Die geheimnisvolle Melone

by Rex Stout | Mystery & Thrillers |
ISBN: 3453059603 Global Overview for this book
Registered by wingLilliannewing of Wilmersdorf, Berlin Germany on 6/1/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingLilliannewing from Wilmersdorf, Berlin Germany on Thursday, June 01, 2017

Dieses Buch ... ist (m)eine Spende für Bookcrossing. Gute Reise!

Zum Buch
Mr. Storrs gelingt es immer wieder, sich alle Sympathien zu verscherzen. Er hat Sylvia, die erst in einigen Wochen volljährig wird und deren Vormund er ist, gezwungen, aus der kleinen Privatdetektei, die sie zusammen mit Dol Bronner leitet, auszutreten. Der Journalist Len Chrisholm verdankt Mr. Storrs seine Kündigung, und Martin Foltz, Sylvias Verlobter, möchte gern wissen, wer nachts seine Fasanen erwürgt, während Martins Freund Dr. Zimmermann, der bekannte Psychologe, wiederum mit Mr. Storrs nicht besonders gut auskommt. Doch dann gibt es plötzlich überhaupt keine Probleme mehr mit Mr. Storrs, denn Mr. Storrs wird erdrosselt. Damit beginnt allerdings erst der Ärger für Dol Bronner. Sie muß nämlich den Mörder Storrs finden und das Geheimnis der Melone lüften …

Der Roman gehört zu den sonstigen Krimis und wurde 1937 unter dem Originaltitel The Hand in the Glove in den USA und als Crime on Her Hands bei Collins, London 1939 aufgelegt. Die deutsche Ausgabe "Die geheimnisvolle Melone" ist im Humanitas Verlag, Konstanz 1959 erschienen.

Zum Autor
Rex Todhunter Stout (* 1. Dezember 1886 in Noblesville, Indiana; † 27. Oktober 1975 in Danbury, Connecticut) wurde bekannt durch seine Kriminalromane um den übergewichtigen Privatdetektiv Nero Wolfe. Zwischen 1933 und 1975 verfasste er insgesamt 33 Romane und 41 Erzählungen dieser Serie. Bevor er mit 46 Jahren seinen ersten Nero-Wolfe-Roman schrieb, war er ein erfolgreicher Geschäftsmann gewesen. Zeitlebens trat er für die Wahrung individueller Freiheitsrechte ein und machte sich insbesondere um die Urheberrechte von Schriftstellern verdient. Während des Zweiten Weltkriegs betrieb er als Vertreter verschiedener Organisationen in Radiosendungen, Zeitungsartikeln und Reden eine unerbittliche Öffentlichkeitsarbeit gegen Nazi-Deutschland. Er war ein „genuin politischer Autor“, dem die Nero-Wolfe-Serie als Vehikel politischer Kommentare diente. [Quelle]

Mein Kommentar
Ein Stout ohne Nero Wolfe. Ich wartete immer mal wieder auf sein Auftauchen, aber nichts wurde daraus. Dafür eine taffe Detektivin, Dol Bronner, mit Lizenz und strebsames Kombinieren. Ich fand ihn sehr entspannend und er war schnell gelesen. Es ist kein Buch, das ein Fan für sich sucht, es kommt daher in den BC-Kreislauf.


Lesen - Registrieren - Freigeben | Read - register - release

So nehmen Bookcrosser ihre Bücher und lassen daraus eine weltweite Bibliothek entstehen. Das hier ist eines davon. Wenn du möchtest, dass die vorherigen Leser_innen erfahren, wo das Buch gerade ist, so schreibe einen Journaleintrag mit der BCID. Das geht ganz einfach und ist völlig kostenfrei. Und falls du dich anmelden möchtest, so kannst du gerne bei "Neue Mitglieder geworben" Lillianne angeben. Mit Dank im Voraus.

Ich gebe das Buch gerne in den BC-Kreislauf. Nicht jedes Exemplar, das durch meine Hände geht, kann ich allerdings lesen. Daher freut es mich, wenn du etwas zu dieser Geschichte schreiben kannst. Wünsche ein erfreuliches Lesevergnügen!

Released 3 yrs ago (7/14/2017 UTC) at Onkologische Ambulanz des St. Josefs-Hospital in Cloppenburg, Niedersachsen Germany

WILD RELEASE NOTES:


Dieses Buch geht nun im RE:formationsjubiläum weiter auf Reisen ... to whom it may concern.

Möge dein Tag durch viele kleine Dinge groß werden.

Tshael sucht Bücherspenden für eine onkologische Tagesklinik. Diese Idee möchte ich unterstützen und stelle ein Paket zusammen. Die Adresse ist schon da - nun kann es losgehen. Viel Freude mit den Büchern und alles Gute für den/die Leser:in!



Singen ist eine feine, edle Kunst und Übung. Es hat nichts zu tun mit der Welt, es ist nicht vorhanden auf dem Marktplatz der Streitigkeiten. Es sorgt sich, wer singt, nicht viel, er vertreibt alle Sorgen und ist guter Dinge. WA 1300

Wir wünschen allen eine schöne Zeit im RE:formationsjubiläumsjahr und viel Freude mit diesem Buch.

Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.