Fabeln

by Wilhelm Hey. Otto Speckter (Zeichnungen) | Poetry | This book has not been rated.
ISBN: Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 10/8/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Sunday, October 08, 2017

Dieses Buch … ist eine Spende meines Sohnes für Bookcrossing. Viel Freude mit dem Buch!

Diese wunderbare Ausgabe hat uns lange durch die Kinderzeit meines Sohnes begleitet.

Alles muss raus. Es stehen Sanierungsabeiten an. Daher werden jetzt alle Bücher registriert. Mal sehen, was weiter wird.


Zum Buch
Der thüringische Pastor Wilhelm Hey hat seine kleinen Tiergeschichten zuerst wohl für seine eigenen Kinder gereimt. Der Verleger Perthes in Hamburg gab sie dem jungen Lithographen Otto Speckter zum Illustrieren. Die Bilder, die er zu diesen Fabeln schuf, gehören zu den frühesten und schönsten Arbeiten des Künstlers. Das Buch ging in die Welt hinus und eroberte sich die Kinderstuben. [...] Weil dieses Fabelbuch zeitlos ist und die Ehrfurcht vor dem Leben keinen prächtigeren Lehrmeister für die Kinder unserer Zeit finden könnte, so ist nun eine Teil der schönsten Reime und Bilder in neuer Form und in Antiqua-Schrift, da die Kinder heute die schöne Frajktur-Schrift nicht mehr lesen können, wieder herausgegeben. Die alten Bilder Otto Speckters sind geblieben, denn sie wären durch keine besseren zu ersetzen. Fritz Lometsch, in seinem Nachwort.

Noch zum Autor
(Johann) Wilhelm Hey, geboren am 26.3.1789 in Leina b. Gotha; gestorben am 19.5.1854 in Ichtershausen. Der Pfarrerssohn besuchte das Gymnasium in Gotha, danach studierte er Theologie in Jena und Göttingen. Nach dem Examen 1811 arbeitete er als Hilfslehrer in den Niederlanden und in Gotha; 1818 wurde er Pfarrer in Töttelstedt, 1827 Hofprediger in Gotha, 1832 Superintendent und Bezirksaufseher der Schulen in Ichtershausen. [Quelle: Killy Literaturlexikon]

Der Autor bei Gutenberg mit seinen Fabeln ...


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!


Omanate sucht im Forum Kinderbücher. Dies wird eines davon sein, das in einer Bücherkiste zu Meike nach Dessau reisen darf. Viel Vergnügen!

Dieses Buch geht nun im RE:formationsjubiläum weiter auf Reisen ... to whom it may concern. Viel Freude dabei!

Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden.

Glaube nicht alles, was du hörst; sage nicht alles, was du weißt; tu nicht alles, was du magst. WA 6018

Wir wünschen allen eine schöne Zeit im RE:formationsjubiläumsjahr und viel Freude mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.