Die Sturmhöhe

by Emily Bronte | Literature & Fiction |
ISBN: 3458018417 Global Overview for this book
Registered by wingekorrenwing of Tübingen, Baden-Württemberg Germany on 10/26/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
2 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingekorrenwing from Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Thursday, October 26, 2017
Insel Taschenbuch von 1976

Journal Entry 2 by wingekorrenwing at Tübingen, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 14, 2017

Released 1 yr ago (11/14/2017 UTC) at Tübingen, Baden-Württemberg Germany

CONTROLLED RELEASE NOTES:

Als Wunschlistenbuch auf dem Postweg zu michaelsimon.

Viel Spass beim Lesen!

(Zählt für die The The Challenge)

Journal Entry 3 by michaelsimon at Sulz am Neckar, Baden-Württemberg Germany on Tuesday, November 21, 2017
Habe das Buch dankend per Post erthalten.

Journal Entry 4 by michaelsimon at Bücherschränkle in Sulz am Neckar, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 04, 2019

Released 3 mos ago (7/4/2019 UTC) at Bücherschränkle in Sulz am Neckar, Baden-Württemberg Germany

WILD RELEASE NOTES:

Das Bücherschränkle ist am Neckarweg parallel zum Fluss hinter der Garage Berliner Str. 34

Journal Entry 5 by michaelsimon at Sulz am Neckar, Baden-Württemberg Germany on Thursday, July 04, 2019
Interessiert hatte mich das Buch seit ich das Lied "Wuthering Heights" von Kate Bush kenne. Also schon ziemlich lange. :-) Jetzt endlich habe ich es gelesen. Auf der einen Seite bin ich entäuscht: Das Buch ist schwergängig zu lesen, die Sprache aus dem 19. Jahrhundert ist nicht einfach zu verstehen und man kommt sehr schlecht in die Geschichte rein. Emily Bronté lässt den PächterLockwood erzählen, der erzählt, was die Haushälterin Dean zu erzählen hat, die widerrum erzählt, was weitere Personen erzählt oder per Brief geschrieben haben. Diese unterschiedlichen Erzählebenen sind zwar interessant (wie bei 1001 Nacht) aber auch kompliziert zu verfolgen. Man kann sich mit nahezu keinem Charakter identifizieren, weil alle mehr oder weniger Ar.......er sind. Die ersten 100 Seiten quält man sich mehr oder weniger durch. Danach fängt die Story aber an, doch spannend zu werden, obwohl man das Ende (fast) schon von Anfang an kennt. Deshalb bin ich auf der anderen Seite dran geblieben und jetzt froh, dass ich es kenne. Kate Bush hat auf jeden Fall das Buch in ihrem Song viel positiver und lebenslustiger dargestellt als es tatsächlich ist.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.