Durch Bagdad fließt ein dunkler Strom

by Mona Yahia | Literature & Fiction | This book has not been rated.
ISBN: 3423207159 Global Overview for this book
Registered by KYH of Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on 7/10/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by KYH from Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Monday, July 10, 2017
Erinnerungen an Schönheit und Widersprüchlichkeit einer untergegangenen jüdisch-arabischen Welt.

Im Stil einer modernen Scheherazade erzählt das jüdische Mädchen Lina von ihrer dramatischen Jugend im Bagdad der sechziger Jahre.

Geplant für
Ein Jahr = Ein Land:
Irak

Journal Entry 2 by KYH at Siegburg, Nordrhein-Westfalen Germany on Friday, November 08, 2019
Ich fand das Buch nicht nur gut zu lesen, sondern auch äusserst interessant.
Mir ist wieder mal klar geworden, wie wenig man über die Geschichte anderer Ländern lernt, wenn man sich nicht selbst damit beschäftigt.

Die Kapitel sind einzelne Episoden und können (fast) wie Kurzgeschichten gelesen werden.
Das Buch ist in mehrere Teile unterteilt, wobei sich der erste mit der recht unbeschwerten Kindheit befasst. Bei diesem Teil hatte ich am meisten den Eindruck einen autobiographischen Text zu lesen. Bei den anderen Teilen sind vermutlich auch die Erfahrungen der Autorin eingeflossen, aber vermutlich auch Informationen aus anderen Quellen, sozusagen das komprimieren mehrere Leben in eines.
Die nachfolgende Teile spielen während bzw. nach dem 6-Tage Krieg und zeigen, wie die Bedrohung und auch das Gefühl der Bedrohung immer weiter zunimmt.
Zugleich wächst aber auch die Protagonistin heran und wird vom kleinen Mädchen zum Teenager - d.h. der Blickwinkel ist nicht mehr so auf sich selbst fokusiert und die Gedankengänge werden erwachsener.

Ein lesenswertes Buch!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.