germany on Friday, February 02, 2018
Das Buch ist schon letzte Woche bei mir gelandet, aber erst jetzt war das (Lese-)Gate frei.
Die ersten Seiten sind schon so spannend, ich hab fast das Aussteigen aus der Bahn verpasst.
Ergänzung Februar 2018
Dieser Fitzek hat mir sehr gut gefallen. Am Anfang fragt man sich, wie soll das alles zusammenhängen - aber die Auflösung der Knoten ist gut. Es gibt so viele Zufälle im Leben - wieso auch nicht in einer Geschichte?

Journal Entry 11 by wing3malglueckwing at Hansaviertel, Berlin Germany on Saturday, February 10, 2018

Released 9 mos ago (2/10/2018 UTC) at Hansaviertel, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch wird beim heutigen Berliner Februar-MeetUp an den nächsten Landeplatz weitergegeben.
Viel Spaß beim Lesen und vielen Dank für das Ringangebot.

Journal Entry 12 by Feuerzeug11 at Fennpfuhl, Berlin Germany on Saturday, February 10, 2018
Beim Meetup in die Hand gedrückt bekommen.
Bin schon gespannt!

17.02.18
Wie einige andere von Fitzeks Büchern konnte ich auch diesen Thriller nicht aus der Hand legen. Er hat mich eine Nacht lang begleitet, an meinen Nerven gezerrt und mir den Schlaf geraubt. Böser Fitzek! Der kleine Sadist in mir meint, man sollte den Autor mal zwölf Stunden lang an einen Wehen-Simulator anschließen ;)

Danke für diesen spannenden Ring!

Journal Entry 13 by Feuerzeug11 at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany on Tuesday, February 20, 2018

Released 9 mos ago (2/21/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Berlin Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weitergabe beim Mini-Meetup in Steglitz

Journal Entry 14 by wingWhiteNightswing at Spandau, Berlin Germany on Wednesday, February 21, 2018
Vielen Dank fürs Mitbringen.
Werde das Buch bis spätestens zum 10. 3. gelesen haben, um es dann beim nächsten "richtigen" MeetUp an akireyvonne weitergeben zu können.

****
2.3.
Für mich das beste Buch von Fitzek seit Passagier 23.
Psychopathen in Verbindung mit Transportmitteln sind wohl sein Ding ;-)
Jedenfalls sehr spannend , mit verschiedenen Handlungssträngen, die schließlich nachvollziehbar zusammengeführt werden und dazu mehrere, für mich überraschende Wendungen.
Außerdem hat mich schon gleich nach Erhalt des Buches das Cover fasziniert, besonders die holographische Hand am Flugzeugfenster und nach dem Entfernen des Schutzumschlages der Blick durch die offene Flugzeugtür.

Journal Entry 15 by wingWhiteNightswing at Brieselang, Brandenburg Germany on Wednesday, March 07, 2018

Released 8 mos ago (3/10/2018 UTC) at Brieselang, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Weitergabe des Ringbuches an akireyvonne beim MeetUp im " La Piazza" in Brieselang.

Journal Entry 16 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Saturday, March 10, 2018
Nun ist die Flugangst 7a bei mir eingetroffen. Habe sie beim heutigen monatlichen Treffen - diesmal nicht in Berlin, sondern in Brieselang - direkt von WhiteNights in die Hand gedrückt bekommen. Danke fürs Mitbringen! Ein paar Seiten meines derzeitigen Ringbuches habe ich noch, dann ist die Flugangst dran!

Journal Entry 17 by wingakireyvonnewing at Steglitz, Berlin Germany on Friday, March 16, 2018
Dieser Herr Fitzek! Spielt - wie immer - mit den Gefühlen Anderer und streut so ganz nebenbei Informationen dazwischen, medizinische, psychologische und technische, die mensch eigentlich gar nicht unbedingt wissen wollte. Aber dann ist es schon zu spät: gelesen ist gelesen und dann nicht mehr rückgängig zu machen. Allerdings habe ich schon gleich zu Anfang vermutet, dass es eine Anlehnung an das damalige Unglück ist. Zum ersten Mal allerdings hatte ich so ab der Mitte über ca. 100 Seiten bei Fitzek den Eindruck, dass die Spannung eher künstlich "verlängert" wurde. Dennoch habe ich das Buch gerne gelesen uns ich bedanke mich bei Jesbo, dass ich mitlesen durfte. Jetzt werde ich aber - obwohl ich weder an Flugangst, noch an Panikattacken leide - erstmal wieder eine Pause für Psychothriller einlegen. Mal sehen, wie lange das anhält. ;-)
Die Adresse von doljo, der nächsten Ringteilnehmerin, ist bereits da, so dass das Buch gleich weiterreisen kann.


Das Buch reist zur nächsten Ringteilnehmerin, doljo, der ich spannende Lesestunden wünsche. Dem Buch wünsche ich noch eine gute und weite Reise.
Vielen Dank an Jesbo für diesen Ring. :-)

Journal Entry 19 by wingdoljowing at Ganderkesee, Niedersachsen Germany on Friday, March 23, 2018
Das Buch ist gestern schon angekommen,vielen Dank

Journal Entry 20 by wingdoljowing at Ganderkesee, Niedersachsen Germany on Monday, April 09, 2018
Superspannend, habe es gestern nachmittag auf der Terrasse komplett gelesen, ich wünsche dem nächsten Teilnehmer genausoviel Spanung!

Journal Entry 21 by wingdoljowing at Ganderkesee, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 10, 2018

Released 7 mos ago (4/10/2018 UTC) at Ganderkesee, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Der Passagier reist weiter

Journal Entry 22 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Sunday, April 15, 2018
Das Buch wurde gestern vom Postboten gebracht, danke.

Journal Entry 23 by CrimeLady at Nußloch, Baden-Württemberg Germany on Wednesday, May 16, 2018
Ein bis zum Schluss spannender Thriller, bei dem ich kaum das lesen unterbrechen konnte.
Was ist Fiktion, was ist tatsächlich möglich ??? Fakt ist, ich steige wohl auch weiterhin in kein Flugzeug :-)

Released 6 mos ago (5/17/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch fliegt nun weiter zur nächsten Halt.

Das Buch ist angekommen und wird zeitnah gelesen.
Danke!

4.6. Geschafft, spannend wie immer bei Fitzek. Ich konnte es einfach nicht aus der Hand legen.
Wenn die Adresse da ist reist das Buch weiter.

Released 5 mos ago (6/11/2018 UTC) at -- Per Post geschickt/ Persönlich weitergegeben --, Brandenburg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Ringbuch reist weiter. Viel Freude!

Lieber Finder,
dieses Buch wurde weder verloren noch vergessen. Es wurde absichtlich freigelassen, damit es gefunden werden kann. Das Buch ist bei Bookcrossing registriert, einem weltweiten Forum zum Lesen, Tauschen und Freilassen von Büchern.
Bitte besuche www.bookcrossing.com oder www.bookcrossers.de und mache einen Eintrag mit der angegebenen BCID Nummer (Bookcrossing Identifikations Nummer), damit die vorigen Leser erfahren, wohin seine Reise führt.
Vielen Dank und viel Freude beim Lesen!

Journal Entry 27 by wingbenschuwing at München, Bayern Germany on Thursday, June 14, 2018
Das Buch ist wohlbehalten gelandet. Ich grusel mich jetzt schon.

Journal Entry 28 by wingbenschuwing at München, Bayern Germany on Sunday, July 08, 2018
Fertig. Also ... nein, nicht spoilern.
Wieder ein guter Fitzek. Etwas ruhiger in seinem Thrillerdasein als das Letzte, das ich von ihm gelesen habe, was aber kein Qualitätsverlust bedeutet. Das Ende hat mich gerührt, fast das beste Ende, dass ich bis jetzt von ihm gelesen habe.
Eins verrate ich doch: es taucht ein Bekannter aus 'Das Paket' auf. Wer? ...

Journal Entry 29 by wingbenschuwing at München, Bayern Germany on Friday, July 20, 2018
Nancman82 möchte übersprungen werden

Journal Entry 30 by wingbenschuwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Sunday, September 09, 2018

Released 2 mos ago (9/10/2018 UTC) at Sankt Ingbert, Saarland Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Endlich steuert der Flieger seine nächste Station an

Journal Entry 31 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, September 13, 2018
Vielen Dank für den Ring und das Zusenden des Buchs. Habe aktuell noch einen dickeren Wälzer am Wickel, aber bald werde ich hiermit beginnen. Schlimmer wird meine Flugangst eh nicht mehr... :)

Journal Entry 32 by wingBooklover-IGBwing at Sankt Ingbert, Saarland Germany on Thursday, September 20, 2018
Also ich weiß nicht. Liegt es an mir? Waren Fitzeks Thriller schon immer so abstrus konstruiert? Oder erkenne ich nur langsam die üblichen Versatzstücke seiner Bücher?
Eins vorweg - schreiben kann der Mann weiterhin in einem rasanten Stil, sodass auch dieser Roman der reinste Pageturner mit Sog-Wirkung war. Aber immer öfter musste ich zwischendurch "Ja nee, is klar." denken statt mich über eine Wendung zu wundern. Als am Schluss auch noch Livio sich eigentlich als ... entpuppt, war es mir dann doch zu viel.
Das Thema Flugangst mag der Aufhänger sein, ist aber so ziemlich die unwichtigste Nebensache des ganzen Romans. Warum der Verrückte Nele entführt, war mir irgendwie schon sehr früh klar, immerhin ist Viehhaltung seit Jahren ein brisantes Thema und die Kulisse würde ansonsten wenig Sinn machen. Und das muss ich Fitzek zugute halten - selbst eher unwichtige Dinge, die in Halbsätzen geäußert werden, sind wichtig und wenn man das mal gelernt hat, sind die Thriller gar nicht mehr sooo überraschend. Na, wer war denn der Drahtzieher hinter all dem? Eben!
Aber wenn er weiterhin so gut schreibt, werde ich auch das nächste Buch wieder lesen.
Ich habe das Buch mal noch meiner Mum hingelegt, bevor es wieder nach Hause darf.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.