Vierundzwanzig Stunden aus dem Leben einer Frau

by Stefan Zweig | Literature & Fiction |
ISBN: 1537692186 Global Overview for this book
Registered by wingGhaneschawing of Gmunden, Oberösterreich Austria on 5/29/2017
Buy from one of these Booksellers:
Amazon.com | Amazon UK | Amazon CA | Amazon DE | Amazon FR | Amazon IT | Bol.com
This book is in the wild! This Book is Currently in the Wild!
1 journaler for this copy...
Journal Entry 1 by wingGhaneschawing from Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, May 29, 2017
anderes Cover !

"Vierundzwanzig Stunden" hat Mrs. C. mit einem fremden Mann erlebt; vierundzwanzig Stunden des Selbstvergessens, der Selbstaufgabe, der bedinglosen Emotionalität, der Hoffnung und der Enttäuschung. Sie erzählt dies einem jungen Mann zum ersten Mal in ihrem Leben, um sich selbst zu reinigen.

Kleine Lesering-Bibliothek Band 14

Diese Novelle erschien 1927, sechs Jahre bevor Stefan Zweigs Bücher öffentlich verbrannt wurden und er ins Exil ging. Seine Bücher durften in Deutschland nicht mehr gedruckt werden und die Entwicklung in seiner Heimat (die eigentlich Österreich war) bedrückte ihn so nachhaltig, dass er zusammen mit seiner zweiten Frau in Brasilien Selbstmord beging. Welche Tragik eines begnadeten Pazifisten.

Verbrannter Dichter


Wird für die Lesechallenge von Efell gelesen



bei der Tauschbücherei Rechberger gekauft für BC und um örtliche Händler zu unterstützen !

Journal Entry 2 by wingGhaneschawing at Gmunden, Oberösterreich Austria on Monday, May 29, 2017
Ja wir alle brauchen sie , die Menschen die uns zuhören und die Absolution erteilen, wenn wir glauben eine nötig zu haben.
Stefan Zweig, ein großer Erzähler 💜
Spannender als jeder Krimi und mit einer Sprache die einen Film im Kopf ablaufen lässt.
LadyLiberty hat auch dieselbe Stelle makiert wie ich beim lesen...

"Die meisten Menschen sind von stumpfer Phantasie. Was sie nicht unmittelbar anrührt, nicht aufdringlich spitzen Keil bis hart an ihre Sinne treibt, vermag sie kaum zu entfachen; geschieht aber einmal knapp vor ihren Auge, in unmittelbarer Tastnähe des Gefühls auch nur ein Geringes, sogleich regt es in ihnen übermäßige Leidenschaft. Sie ersetzen dann gewissermaßen die Seltenheit ihrer Anteilnahme durch eine unangebrachte und übertriebene Vehemenz."

wie aktuell!

Lesechallenge 2017 Buch - Lesereise - Städtereise Hotel

Journal Entry 3 by wingGhaneschawing at Hauptbahnhof in Salzburg, Salzburg Austria on Saturday, July 28, 2018

Released 2 yrs ago (7/28/2018 UTC) at Hauptbahnhof in Salzburg, Salzburg Austria

WILD RELEASE NOTES:


“Ein Buch ist nicht nur ein Freund, es schafft Dir neue Freunde. Wenn Du ein Buch in Gedanken und im Geist besessen hast, bist Du bereichert.

Aber wenn Du das Buch weitergegeben hast, bist Du dreifach bereichert.”
Henry Miller


Are you sure you want to delete this item? It cannot be undone.