Weihnachten bei den Manns

Registered by wingfannynataliewing of Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on 1/3/2018
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
5 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingfannynataliewing from Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Wednesday, January 03, 2018
Thomas Mann hatte zeitlebens ein ungetrübtes Verhältnis zum Weihnachtsfest. Das kann man nicht nur in seinen Werken nachlesen, auch seine Tagebücher legen davon ein beredtes Zeugnis ab. Über zwanzig Schilderungen von Weihnachtsfesten sind darin enthalten. Einige davon sind hier versammelt. Die ungebrochene Inszenierung im Haus der Familie Mann lässt sichtbar werden, was das Fest nach wie vor bedeuten kann: Zusammenhalt, Hoffnung und liebevolle Gemeinschaft.

Journal Entry 2 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Wednesday, January 03, 2018
BookRing

ghanescha
Andrasthe
Saguna
litrajunkie

Journal Entry 3 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Thursday, January 04, 2018

Released 1 yr ago (1/4/2018 UTC) at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Reist per Post zu ghanescha. Viel Spaß!

Journal Entry 4 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Tuesday, January 09, 2018
freue mich aufs hören. danke das ich mithören darf

sehr gut gelesen ! Ich war aber leicht iritiert wie gut sie doch leben konnten trotz Kriegszeiten, er bedauerte nur seine Hunde welche den die Staupe hatte und sterben mussten , aber keine Menschen die in der Zeit nach dem 1. Weltkrieg litten . Ein sehr distanzierter Mensch war das, aber er freute sich über Bilder seiner Familie ....mir gefallen solche Berichte und Geschichten über Autoren und die Geschichte die eingeflochten wird...

Schade das er die Vorkriegsaufzeichnungen verbrannt hat, hätte mich interessiert wie sie die Weihnachtsfeste gefeiert wurden ..

Gut fand ich die Auszüge aus den Buddenbrooks

Journal Entry 5 by wingAndrasthewing at Klagenfurt, Kärnten Austria on Wednesday, January 17, 2018
Gut bei mir angekommen.
Vielen Dank

Journal Entry 6 by wingAndrasthewing at Klagenfurt, Kärnten Austria on Tuesday, January 23, 2018

Released 1 yr ago (1/24/2018 UTC) at Klagenfurt, Kärnten Austria

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Darf nun weiterreisen.

Für mich beinhaltet diese Lesung zu wenig aus dem tatsächlichen Geschehen um die Zeit und im Leben Manns. Dafür gibt es Auflistung nach Auflistung von Speisen an der Weihnachtstafel und von diversen Gaben unterm Christbaum. Anhand dieser Listen wird die wirtschaftliche Situation verdeutlicht, aber Manns Ansichten dazu bleiben größtenteils verborgen.

Mit den unterbrechenden Passagen an zusätzlicher Information hatte ich nicht gerechnet. Manchmal waren sie hilfreich, andere Male sehr oberflächlich und mir persönlich manchmal zu sehr interpretiert.

Gelesen ist das Hörbuch wunderbar.

Vielen Dank, dass ich teilnehmen durfte :)

Journal Entry 7 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Wednesday, January 31, 2018
Danke fürs Schicken!

Journal Entry 8 by wingSagunawing at Nürnberg, Bayern Germany on Tuesday, February 06, 2018
Nachdem ich schon immer viel, oft und gern mit den Manns beschäftigt habe, muss ich hier sagen: Mal wieder ein (Hör-)Buch über die Manns, das die Welt nicht braucht, aber mit dem jemand unbedingt Geld machen will.
Die Tagebuchausschnitte sind zwar wunderbar gelesen, aber eben durchwegs sehr kurz und damit können sie nur oberflächlich sein, viele Jahre sind einfach übersprungen und um die CD voll zu bekommen, wird dann noch aus den Buddenbrooks gelesen. Schade, das hätte man sicher besser umsetzten können.

Weihnachtsfeste waren für T.M. durchaus wichtig und für ihn in all den Jahren des Umbruchs "ein Fels im Strom", wie er Weihnachten 1953 schreibt.

Gehört habe ich die CD für die Lesechallenge 2018 von efell in der Kategorie "Weihnachten".

Journal Entry 9 by winglitrajunkiewing at Nürnberg, Bayern Germany on Friday, February 23, 2018
Beim gestrigen Meetup von Saguna unter der Auflage erhalten, es an fannynatalie ins schöne Wien zurückzusenden.

Diese Verpflichtung nehme ich gerne auf mich und habe die CD schon auf der Fahrt in die Arbeit zu hören begonnen.

Meine anderen Werke dieses Autors

Journal Entry 10 by winglitrajunkiewing at Pretzfeld, Bayern Germany on Monday, February 26, 2018
Schon während der Heimfahrt am Freitag war die CD durchgehört. Die Auszüge aus den Tagebüchern und dem Roman "Buddenbrooks" umfassen Weihnachtsfeste von 1918 bis 1954. Der Hörer erfährt, daß Weihnachten auch in der Familie eines Literaturnobelpreisträgers geradezu erschreckend normal gefeiert wird. Ob Kriegs-, Friedens- oder Exilzeiten: Es wird Wert darauf gelegt, daß möglichst viele Familienangehörige im Licht des Weihnachtsbaums zusammen feiern. Der Wohlfühlcharakter des Fests und der Austausch von Geschenken steht dabei im Vordergrund, weder Religion noch Spiritualität kommen vor. Es wird gut gegessen und getrunken, Konversation gemacht sowie gemeinsam musiziert und gesungen. Mehr kann ich jetzt nicht schreiben, denn ich muß mein eigenes Tagebuch fortsetzen.

Journal Entry 11 by winglitrajunkiewing at Bamberg, Bayern Germany on Monday, February 26, 2018

Released 1 yr ago (2/26/2018 UTC) at Bamberg, Bayern Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Hörbuch ist auf dem Rückweg zu fannynatalie.

Journal Entry 12 by wingfannynataliewing at Wien Bezirk 08 - Josefstadt, Wien Austria on Wednesday, March 07, 2018
Ist wieder gut in Wien gelandet. Danke fürs Mithören! :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.