Fünf Drachen aus Jade

by Donald MacKenzie | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3442045223 Global Overview for this book
Registered by wingdracessawing of Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on 10/9/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingdracessawing from Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, October 09, 2017
Dieses Buch war hinter dem 9. Türchen meines Adventskalenders 2017 versteckt.

Klappentext:
Sie stammen aus der Ming-Zeit und sind von unschätzbarem Wert. Ihr Besitzer: ein jüdischer Juwelier, der sie im Dritten Reich verlor.
Sein Sohn beauftragt den Abenteurer Scott Hamilton, die Jade-Drachen zurückzuholen - auf illegale Weise. Die Spur führt zu einem einflußreichen Millionär in Portugal ...

Und so beginnt das erste Kapitel:
Es war abends. Dichter Nebel lag über den Gefängnisgebäuden, verdeckte die Außenmauern und ließ die Lampen im Hof zu wässrigen Kugeln verschwimmen. Der Hof war menschenleer; die Hundeführer saßen um diese Zeit noch in der Kantine. In den Zellenblocks herrschte lärmendes Durcheinander: Glocken schrillten, und Aufseher brüllten Befehle, als die Häftlinge zu Kursen geführt wurden oder an Gruppenveranstaltungen teilnehmen durften.
Hamilton streckte sich auf seiner Rosshaarmatratze aus und faltete die Hände hinter dem Kopf. Klare blaue Augen, ein ausdrucksvoller Mund und die vom Eishockey schiefe Nase gaben seinem Gesicht ein fröhlich streitlustiges Aussehen. Sein sandfarbenes Haar war grau meliert und in letzter Zeit wieder länger als in den vergangenen drei Jahren. Jetzt drehte er sich eine Zigarette, ohne auf den Lärm im Gang zu achten. Das alles hatte er schon oft gehört – tausendvierundneuzig mal, um es genau zu sagen.
Allmählich herrschte wieder Ruhe. Die Turmuhr der Gefängniskapelle schlug halb sieben. Hamilton hörte leise Schritte vor seiner Tür. Der wachhabende Aufseher schob die Klappe beiseite und starrte durch den Spion in die Zelle. Als Hamilton lässig winkte, wurde die Klappe wieder geschlossen. Der Aufseher tat nur seine Pflicht; er hatte seine Vorschriften, und Hamiltons Zelle musste laut Dienstanweisung stündlich kontrolliert werden – auch an diesem letzten Abend.
Hamilton war als renitenter Häftling berüchtigt und hielt mit achtzehn Rapporten beim Direktor – immer wegen des gleichen Vergehens – den inoffiziellen Anstaltsrekord. Colonel Bullen, der größten Wert auf straffe Disziplin legte, hatte nichts für Nonkonformisten übrig und fasste Hamiltons Hartnäckigkeit als persönliche Beleidigung auf. In den Augen des Colonels grenzte Befehlsverweigerung an Meuterei und musste mit Haftverschärfung bestraft werden.
Als Hamilton zum achtzehnten mal zum Rapport gemeldet wurde, hatte Colonel Bullen einige Erkundigungen über diesen widerspenstigen Häftling eingezogen. Dabei hatte er erfahren, dass Hamilton abgesehen von seiner Weigerung, sich mit anderen Gefangenen eine Zelle zu teilen, eigentlich ein Mustergefangener war, der sich nie beschwerte und alle Befehle prompt und bereitwillig ausführte. Der Colonel hatte sich die Mühe gemacht, Hamilton zu erklären, dass der Platzmangel die Verwaltung dazu zwinge, jede Zelle mit drei Mann zu belegen. Aber der Kanadier hatte sich standhaft geweigert, diese Notwendigkeit einzusehen. Beide Männer hatten geglaubt, bei diesem Wettstreit Sieger geblieben zu sein: Hamilton hatte seine Einzelzelle bekommen – aber er hatte seine Strafe bis zum letzten Tag absitzen müssen, statt wegen guter Führung vorzeitig entlassen zu werden.

Journal Entry 2 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Saturday, December 09, 2017
Dieses Buch wird 2018 als Ring auf die Reise gehen.
Teilnehmer sind:
goldpet aus Bad Kreuznach
LionsAngel aus SanktAndreasberg

du vielleicht?

und zum Schluß bitte wieder an:
dracessa nach Mönchengladbach

Journal Entry 3 by wingdracessawing at By mail, A Bookring -- Controlled Releases on Wednesday, January 10, 2018

Released 1 yr ago (1/11/2018 UTC) at By mail, A Bookring -- Controlled Releases

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch reist zum ersten Teilnehmer. Ich wünsche viel Vergnügen!
Gute Reise, liebes Buch. Lass bei Gelegenheit mal von dir hören!

Journal Entry 4 by goldpet at Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Sunday, January 14, 2018
Das Buch ist gut bei mir angekommen.

Journal Entry 5 by goldpet at Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Monday, February 05, 2018
Ein Büchlein für Zwischendurch.
Es lässt sich gut lesen und ist auch spannend. Vielen Dank, dass ich mit lesen durfte.

Journal Entry 6 by goldpet at Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany on Thursday, February 08, 2018

Released 1 yr ago (2/8/2018 UTC) at Bad Kreuznach, Rheinland-Pfalz Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Dieses Buch möchte die weite Welt und viele andere Bücher und Bücherverrückte kennen lernen.

Liebe Finderin, lieber Finder,

Gratulation, dass Du dieses Buch gefunden hast! Ich hoffe, es gefällt Dir. Du hast nicht nur ein Buch, sondern eine ganze Gemeinschaft von Leserinnen und Lesern gefunden, die Bücher lieben. Schau Dir die Seite mal an! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dir die Zeit nimmst, einen Journal-Eintrag zu machen und mich so wissen zu lassen, wo das Buch gerade ist und was Du damit vor hast. Vielleicht willst Du Bookcrossing ja beitreten? Das ist anonym, kostenlos und macht Spaß!

Journal Entry 7 by LionsAngel at Braunlage, Niedersachsen Germany on Thursday, February 15, 2018
Das Büchlein war heute in meinem Briefkasten.
Vielen Dank fürs Zusenden.

Hat sich gut und schnell lesen lassen.

Journal Entry 8 by LionsAngel at Braunlage, Niedersachsen Germany on Tuesday, April 03, 2018

Released 11 mos ago (3/31/2018 UTC) at Braunlage, Niedersachsen Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Das Buch tritt heute seine Heimreise an.

Danke, dass ich hier mitlesen durfte.

Journal Entry 9 by wingdracessawing at Mönchengladbach, Nordrhein-Westfalen Germany on Wednesday, April 04, 2018
Und schon ist das Buch von seiner kurzen Reise zurück. Es wandert jetzt erst einmal auf meinen Mt. TBR und wartet dort auf seinen Einsatz.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.