Wenn möglich, bitte wenden

by Lutz Schumacher | Other | This book has not been rated.
ISBN: 3442156467 Global Overview for this book
Registered by wingPhysalis74wing of Wedding, Berlin Germany on 6/25/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
3 journalers for this copy...
Journal Entry 1 by wingPhysalis74wing from Wedding, Berlin Germany on Sunday, June 25, 2017

Kurzinhalt:

Das letzte große Abenteuer: Autofahren!

Mehr als 55 Millionen Pkw’s sind in Deutschland zugelassen. Vorsichtigen Schätzungen zufolge tummeln sich etwa neunzig Prozent davon am Freitagnachmittag auf der A2. Das zumindest glaubt der leidgeprüfte Harald Grützner, ein Handelsreisender, der jobbedingt seit Jahren tagtäglich mit dem Auto unterwegs ist. In seinem ganz persönlichen Verkehrsbericht lässt er den Leser teilhaben an dem allgegenwärtigen Wahnsinn, mit dem er es auf deutschen Straßen zu tun bekommt: Ob ihm die Wonnen gemeinschaftlichen Erlebens im Stau zuteil werden oder er auf verrotteten Autobahngaststätten Erholung sucht, ob er von seinem Navigationssystem terrorisiert wird oder gar sein vollelektronisches Auto eigensinnig die Herrschaft übernimmt – stets muss er sich komplexen Herausforderungen stellen, die er sich redlich müht, mit der gebotenen Souveränität zu meistern. Zumeist gelingt ihm das auch. Was aber tun, wenn nach einem Totalschaden gar nichts mehr geht und sein Geschick in den Händen der Autobahnpolizei liegt? Und noch schlimmer: er sich anschließend heillos verheddert in den unabsehbaren Wirren des Neuwagenkaufs?


über den Autor:

Lutz Schumacher, geboren 1968 im niedersächsischen Diepholz schlug er nach der Schule zunächst eine journalistische Laufbahn ein und arbeitete in den Sparten Zeitung, Nachrichtenagentur, Hörfunk und Onlinemedien. Seit 1999 ist er hauptberuflich im Management von Medienunternehmen tätig, seit 2007 als Geschäftsführer der Tageszeitungsgruppe "Nordkurier". Seine Bücher schreibt Schumacher ausschließlich in der Freizeit.

Mit "Senk ju vor träwelling - Wie Sie mit der Bahn fahren und trotzdem ankommen" (gemeinsam mit Mark Spörrle) gelang ihm der Sprung in die SPIEGEL-Bestsellerliste. 2008 gehörte das Buch zu den meistverkauften Sachbüchern in Deutschland. Mit "Wenn möglich, bitte wenden", eine bitterböse Satire auf die Tücken des Autofahrens, gelang ihm ein ähnlicher Erfolg. Die Fortsetzung "Ich kann so nicht arbeiten" ist ein Büro-Roman und erzählt den Leidensweg des Angestellten Harald Grützner, der in den Wirrungen eines internationalen Konzerns verloren geht. "Der Anschlusszug kann leider nicht warten" entstand erneut in Zusammenarbeit mit dem Zeit-Journalisten Mark Spörrle. Hierin kommen Bahnkunden zu Wort, die ihre gruseligsten Erlebnisse mit dem meistgehassten Transportunternehmen der Republik schildern - ergänzt um satirische Einordnungen der beiden Bahn-Experten.

Schumachers aktuelles Werk heißt "Eigentlich wollte ich doch nur einen Toaster". In dieser satirischen Empörung rechnet der Autor mit allen digitalen Geräten, vor allem aber mit dem Glauben ab, Technik könnte unser Leben einfacher oder angenehmer machen...

Privat liebt Schumacher klassische Musik, engagiert sich im Vorstand der Stiftung Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, liest gerne Sachbücher und fantastische Literatur und sammelt Partituren.






Dies Buch reist mit von Berlin zur Bookcrossing UnConvention 2017 in Dessau-Roßlau und wird dort auf einem der Büchertische freigelassen.

Den nächsten Lesern / Leserinnen viel Spaß beim Lesen und dem Buch eine gute und lange Weiterreise.

Gute Reise!





Willkommen bei BookCrossing / Welcome to BookCrossing!


Liebe/r Finder/in,

bitte mache einen Journaleintrag um mich wissen zu lassen, dass dieses Buch gefunden und das es bei dir ein gutes neues Zuhause gefunden hat. Solltest Du neu bei BookCrossing sein, und Du Lust hast dich hier anzumelden, würde ich mich freuen, wenn Du bei Empfehlungs-Mitglied Physalis74 einträgst (Du kannst natürlich auch ohne dich anzumelden, ganz anomym einen Eintrag über Deinen Fund machen). Ich hoffe Du findest gefallen an dem Buch. Du kannst einen weiteren Eintrag machen, wie es Dir gefallen hat sobald Du es gelesen hast.

Dann, wann immer Du Du bereit bist es weiter zu geben, mache bitte einen Journaleintrag ob Du dieses Buch an eine Dir bekannte Person weitergegeben oder gesendet hast, oder mache ein Freilasseintrag wenn Du es für Jedermann in die „Wildnis“ freigelassen hast. Verfolge die Weitere reise. Du bekommst eine Emailnachricht, wenn dieses Buch wieder gefunden wird und jemand einen Eintrag macht. Alles ist absolut vertraulich (Du bist nur unter deinem Screenname zu sehen, Deine angegebene Emailadresse ist zu keinem Zeitpunkt für andere sichtbar), alles ist kostenlos und absolut Spamfrei!

Möchtest Du mehr erfahren oder Hilfe benötigen schaue einfach im deutschsprachigem Forum vorbei oder besuche die deutsche Support-Site www.bookcrossers.de

Ich hoffe Du kannst Dich auch für BookCrossing begeistern - Viele Grüße Physalis74







Journal Entry 3 by DarkBug at Halle (Saale), Sachsen-Anhalt Germany on Friday, October 15, 2021
Entweder zur Con mitgenommen, oder irdendwo gefunden, lagerte es geraume Zeit auf meinem Zulesen-Stapel. Die Handlung ist (durch eigene Erfahrung :) recht vorhersehbar und nicht wirklich ein Hit. Eine Kurzweiligkeit ist jedoch gegeben und durchaus lesenswert.
Es reist nun mit nach Braunschweig...

Journal Entry 4 by DarkBug at Momo in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, October 15, 2021

Released 1 mo ago (10/15/2021 UTC) at Momo in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

Nach langer Zeit reist es wieder.
Viel Spaß beim lesen.

Journal Entry 5 by wingBS-Wendenwing at Braunschweig, Niedersachsen Germany on Sunday, October 17, 2021
Das Buch gehört zu meinem Beuteschema und kommt auf TBR.

Journal Entry 6 by wingBS-Wendenwing at IKEA - Bücherregal in Braunschweig, Niedersachsen Germany on Friday, October 22, 2021

Released 1 mo ago (10/21/2021 UTC) at IKEA - Bücherregal in Braunschweig, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:

... geht jetzt auf die Reise und möchte eine/n neue/n Leser/in unterhalten!

Ich freue mich, wenn ich hier mitverfolgen kann, wie es diesem Buch weiterhin ergeht!

Gute Reise Buch, komm weit rum und lass wieder von dir hören!

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.