Das Handbuch der Inquisitoren

by António Lobo Antunes | Literature & Fiction |
ISBN: 3596141915 Global Overview for this book
Registered by wingRoseOfDarknesswing of Baruth/Mark, Brandenburg Germany on 10/13/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingRoseOfDarknesswing from Baruth/Mark, Brandenburg Germany on Friday, October 13, 2017
Auf dem eindrucksvollen Landgut, auf dem sich früher Minister und Militärs trafen, blättert nicht nur die Farbe ab; die Rosenbeete, durch die schwerbewaffnete Bodyguards robbten, wenn der Staatspräsident zu »Geschäftstreffen« kam, sind dem wilden Efeu gewichen, die Felder liegen brach; für alte, selbstherrlich regierende Großgrundbesitzer wie den »Herrn Doktor« hat die neue Zeit keine Verwendung mehr. Nur wer seine Besitzungen rücksichtslos zu Geld zu machen versteht, am besten zum Ferienparadies mit Golfanlage, wird im Clan der neuen alten Mächtigen überleben.
João, der von der Haushälterin des Gutes zärtlich geliebte Sohn des »Herrn Doktor«, jedenfalls gehört nicht dazu. Er, der eine »Vogelscheuche« geheiratet hat und vom Schwiegervater dafür bezahlt wird, daß er nicht in dessen Bank auftaucht und mit dem Geld Monopoly spielt, bastelt lieber selbstvergessen an seinem allen nautischen Gesetzen spottenden Holzschiff. Leute wie er werden Trinker oder verrückt oder beides.
António Lobo Antunes entfaltet sein grandioses barockes Universum, indem er das Landgut zum Welttheater macht: der »Herr Doktor« und sein Sohn João, die mit ihren Liebhabern ständig »Besorgungen« machende Mutter, die um die Gunst des Patrons buhlenden Hausangestellten, martialische Onkel, scharfe Tanten, rachsüchtige Militärs, Businessclowns, Inquisitoren und Melancholiker – sie alle haben ihre grotesken Verrücktheiten und wahren oder erfundenen Vergangenheiten, die sie unwiderruflich mit diesem Land verbinden. Und sie alle kämpfen um einen Fensterplatz an Bord des Schiffes, das Portugal in eine »mit Sicherheit bessere« Zukunft, in die Renditengewinne und die wunderbare Kapitalvermehrung bringen soll.

“If you only read the books that everyone else is reading, you can only think what everyone else is thinking.”
― Haruki Murakami, Norwegian Wood

Journal Entry 2 by wingRoseOfDarknesswing at OBCZ Ökoase in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Wednesday, November 8, 2017

Released 4 yrs ago (11/15/2017 UTC) at OBCZ Ökoase in Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany

WILD RELEASE NOTES:

Gute Reise. Happy travelling. Bon voyage.



“That's the thing about books. They let you travel without moving your feet.”
― Jhumpa Lahiri, The Namesake

Journal Entry 3 by aBaCi at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Tuesday, November 21, 2017
Vielen lieben Dank für das Buch :-)

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.